Keystone logo
Radboud University LLM in Menschenrechten und Migration
Radboud University

LLM in Menschenrechten und Migration

Nijmegen, Niederlande

1 Years

Englisch

Teilzeit

Request application deadline *

Sep 2024

EUR 16.500 / per course

Auf dem Campus

* Endgültige Frist für EU-Studierende | Frist für EU-Studierende, die Unterstützung bei der Wohnungssuche erhalten möchten: 1. Mai 2024 | Frist für Nicht-EU-Studierende: 1. April 2024

Einführung

Internationale und europäische Rechtsinstrumente haben großen Einfluss auf die Stellung und Mobilität der Bürger in der EU. Mit diesem Programm erwerben Sie fundierte Kenntnisse über die wichtigsten internationalen Gerichte und wie diese die Rechte des Einzelnen schützen.

Warum dieses Programm studieren?

Die Master-Spezialisierung „Menschenrechte und Migration“ gibt Ihnen Einblick, wie internationale und europäische Rechtsinstrumente die Position und Mobilität von Bürgern in der EU beeinflussen und wie die wichtigsten internationalen Dokumente und Gerichte die Rechte des Einzelnen schützen. Sie untersuchen rechtliche Fragen im Zusammenhang mit Migration und Menschenrechten in ihrem theoretischen, operativen, sozialen und politischen Kontext. Die Grundlage des Programms liegt in der europäischen Gesetzgebung und internationalen Menschenrechtsverträgen.

Mit dieser Spezialisierung sind Sie umfassend auf dieses lebendige, sich ständig weiterentwickelnde und verändernde Rechtsgebiet vorbereitet. Veränderungen in der öffentlichen Meinung in einem europäischen Mitgliedsstaat können sich auf dessen innerstaatliche Rechtsordnung auswirken, was wiederum Auswirkungen auf europäische Gesetze hat und umgekehrt. Der Schwerpunkt dieser Spezialisierung liegt daher auch auf dem dynamischen Zusammenspiel zwischen nationalem, europäischem und internationalem Recht sowie auf den Besonderheiten des EU-Gesetzgebungsprozesses.

Etwas für dich?

  • Holen Sie sich einen LL.M. Abschluss in internationalem und europäischem Recht an einer erstklassigen Universität;
  • Lernen Sie an einer Fakultät, die in den Niederlanden hinsichtlich der Zufriedenheit ihrer Studierenden als Nummer Eins gilt.
  • Erhalten Sie ein umfassendes Verständnis der Freizügigkeit und Einwanderung innerhalb der Europäischen Union sowie der internationalen Menschenrechtsgesetze.
  • Lassen Sie sich von führenden und international anerkannten Wissenschaftlern und Praktikern unterrichten.
  • Die juristische Fakultät in Nijmegen hat sich einen internationalen Ruf auf dem Gebiet des europäischen Rechts, des Einwanderungsrechts und des Privatrechts aufgebaut;
  • Die Niederlande haben eine lange Tradition im Bereich des Flüchtlingsrechts und der internationalen Menschenrechte. Der Internationale Gerichtshof befindet sich in Den Haag.

Admissions

Stipendien und Finanzierung

Lehrplan

Studiengebühren für das Programm

Karrierechancen

Erfahrungsberichte von Schülern

Über die Schule

Chat with students

Fragen