Keystone logo

The Abbe School of Photonics

A logo

Einführung

Unsere Mission: Weltklasse-Ausbildung im Bereich Photonik

Die Mission der Abbe School of Photonics ist es, den ehrgeizigsten und motiviertesten Studenten ein Ausbildungsprogramm in Photonik auf höchstem internationalen Niveau anzubieten. Unsere Schule dient als Karrieresprungbrett, indem sie akademische Karrieren fördert und Möglichkeiten bietet, Berufserfahrung in der Photonikbranche zu sammeln.

Studierte Photonik in der Stadt, in der alles begann

Das Konzept und die Philosophie der Schule haben als Hauptziel den Aufbau eines der weltweit führenden Ausbildungszentren für Optik und Photonik in Jena, Deutschland. ASP ist geprägt von der Tradition und dem breiten Lehr- und Forschungstätigkeitsspektrum im Bereich der Lichtwissenschaften an unserer Universität. Die Fakultät bietet hervorragende Qualifikationsmöglichkeiten auf Bachelor- und Masterstufe in den Bereichen Optik und Photonik. Die Qualifizierungsstrategie der Fakultät ist vollständig forschungsorientiert und orientiert sich an den Grundsätzen der akademischen Freiheit, der wettbewerbsfähigen Forschungsbedingungen und der Internationalisierung auf allen Ebenen von Bildung und Forschung.

Die Schule erkennt ihre Verantwortung an, dass viele ihrer Absolventen ihre Karriere in forschungsintensiven Unternehmen fortsetzen werden. Die Ausbildungsprogramme von ASP zielen daher darauf ab, die akademischen Karrierephasen junger Wissenschaftler mit der Berufserfahrung in forschungsintensiven Unternehmen zu verbinden und optimal zu verbinden. Alle unsere Maßnahmen zur wettbewerblichen Karriereförderung sind daher darauf ausgerichtet, den Grundstein für erfolgreiche Karrieren sowohl in der Wissenschaft als auch in der Industrie zu legen.

ASP wurde 2008 in einer öffentlich-privaten Partnerschaft von Bund und Land Thüringen, der Universität Jena und der deutschen Photonik-Industrie gegründet. Ein Schlüsselfaktor des Programms ist die enge Zusammenarbeit von ASP mit Industriepartnern. Um die außerordentliche wirtschaftliche Entwicklung unserer Partner auch in Zukunft zu sichern, ist die Verfügbarkeit einer beträchtlichen Zahl hochqualifizierter Mitarbeiter erforderlich. ASP-Absolventen sind potenzielle Kandidaten, die gut auf die deutsche Photonik-Industrie vorbereitet sind.

Jena: eine hochrangige deutsche Universität voller Geschichte und Tradition

Die Friedrich- Schiller- Universität Jena mit dem altlateinischen Namen „alma mater jenensis“ ist eine der ältesten deutschen Universitäten und wurde 1558 gegründet Themen der Forschung und Lehre. In den letzten Jahrhunderten waren viele prominente Gelehrte Professoren an dieser Universität. Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Jena in der klassisch-romantischen „Wunderzeit“ berühmt, als weltbekannte Dichter und Philosophen wie Goethe, Schiller, Hegel und Fichte seine geistige Atmosphäre prägten.

Voll digital, voll online!

In Anerkennung der Einschränkungen der COVID-19-Pandemie bieten wir beides an:

  • der etablierte, stipendiengeförderte On-Campus-Studiengang, für den alle Vorlesungen, Seminare und Praktika auf unserem Campus in Jena gelehrt werden.
  • eine begrenzte Anzahl von Plätzen in einem angepassten Online-Kurs, in dem alle Vorlesungen, Seminare und Praktika vollständig online angeboten werden sollen. Die Slot-Beschränkung ist auf eine begrenzte Anzahl von Online-Praktikumsmodulen in unseren Laboren zurückzuführen. Damit kann unser Studium auch von zu Hause aus verfolgt werden und letztendlich ohne Umzug nach Deutschland. Wir sind sehr engagiert, diesen neuen Online-Service auch im Jahr 2021 und in den kommenden Jahren zu verbessern.

Standorte

  • Abbe Center of Photonics Albert-Einstein-Str. 6 07745 Jena, Germany, 07745, Jena

Fragen