Keystone logo

LLM Studiengänge in Völkerrecht in Madrid, Spanien 2023

Übersicht

Madrid City ist die Hauptstadt von Spanien. Es ist ein Ballungsraum mit über 3 Millionen Einwohnern. Es hat eine Arena Las Ventas genannt, die die jährlichen Stierkampf Veranstaltung hostet. Die Stadt hat viele öffentliche und private Universitäten.

Jedes Jahr, Ländern auf der ganzen Welt wachsen näher zusammen durch Wirtschaft, Bildung, Forschung und verschiedenen anderen Branchen. Das internationale Recht beinhaltet die Aushandlung und Durchsetzung von Vereinbarungen zwischen den Ländern, die nicht die gleichen rechtlichen Standards teilen können sowohl in Straf- und Zivil Kapazitäten.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

LLM ist lateinisch für Legum Magister, was bedeutet, Master of Laws. Unser Master of Laws (LL.M.) in American Law Programm ist ein einjähriges Trainee-Programm. Ausländisches Recht Absolventen, die das Programm erfolgreich abschließen wird der akademische Grad "LL.M. verliehen in American Law."

Weiterlesen

Filter

  • Internationale Rechtswissenschaften
Studienbereiche
  • Rechtswissenschaften (0)
    • Zurück zur Hauptkategorie
    Abschlusstyp
    Dauer
    Lerntempo
    Sprache
    Sprache
    Studienformat