Südafrika

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    282
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    33
  • Internet-Abo

    50
  • Nahverkehr

    38

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    4
  • Kinokarte

    6
  • Pint lokales Bier

    2

Über Südafrika

Südafrika ist ein Land an der Südspitze des Kontinents Afrika. Es liegt an der Süd-Atlantik und Indischen Ozean und ist in der Nähe von Namibia, Simbabwe und Botswana. Es ist das 25. größte Land in der Welt, die von Gebiet hat, ist die Heimat von mehr als 53 Millionen Menschen. Südafrika ist sehr viel ein multiethnisches Land mit verschiedenen Sprachen und Kulturen. Mehr als 11 Sprachen sind präsent, darunter Englisch und Afrikaans. In diesem oberen mittleren Einkommen Wirtschaft gibt es viele Möglichkeiten für diejenigen, die Jura studieren wollen. Was ist das Rechtssystem in Südafrika? Die südafrikanische Rechtssystem ist eine Mischung aus verschiedenen Stilen. Es gibt eine zivilrechtliche Komponente, die von der niederländischen Rechtssystem stammt. Das Gewohnheitsrecht ist auch vorhanden, hier, und ist ähnlich wie die in Großbritannien gefunden. Ein Gewohnheitsrecht-System vorhanden sind. Insgesamt ist das Land folgt einer straf- und zivilrechtlichen Struktur mit dem Verfassungsrecht.Das Gerichtssystem in dem Land gehören Magistrates 'Courts, High Courts, Verfassungsgerichte und der Oberste Berufungsgericht.

Studieren in Südafrika

Was ist das Studium der Rechtswissenschaften in Südafrika? Abschluss seines Jurastudiums in Südafrika ist für Personen, die in dem Land ausüben möchten notwendig. Die LL.B. Abschluss ist die notwendige Qualifikation für Personen, die als Fürsprecher oder einen Staatsanwalt des Landes anmelden möchten. Studierende, die begann direkt in diese Programme während des Studiums eingegeben werden lassen wollen, obwohl das Programm auch als Post-Graduate-Plan sowie. Gesetz Hochschulbildung im Land? Die Arbeit als Anwalt oder einen Anwalt in Südafrika benötigt einen Abschluss im Bereich der Rechtsstaatlichkeit. In den meisten Fällen wird dies als einen Bachelor 's Grad in dem Land durchgeführt. Programme dauern zwischen zwei und seit Jahren einen Bachelor of Laws erhalten. Es ist nicht erforderlich, wird jedoch empfohlen, dass die Schüler arbeiten in Richtung eines LL.M. Programm nach Erhalt ihrer Bachelor 's Grad. Zusätzlich wird die LL.D. und PhD-Programme sind auch über Programme der Master 's zur Verfügung.Die Schüler lernen Gesetz in Südafrika, um in diesem Bereich zu arbeiten, weil es eine Voraussetzung ist. Ihr Studium beinhaltet eine Konzentration auf praktische und Lehrbuch Ausbildung, das ist, wie man als Rechtsanwalt zu arbeiten als auch, wie das Rechtssystem funktioniert im Land. Gericht Gesetz Geschichte ist ein Schwerpunkt. Rechtsanwälte können als Notar oder Conveyancer nach Erhalt ihrer Spezialisierung Ausbildung so gut funktionieren. Studenten müssen für sitzen und übergeben Sie die erforderlichen Lizenz-Prüfung, um ein Mitglied der Rechtsanwaltskammer sein. Es ist eine Voraussetzung, dass jeder Verkauf ihrer Dienstleistungen als Rechtsanwalt in dem Land ein Mitglied der Anwaltskammer sein. Die Studiengebühren an der juristischen Fakultät reicht hier deutlich. Es wird von einem der zahlreichen Schulen, die akkreditierten Programme zu sorgen. Im Allgemeinen dauern Programme für vier Jahre. Internationale Juristen sind in den meisten Universitäten im Land willkommen.Allerdings müssen Anwendung für diese Programme direkt von der internationalen Studenten an der Schule gemacht werden und die Genehmigung wahrscheinlich nur bei Verfügbarkeit innerhalb von Programmen existieren. In einigen Hochschulen und Universitäten hier, ist es schwer, verfügbaren Platz zu finden. Nach dem Studium können die Studierenden ihre Ausbildung fortzusetzen, um einen PhD oder anderen höheren Abschluss in diesem Feld zu erhalten. Viele Studenten ins Erwerbsleben und bieten juristische Dienstleistungen für die Verbraucher. Allerdings können andere gehen auf dem Gebiet unterrichten oder in einer Gerichts Positionen zu arbeiten (nach Erlangung Erfahrung auf dem Gebiet.) Oft wird der Schüler seine oder ihre Studie neben den Aufbau einer Karriere in diesem Bereich fortzusetzen.

