Keystone logo

54 LLM Studiengänge in Rechtswissenschaften Allgemeine Rechtswissenschaften Interdisziplinäres Recht 2024

Filter

Filter

  • LLM
  • Rechtswissenschaften
  • Allgemeine Rechtswissenschaften
  • Interdisziplinäres Recht
Studienbereiche
  • Rechtswissenschaften (54)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

LLM Studiengänge in Rechtswissenschaften Allgemeine Rechtswissenschaften Interdisziplinäres Recht

Ein LLM, oder Master of Laws, wird in der Regel von Gelehrten, die einen Abschluss in Rechtswissenschaften abgeschlossen haben und sich auf ein bestimmtes Fachgebiet zu spezialisieren möchten, genommen. Der Abschluss des Programms kann zu einer Karriereentwicklung und einer tiefen Kenntnis eines bestimmten Rechtsbereichs führen.

Was ist ein LLM im Interdisziplinären Recht? Dies ist normalerweise ein einjähriges Programm für Vollzeitstudenten, das das tiefe Eintauchen in einen Studienbereich ermöglicht, der sich auf rechtliche Angelegenheiten konzentriert. Die Programme können auf das Interesse des Studenten zugeschnitten sein und ein unabhängiges Studium ermöglichen, oder sie können von einer Universität mit den erforderlichen Kernkursen gestaltet werden. Die Optionen für Themen sind in der Regel groß und umfassen häufig das Strafrecht, das öffentliche oder das private Recht, das Luftfahrtrecht und viele andere Disziplinen. Eine Abschlussarbeit könnte für den Abschluss erforderlich sein.

Studenten, die diesen Studiengang abschließen, werden wahrscheinlich ihre Forschungskompetenzen erweitern und es ihnen ermöglichen, große Mengen an Informationen mit Verständnis zu bewältigen. Die Studierenden können auch mündliche Berichte erstellen und juristische Theorien und Konzepte auf hohem Niveau bewerten, was sie in einem professionellen Umfeld wertvoll macht.

Die Kosten für jedes Programm schwanken aufgrund von Faktoren wie Studiengebühren, Eintrittsgebühren, Bücher und Bibliothekszugriff. Für interessierte Studierende ist es am besten, diese Faktoren für jede Universität genau zu betrachten.

Wissenschaftler, die einen Abschluss in interdisziplinärem Recht erworben haben, können typischerweise in verschiedenen Rechtsgebieten arbeiten. Sie können in einem Gerichtssaal als Anwälte, Rechtsberater, Bezirksanwälte und letztlich als Richter am Gericht arbeiten. Sie können Karriere finden als Staatsanwälte, in Strafverfahren, Zivilverfahren oder Common Law. Sie könnten sich als Patentanwälte oder Immobilienanwälte auf Firmen und Unternehmen spezialisieren.

Ein LLM in Interdisziplinärem Recht wird allgemein an Universitäten in mehreren Ländern angeboten. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Führungsformular ausfüllen.