Keystone logo

2 Auf dem Campus LLM Studiengänge in Wirtschaftsrecht in Hamburg, Deutschland für 2024

Filter

Filter

  • LLM
  • Deutschland
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschaftsrechtswissenschaften
  • Wirtschaftsrecht
  • Hamburg
  • Auf dem Campus
Studienbereiche
  • Rechtswissenschaften (2)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Popular degree type

Auf dem Campus LLM Studiengänge in Wirtschaftsrecht

Hamburg ist eine Freie und Hansestadt. Es ist die 2. größte Stadt in Deutschland. Es ist die Heimat von über 1 Million Menschen und die Heimat der zweitgrößte Hafen in Europa. Die Stadt verfügt über siebzehn Universitäten mit rund 70.000 Studenten.

Was ist Wirtschaftsrecht?

Wirtschaftsrecht ist das Studium des Rechts, wie es für den kaufmännischen Betrieb gilt. Dazu gehören die Gründung und der Betrieb von Unternehmen, der Verkauf und Kauf von Waren und Dienstleistungen, das Vertragsrecht, das Arbeitsrecht und das Recht des geistigen Eigentums. Unternehmen müssen eine Vielzahl von Gesetzen einhalten, um tätig zu sein, und Abschlüsse in Wirtschaftsrecht können den Studenten beibringen, wie sie sich an das Gesetz halten und gleichzeitig die Interessen ihres Unternehmens schützen.

Was sind wirtschaftsrechtliche Berufe?

Es gibt viele Arten von wirtschaftsrechtlichen Karrieren, von der Tätigkeit als Syndikus für ein Unternehmen bis hin zur Tätigkeit als Partner in einer Anwaltskanzlei. Wirtschaftsanwälte können auch für die Regierung arbeiten oder sich in der Politik engagieren. Einige Wirtschaftsanwälte gründen eigene Kanzleien oder werden Professoren an juristischen Fakultäten.

Warum ist es wichtig, Wirtschaftsrecht zu studieren?

Abschlüsse in Wirtschaftsrecht können den Studierenden eine solide Grundlage in den Bereichen Wirtschaft, Vertragsrecht und anderen rechtlichen Themen bieten. Dieses Wissen kann für Studenten hilfreich sein, die ein eigenes Unternehmen gründen, in der Geschäftswelt arbeiten oder Unternehmensjuristen werden möchten. Wirtschaftsrechtskurse vermitteln auch kritisches Denken und Fähigkeiten zur Problemlösung, die in jedem Bereich wertvoll sind.

Was sind Abschlüsse in Wirtschaftsrecht?

Es gibt eine Vielzahl von Abschlüssen in Wirtschaftsrecht, von Associate's Degrees bis hin zu Doctor Degrees. Die meisten Abschlüsse in Wirtschaftsrecht decken Themen wie Vertragsrecht, Unternehmensorganisationen, unerlaubte Handlungen und geistiges Eigentum ab. Einige Wirtschaftsrechtsstudiengänge konzentrieren sich auch auf ein bestimmtes Rechtsgebiet, wie z. B. das Steuer- oder Wertpapierrecht.

Deutschland ist ein wunderbares Ziel für internationale scholarsand hat eine hohe Qualität Hochschulsystem. Der Wert dieses Niveau der Ausbildung wurde von der Deutschland 's starke Wirtschaft verbessert. Ausländische Studierende genießen hervorragende Lebensbedingungen in einem sicheren Umfeld. Berlin ist die Hauptstadt.

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

On-Campus-Lernen bezieht sich auf den persönlichen Besuch von Kursen. Es beinhaltet in der Regel den Besuch traditioneller Kurse und Vorlesungen, die Teilnahme an Gruppenaktivitäten und den persönlichen Kontakt mit Dozenten und Kollegen. Das Lernen auf dem Campus beinhaltet oft auch den Zugang zu Labors, Bibliotheken und anderen Campus-Ressourcen wie Studentenclubs, Büros für Berufsberatung und Erholungszentren.