Keystone logo

University of Bordeaux

A logo

Einführung

Warum uns wählen

Die University of Bordeaux begrüßt 56.000 Studenten und fast 6.000 Mitarbeiter. Hier sind nur 10 Gründe, sich uns anzuschließen!

1. Fächerübergreifende Studiengänge

Die University of Bordeaux bietet 250 Master-Studiengänge, 150 Bachelor-Studiengänge (einschließlich berufsbildender Studiengänge) und 55 nationale Diplome im Bereich Gesundheit an.

  • Wissenschaft und Technik
  • Jura, Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Management
  • Lebens- und Gesundheitswissenschaften
  • Sozial- und Humanwissenschaften

Dank unserer Expertise im Bereich der Reb- und Weinwissenschaften sind eine Vielzahl von Abschlüssen möglich, darunter natürlich ein staatliches Diplom in Önologie.

2. Internationale Studienprogramme

Etwa 12 % der Studierenden an der University of Bordeaux sind international. Die Universität hat ein breites Angebot an internationalen Studienprogrammen entwickelt, die auf Englisch (oder anderen Sprachen wie Spanisch) unterrichtet werden und den Studierenden die Möglichkeit bieten, Joint- oder Double Degrees zu absolvieren.

Es gibt ungefähr 70 internationale Studienprogramme auf Bachelor-, Master- und Promotionsebene, darunter 18 EU-zertifizierte Programme. Die University of Bordeaux ist eine führende Universität in Frankreich für die Teilnahme am Erasmus-Mundus-Programm.

3. Hochqualifiziertes Lehrpersonal

Die Universität beschäftigt rund 5.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon knapp 4.000 in Lehre und Forschung. Sie sind für die Qualität ihrer wissenschaftlichen und pädagogischen Qualifikation anerkannt. Sie alle haben einen Doktortitel oder Ph.D. Abschlüsse und die medizinischen Dozenten sind alle aktive Krankenhauspraktiker am Universitätsklinikum Bordeaux.

4. Spitzenforschung

Das Forschungsgebiet ist eine treibende Kraft der University of Bordeaux . Die Exzellenz ihrer Kompetenzen in allen Wissenschaftsbereichen wurde im Juli 2011 mit der Auszeichnung der Universität mit der „Exzellenzinitiative“ gewürdigt. Dieser Preis besteht aus einer Dotierung von 700 Mio. € zur Unterstützung des Wachstums und der Entwicklung der Forschung. 2016 war die University of Bordeaux eine der ersten Universitäten in Frankreich, die die Bestätigung dieses Programms erhielt.

Die Universität begrüßt fast 2.000 Ph.D. Studenten, hat derzeit 260 Vereinbarungen über gemeinsame Abschlussarbeiten (Co-Tutelle) am Laufen, verfügt über 20 internationale assoziierte Labors und vieles mehr. Informieren Sie sich in unserem Kennzahlenbereich über den Umfang unserer Forschungsaktivitäten.

5. Internationale Anerkennung

Die University of Bordeaux kommt in den folgenden Rankings vor:

  • Nr. 90 im Times Higher Education Young University Ranking und 201-300 im Impact Ranking (2021)
  • Nr. 201-300 im Shanghai General Ranking (2021)
  • Nr. 24 in den Reuters Europe's Top 100 Innovative Universities und Nr. 80 in den World's Top 100 Innovative Universities (2019)

6. Offen für die Welt

Die University of Bordeaux bleibt ihrer offenen und humanistischen Philosophie treu. Diese Offenheit zeigt sich in den zahlreichen Partnerschaften mit internationalen Universitäten (über 1.000 Kooperationsvereinbarungen mit über 500 Einrichtungen weltweit). Spezielle Programme wurden mit Japan (Tsukuba, Kyoto, Kyushu), Kalifornien, Kanada (Laval, Montreal, Waterloo) und dem baskischen Exzellenzcampus „Euskampus“ durchgeführt.

7. Beteiligte und beteiligte Studierende

Studierende spielen eine aktive und wichtige Rolle im Hochschulleben. Sie werden in die Hochschulgremien (Board of Governors, Scientific Council, Council on University Studies and Life) gewählt und nehmen an verschiedenen beratenden Gremien teil.

Die Studierenden beteiligen sich auch an der jährlichen Beurteilung des Lehrkörpers und werden aktive Mitglieder in Kultur- oder Fakultätsvereinigungen, die alle auf ihre Weise dazu beitragen, die Universität „in Bewegung“ zu halten. Insgesamt gibt es innerhalb der Universität über 135 studentische Vereinigungen.

8. Berufsberatung & Berufseinstieg

Dank der Vielzahl an angebotenen Studiengängen können die Studierenden ihren individuellen Studiengang gestalten, der ihren persönlichen und beruflichen Plänen am besten entspricht. Viele Studiengänge werden gemeinsam mit Berufsverbänden konzipiert, insbesondere in den Bereichen Pharmazie, Önologie, Sportmanagement etc., mit berufsqualifizierenden Abschlüssen und dualen Studiengängen sowie obligatorischen Praktika ab dem ersten Jahr.

Studierende können für die Dauer ihres Studiums von Berufsberatern vor Ort profitieren. Innerhalb der Region wurden solide Industriepartnerschaften mit den verschiedenen bestehenden Wirtschaftssektoren (Luftfahrt, Raumfahrt, Chemie, Gesundheit, IT, Optik/Laser, Forstwirtschaft und Wein) aufgebaut, die unseren Absolventen vielversprechende Berufsperspektiven bieten.

9. Dynamische Campus

Das University of Bordeaux hat einen der größten Campusse (187 Hektar) in Europa. Es besteht aus mehreren Standorten, die sich in der Nähe der Stadt befinden und eine breite Palette von Dienstleistungen und Annehmlichkeiten bieten. An Sportgeräten ist das Angebot umfangreich: 3 Kunst- und 1 Fußballrasenplatz, 5 Rugbyrasenplätze, eine 2.000 m² große Sporthalle für Basketball, Tennis, Tischtennis, Badminton etc., 3 Squashplätze, eine Leichtathletikbahn , ein Kraftraum… die Liste geht weiter!

An jedem Standort bieten spezielle Büros (für Studierende und internationale Forscher) Beratung und Informationen an, um die Integration der Neuankömmlinge in das Universitäts- und Stadtleben zu unterstützen. Außerdem sieht die Zukunft rosig aus! Operation Campus ist ein laufendes Renovierungsprojekt in Höhe von 538 Mio. €, das dazu bestimmt ist, die vier Hauptcampusstandorte zu modernisieren und besser auszustatten.

10. Ein einzigartiger Ort

Bordeaux liegt im Herzen Südeuropas, nur wenige Stunden von den wichtigsten Hauptstädten und Städten der EU entfernt. Hier sind nur einige der größten Merkmale der Stadt:

  • Es ist Teil der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und wird als „herausragendes städtebauliches und architektonisches Ensemble“ beschrieben.
  • Es ist eine dynamische Metropole, gesegnet mit einem besonders prestigeträchtigen historischen und kulturellen Erbe. Sie ist als „Stadt der Kunst und Geschichte“ klassifiziert.
  • Es ist die Weinhauptstadt der Welt mit rund 10.000 Weingütern
  • Es liegt nur eine Stunde vom Atlantischen Ozean entfernt und genießt somit ein mildes ozeanisches Klima und eine reiche natürliche Umgebung...

Standorte

  • 146 rue Léo Saignat, 33 076, Bordeaux

  • 16 avenue Léon Duguit, 33 608, Pessac

  • 351 cours de la Libération, 33 405, Talence

Fragen