Visa Requirements

  1. South African student visa (formerly called a South African study permit)
  2. South African exchange visa - If you are older than 25 years and want to come to South Africa on a cultural, economic, or social exchange program, organized between an educational institution or government body in South Africa and one in a foreign country.

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

South African student visa; South African exchange visa

Preis und Währung

USD 47

The South African student visa application fees depend on your country of origin but are around US$47.

Wer kann das Visum beantragen?

An international student who wants to stay and study in South Africa for a course extending 3 months (90 days) duration will have to apply for a student visa. This visa is granted to those students who have already been accepted for admission by a recognized educational institute in South Africa.

In order to qualify for a study visa for South Africa, the school or college itself must first qualify as a ‘learning institution’. This means it must be registered with either the Department of Basic Education or the Department of Higher Education. So if you want to attend a private language school or a school only offering short-term technical courses, you may not qualify for a South African study visa.

Please note: You cannot come to South Africa on a visitor’s visa and then proceed to apply for a South African student visa. You cannot come to South Africa on a visitor’s visa and then proceed to apply for a South African student visa.

Wo können Sie den Antrag stellen?

South African High Commission, Consulate, or Embassy

To get a visa for South Africa, students must contact the South African High Commission, Consulate, or Embassy in their country of residence.

Webseite:

Wie wird der Antrag gestellt?

First, you need to get accepted as a student by a registered South African school, college, or university and receive a letter of acceptance on the institution’s letterhead and signed by or on behalf of the principal or registrar.

You then need to complete the temporary residence permit application form B1-1738 and take it in person to the South African embassy, consulate, or high commission in your home country.

The following documents must be submitted with the BI-1738 application form:

  • A passport valid for no less than 30 days after the expiry of the intended visit
  • Payment of the prescribed fee
  • A vaccination certificate, if required by the Act
  • Proof of financial means to cover envisaged living expenses during the sojourn in the Republic and to also pay for the tuition fees. This should be in the form of bank statements / cash available / travelers’ cheques
  • Proof of medical cover
  • A cash deposit equivalent to the value of a return ticket.
  • In the case of African students, an undertaking from the relevant government to take full responsibility of the student and to pay all costs, should it become necessary to deport the student
  • Medical and radiology reports
  • An unabridged birth certificate in the case of minors.
  • In the case of a minor, the particulars of the person in the Republic of South Africa who will act as the learner’s guardian and a letter from such person confirming guardianship
  • Consent from both parents for your stay in South Africa, or from the parent who has sole custody, along with proof of sole custody
  • An official letter from the educational institution, where you intend to study, confirming provisional acceptance and the duration of the course.
  • Proof of medical cover renewed annually for the period of study with a medical scheme registered in terms of the Medical Schemes Act.
  • If you are 18 years and older, a police clearance certificate from each country in which you resided for 12 months or longer since the age of 18 years is required.

You apply for an exchange permit (South African exchange visa) using the same application form B1-1738.

Wann sollten Sie sich bewerben?

Application process times vary from country to country but allow about six weeks.

The student visa is valid for the entire duration of the student’s course, alternatively 36 months for schools and 24 months for other institutions.

South African exchange visa - this visa is granted for the duration of the exchange, usually not more than 12 months. The South African exchange visa cannot be renewed or extended. Once you have had this type of permit, you may only apply for a temporary or permanent residence permit after you have lived for at least a year outside of South Africa.

Bearbeitungszeit

6 Weeks

Arbeitsmöglichkeiten

If you hold a South African student visa and are studying at tertiary level, you are allowed to work part-time for no more than 20 hours a week during term-time, and full-time during vacations.

Stunden pro Woche

0

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

There are numerous reasons why your student visa application to South Africa may be denied, such as:

  • Leaving blanks on your forms
  • Lying about anything in your application
  • Having an out-of-date passport with no blank pages
  • Misspelling your name on documents
  • Not providing evidence of enough funds