Keystone logo

1 Teilzeit LLM Studiengänge in Rechtswissenschaften Internationale Rechtswissenschaften Völkerrecht in Warschau, Polen für 2024

Filter

Filter

  • LLM
  • Polen
  • Rechtswissenschaften
  • Internationale Rechtswissenschaften
  • Völkerrecht
  • Warschau
  • Teilzeit
Studienbereiche
  • Rechtswissenschaften (1)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Teilzeit LLM Studiengänge in Rechtswissenschaften Internationale Rechtswissenschaften Völkerrecht

Warschau die Hauptstadt und die größte Stadt Polens wird angenommen, dass eine wichtige touristische Attraktion, wirtschaftliche Drehscheibe und Bildungszentrum sein. Die Stadt ist mit Naturschönheiten geladen und ist eine ideale Bildungs-Hub für Naturliebhaber. Es hat auch Institutionen, die Abschlüsse in den verschiedensten Bereichen der Hochschulbildung bieten.

Jedes Jahr, Ländern auf der ganzen Welt wachsen näher zusammen durch Wirtschaft, Bildung, Forschung und verschiedenen anderen Branchen. Das internationale Recht beinhaltet die Aushandlung und Durchsetzung von Vereinbarungen zwischen den Ländern, die nicht die gleichen rechtlichen Standards teilen können sowohl in Straf- und Zivil Kapazitäten.

Wie viele andere EU-Länder, Polen bietet kostengünstige oder sogar kostenlose Nachhilfe Studierende aus der EU. Studieninteressierte bewerben sich direkt bei ihrem gewählten polnischen Institution. Die Universität Warschau, zum Beispiel Gebühren zwischen £ 1.300 und £ 2.500 pro Jahr für seine Englisch-Sprachkurse.

Ein LLM oder Master of Laws ist ein akademischer Grad, der oft von Studierenden mit grundständigen Abschlüssen in Rechtswissenschaften verfolgt wird, die sich in einem bestimmten Bereich der Rechtswissenschaften gründlicher ausbilden möchten. LLM Programme sind forschungsorientiert und dauern in der Regel ein Jahr.

Teilzeitstudium ermöglicht es, einen Abschluss oder eine Qualifikation zu erlangen, auch wenn man die Schule nicht in Vollzeit besuchen kann. Man kann in seinem eigenen Tempo lernen und nach und nach Credits sammeln, die für eine Abschlussqualifikation angerechnet werden.