Keystone logo

26 LLM Studiengänge in Rechtswissenschaften Verwaltungsrechtswissenschaften Legal Governance 2024

Filter

Filter

  • LLM
  • Rechtswissenschaften
  • Verwaltungsrechtswissenschaften
  • Legal Governance
Studienbereiche
  • Rechtswissenschaften (26)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

LLM Studiengänge in Rechtswissenschaften Verwaltungsrechtswissenschaften Legal Governance

Ein LLM ist in der Regel offen für Studierende mit einem Bachelor-oder Berufsabschluss in Recht. Einige Programme können jedoch für Studenten mit ähnlicher Zertifizierung in verschiedenen, aber verwandten Bereichen verfügbar sein.

Was ist ein LLM in Legal Governance? Vor dem Hintergrund der lokalen Vorschriften der Institution neigen diejenigen, die eine Zertifizierung in der rechtlichen Governance anstreben, dazu, die Prozesse und die Umsetzung von Gesetzen in einem Unternehmen oder einer Gewerkschaft zu untersuchen. In der Regel, aber nicht immer, wird das Governance-Studium mit Risikomanagementstrategien und Compliance-Schulungen kombiniert, wobei der Schwerpunkt besonders auf der erfolgreichen Implementierung von Governance innerhalb einer Geschäftseinheit liegt. Die Studierenden untersuchen häufig den aktuellen Stand des Gesellschaftsrechts im In- und Ausland und arbeiten daran, neue Lösungen für aktuelle Probleme zu entwickeln.

Wissenschaftler in diesem Bereich können viele nützliche Fähigkeiten erwerben, die ihre Karriere und ihr persönliches Wachstum fördern können. Die Absolventinnen und Absolventen zeigen oft außergewöhnliches Talent bei Problemlösung, betriebswirtschaftlichem und interdisziplinärem Denken sowie überlegene Kommunikationsfähigkeiten.

Die Studiengebühren variieren zwischen verschiedenen Programmen und Ländern. Da LLM-Vergabe-Programme oft internationale Studenten akzeptieren, kann das Staatsbürgerland eines Studenten auch die Gesamtkosten der Teilnahme beeinflussen.

Risikomanagement und Compliance sind reife Chancenfelder für Absolventen. Während ein Master of Laws in den meisten Bereichen nicht ausreicht, um Recht zu praktizieren, können sich Studenten für Positionen als Unternehmensjuristen, Risikomanager, Risikoberater, Compliance-Beauftragte, Aufsichtsräte und Risikoanalysten mit zusätzlichen Abschlüssen oder Prüfungen qualifizieren. Andere hochrangige Positionen, die ohne zusätzliche Qualifikation verfügbar sein können, sind Jobs als Corporate Secretaries, Legal Assistants und Paralegals. Schließlich können die Absolventen ihre Governance-Expertise auch als Anwaltskanzlei oder Direktoren von multinationalen Rechtsabteilungen nutzen.

Das Absolvieren Ihres LLM in Legal Governance kann von mehreren Standorten auf der ganzen Welt aus erfolgen und dazu beitragen, eine internationale Karriere zu starten. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.