Keystone logo
UNH Franklin Pierce School of Law

UNH Franklin Pierce School of Law

UNH Franklin Pierce School of Law

Einführung

Eine Gemeinschaft von Studenten und Wissenschaftlern

Die University of New Hampshire Franklin Pierce School of Law ist eine intime, innovative juristische Fakultät, die sich der Entwicklung von Studenten verschrieben hat, die von den ersten Momenten der Orientierung an herausfordernden Dialogen Freude haben, praxisorientiertes Lernen annehmen und bereit sind, sich den Reihen der Alumni anzuschließen, die es sind weltweit führend in den Bereichen geistiges Eigentum, Allgemeinmedizin, öffentliches Interesse, soziale Gerechtigkeit sowie Handel und Technologie. Unser Legal Residency-Programm ermöglicht es Studenten, bis zu einem vollen Semester in ihren Interessengebieten zu arbeiten, während sie Anrechnungspunkte erhalten, und unser Daniel Webster Scholar-Programm ist die einzige praxisbasierte Anwaltsprüfungsalternative in den USA. Unsere Fakultät besteht aus Praktikern, die in ihren Interessengebieten erfahren sind. Das kleine Betreuungsverhältnis fördert die Zusammenarbeit und Kollegialität. UNH Franklin Pierce ist von der American Bar Association akkreditiert und hat seinen Sitz in Concord, New Hampshire, Sitz der Legislative des Bundesstaates, staatlicher Ämter sowie lokaler, bundesstaatlicher und US-Bundesgerichte. Concord ist nur eine Autostunde von Boston entfernt und wir befinden uns weniger als eine Stunde von Bergen, Seen und dem Atlantischen Ozean entfernt.

Warum UNH Franklin Pierce?

Abgesehen von unserer US News and World Report Top 10-Auszeichnung im Recht des geistigen Eigentums gehört UNH Franklin Pierce zu den Top 100 der von der American Bar Association akkreditierten juristischen Fakultäten des Landes. Obwohl wir wissen, dass Rankings für Studieninteressierte wichtig sind, glauben wir auch, dass eine Erfahrung an der juristischen Fakultät innovativ, lohnend und der Zeit voraus sein sollte.

Kraftpaket

UNH Franklin Pierce School of Law ist eine von der ABA anerkannte juristische Fakultät und hat unsere Top-10-Auszeichnung im Recht des geistigen Eigentums 30 Jahre in Folge aufrechterhalten - jedes Jahr seit Beginn der Rangliste in dieser Kategorie.

Wir sind stolz darauf, die juristische Fakultät von New Hampshire und die wegweisende juristische Fakultät für das Informationszeitalter zu sein. Studenten an der UNH Franklin Pierce sind vom ersten Tag an in den Anwaltsberuf eingetaucht. Unsere Programme sind so konzipiert, dass sie relevante und praxisorientierte Kenntnisse, Fähigkeiten und Werte vermitteln, damit die Studenten nach ihrem Abschluss einem Netzwerk erfolgreicher Alumni beitreten, die in mehr als 80 Ländern arbeiten.

Absolvent mit Zuversicht

Sie werden hier das Zeug zum Erfolg haben. Client-Ready-Fähigkeiten. Eine beispiellose Ausbildung, die Sie nur durch kleine Klassengrößen und das Lernen von erfahrenen Anwälten erhalten können. Praktische Erfahrung in rechtlichen Residenzen und Kliniken.

Wir übertreffen unsere Kollegen, wenn es darum geht, was am wichtigsten ist – Ihnen dabei zu helfen, einen qualitativ hochwertigen Anwaltsjob zu erhalten. New Hampshire war der erste Bundesstaat im Nordosten, der das Uniform Bar Exam eingeführt hat. Absolventen von UNH Franklin Pierce, die die UBE in NH absolvieren, erhalten eine übertragbare Punktzahl, die in mehr als 25 Staaten im ganzen Land übertragen werden kann. Unsere Alumni praktizieren in 48 Staaten und in mehr als 80 Ländern.

Vielfalt & Inklusion

Die University of New Hampshire Franklin Pierce School of Law setzt sich für den Aufbau und Erhalt eines vielfältigen, gerechten und wirklich integrativen Umfelds für alle Studenten, Mitarbeiter, Bewerber und Besucher ein. Wir glauben, dass die Förderung von Vielfalt und Inklusion in unserer Schule bedeutet, den intrinsischen Wert vielfältiger Erfahrungen anzuerkennen und die Gleichberechtigung von Respekt und Chancen für jedes Mitglied unserer Gemeinschaft zu fördern. Wir bemühen uns, ein größeres gegenseitiges Verständnis dafür zu fördern, wie individuelle Unterschiede persönliche Identitäten geprägt haben. Unser Ziel ist es, die Unterschiede zu feiern, die jeden von uns einzigartig machen, und das Wachstum und die Talente unserer Community-Mitglieder zu unterstützen, um sicherzustellen, dass alle ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Wir erkennen an, dass dieses Klima der Inklusion für unseren anhaltenden Erfolg bei der Erreichung der höchsten Qualität in Forschung, Wissenschaft, Lehre, Engagement und allen anderen strategischen Zielen unserer Schule von entscheidender Bedeutung ist. Wir akzeptieren und begrüßen die Verantwortung des Lehrens und Lernens in einer vielfältigen Demokratie, in der soziale Gerechtigkeit als Brücke zwischen hochwertiger Bildung und bürgerschaftlichem Engagement dient.

Akkreditierung

Amerikanische Anwaltskammer

  • Die University of New Hampshire Franklin Pierce School of Law ist vom Council of the Section of Legal Education and Admissions to the Bar der American Bar Association, 321 North Clark Street, Chicago, IL 60654, 312-988-6738 zugelassen.
  • Die University of New Hampshire Franklin Pierce School of Law, ehemals Franklin Pierce Law Center, ist seit 1974 vollständig von der American Bar Association akkreditiert.
  • Standard 509-Informationen, eine Übersicht über die Zulassungen, Immatrikulationen, Abgänge, Bardurchgangsraten, Fakultäten und andere Informationen von UNH Franklin Pierce, wurden der ABA zur Verfügung gestellt.

New England Commission of Higher Education (NECHE)

  • Die University of New Hampshire ist von der New England Commission of Higher Education (NHCHE) akkreditiert.

Standorte

  • University of New Hampshire School of Law 2 White Street, , Concord

Fragen