Kroatien

Anzahl der Institutionen: 20
    • Osijek

    Faculty of Economics in Osijek marks the fifty-second anniversary of successful work and the eight year of implementation of completely new educational programmes adapted in accordance with the Bologna Agreement. This Faculty has played an important role in training scientists and experts in this part of Croatia.

    • Rijeka

    The tradition of Higher Education in Rijeka dates back as far as 1627, whereas the first milestone of the systematic education of engineering personnel in this area is laid by the displacement of the Navy Academy from Trieste to Rijeka in 1854.

    • Rijeka

    Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften in Rijeka wurde Mitte 1961 gegründet. Mit den ersten Vorlesungen, die am 1. November 1961 begannen, hat die Fakultät Wirtschaftsexperten speziell für die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung der kroatischen Küstenregion und der Region Istrien ausgebildet. 2001 zog die Fakultät an die neue Adresse I. Filipovi?a 4, Rijeka um.

    • Split

    Die Fakultät für Wirtschaft, Business und Tourismus Split ist stolz darauf, die zweite internationale Sommerschule mit dem Thema „Regionale Entwicklung und Politik – Eine neue Konzeptualisierung und Realitätsprüfung“ zu präsentieren, die vom 10. bis 14. Juni 2019 im schönen Split, Kroatien, stattfindet.

    • Split
    • Zagreb

    Die Wahl einer Universität ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die wir treffen. Die Schule ist daher dafür verantwortlich, dass alle Schüler das erforderliche Wissen erhalten, Fähigkeiten aufbauen und sich bestmöglich auf den Geschäftsmarkt des 21. vorbereiten Jahrhundert. Die Mission des University College Aspira ist es, durch die Anwendung der besten globalen Praktiken und die Zusammenarbeit mit Branchenführern eine transformative Bildungserfahrung zu schaffen.

    • Zagreb

    Die Universität Zagreb (1669) ist die älteste und größte Universität in Südosteuropa. Als umfassende öffentliche mitteleuropäische Universität bietet die Universität Zagreb Bildung und Forschung in allen wissenschaftlichen Bereichen (Kunst, Biomedizin, Biotechnologie, Ingenieurwissenschaften, Geistes-, Natur- und Sozialwissenschaften) sowie ein breites Spektrum von Studiengängen auf allen Studienstufen an zu absolvieren. Mit 29 Fakultäten, 3 Kunstakademien und dem Universitätszentrum für Kroatistik ist es die wichtigste Bildungseinrichtung des Landes, an der mehr als 7900 Lehrer und 72480 Schüler Wissen entwickeln und Fähigkeiten erwerben.

    • Rijeka

    Die Fakultät für Mathematik in Rijeka wurde 1960 als Fakultät der Fakultät für Erziehungswissenschaften (seit 1998 Fakultät für Philosophie) gegründet, die 1973 eine der vier Gründungsfakultäten der Universität Rijeka werden sollte.

    • Zagreb
    • Split

    Die Fakultät für Chemieingenieurwesen und Technologie ist Bestandteil der Universität Zagreb. Es ist in mehrere Abteilungen und Lehrstühle gegliedert, die Lehr-, Wissenschafts-, Berufs- und Beratungstätigkeiten in den Bereichen Chemieingenieurwesen, Chemie und anderen Bereichen durchführen.

    • Geneva
    • Zagreb

    SSBM ist eine globale, innovative und einzigartige Schule mit Schülern aus der ganzen Welt. Unsere Programme wurden mit über 30 Industriepartnern entwickelt. Wir garantieren Swiss Quality Education und Exzellenz. SSBM Genf ist ACBSP-akkreditiert und EduQua-zertifiziert. Unsere VISION ist es, eine einzigartige, innovative und internationale Business & Management School zu sein, die erstklassige Forschung, Praxis und Ausbildung bietet. Wir sind bestrebt, durch unsere innovative Spitzentechnologie und unsere qualitativ hochwertige Lernerfahrung kontinuierlich hervorragende Bildungsleistungen und unser Fachwissen in der Wirtschaftspädagogik bereitzustellen. Wir fördern Vielfalt und globale Konnektivität zwischen unseren Studenten, Dozenten und Geschäftspartnern.

    • Rijeka

    Die Medizinische Fakultät der Universität von Rijeka ist eine öffentliche Ausbildungs- und wissenschaftliche Einrichtung, deren Aufgabe es ist, Studenten der Medizin, Zahnmedizin und Sanitärtechnik auszubilden, um das Wissen und die Fähigkeiten zu erwerben, die zur Vorbeugung von Krankheiten, zur Aufrechterhaltung und zum Erhalt von Krankheiten erforderlich sind Verbesserung der Gesundheit sowie der Gesundheitsversorgung und Rehabilitation der Patienten. Der Bildungsprozess ist eng mit der wissenschaftlichen Forschung im wissenschaftlichen Bereich der Biomedizin und des Gesundheitswesens verbunden, aber auch in den interdisziplinären wissenschaftlichen Bereichen, deren Ergebnisse und Erkenntnisse notwendigerweise in den Bildungsprozess integriert werden, um eine lebenslange und nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft zu erreichen wir leben in.

    • Zagreb

    Die Fakultät für Elektrotechnik und Informatik der Universität Zagreb (kroatische Abkürzung: FER) ist eine führende Hochschul- und Forschungseinrichtung in der Republik Kroatien im Bereich Elektrotechnik, Informatik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.