Keystone logo
Queen's University Belfast LLM Internationales Handels- und Wirtschaftsrecht
Queen's University Belfast

LLM Internationales Handels- und Wirtschaftsrecht

Belfast, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

2 Years

Englisch

Vollzeit, Teilzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

Request tuition fees

Auf dem Campus

* internationale Gebühr

Einführung

Der LLM International Commercial and Business Law ist als forschungsgeleiteter Studiengang für Absolventen der Rechtswissenschaften und verwandter Disziplinen konzipiert, die eine Spezialisierung auf Handelsrecht, internationalen Handel und grenzüberschreitende Geschäftstransaktionen aus sozialrechtlicher Perspektive anstreben. Es wird Ihnen helfen, die hochdynamischen und komplexen Rechts- und Regulierungssysteme zu verstehen und zu beherrschen, die das internationale Geschäft und die Weltwirtschaft regeln. Wenn Sie eine Karriere im Gesellschafts-, Finanz- oder Handelsrecht anstreben, vermittelt Ihnen unser Programm solide Kenntnisse und ein fortgeschrittenes Verständnis der wichtigsten Prinzipien, Regeln und Praktiken in Bereichen wie Corporate Governance, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Finanzrecht, und Handelsrecht. Mit der Unterstützung führender Wissenschaftler während dieses LLM können Sie ein breites Spektrum relevanter Fähigkeiten entwickeln, die es Ihnen ermöglichen, zur Lösung rechtlicher Probleme in Schlüsselbereichen des Handels- und Wirtschaftsrechts beizutragen.

Dank unserer vielfältigen Mitarbeiter- und Studentenschaft haben Sie die einmalige Gelegenheit, Dozenten und Kollegen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Hintergründen kennenzulernen und so Ihre eigene Perspektive und Ihr Verständnis weiter zu erweitern. In den vergangenen Jahren nahmen Studierende sowohl aus dem Vereinigten Königreich als auch aus der ganzen Welt am Programm teil und trugen maßgeblich zu den Diskussionen im Unterricht und in der Gruppenarbeit bei.

Die weltweit führenden Akademiker der Schule sind auf eine Reihe relevanter Bereiche spezialisiert, darunter:

- Internationales und transnationales Handelsrecht, einschließlich internationaler Handels- und Finanztransaktionen, Kollisionsrecht/Völkerrecht, Harmonisierung und Regionalisierung des Handelsrechts sowie Handelsstreitigkeiten und Schiedsverfahren.

- Internationales Wettbewerbsrecht, einschließlich europäisches und vergleichendes Wettbewerbsrecht

- Internationales Handelsrecht, einschließlich Welthandelsorganisationsrecht, internationales Wirtschaftsrecht, Streitbeilegung sowie regionale und nationale Handelsgesetze und -richtlinien.

- Rechtliche Aspekte von Innovation und neuen Technologien, einschließlich Blockchain und Smart Contracts.

- Corporate Governance und Compliance, einschließlich vergleichender Corporate Governance und sozialer Verantwortung von Unternehmen.

- Internationale Finanzregulierung, einschließlich regulatorischer Änderungen im Gefolge der ostasiatischen Finanzkrise und der globalen Finanzkrise, Regulierung des Finanzwesens in wichtigen Gerichtsbarkeiten sowie in globalen Finanzzentren und Steueroasen, Vertiefung der Finanzintegration und Finanzfragmentierung, die Rolle des Rechts und Technologie im Finanzwesen und der Übergang zu einem nachhaltigen und digitalen Finanzwesen.

Eine vernetzte und engagierte juristische Fakultät

Die juristische Fakultät und ihr akademisches Personal sind eng mit Institutionen außerhalb des Hochschulsektors verbunden, sodass wir ein Programm anbieten können, das für die Lösung realer Probleme von großer Bedeutung ist. Wir haben mit der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung, Wettbewerbsbehörden in mehreren Gerichtsbarkeiten, dem internationalen Wettbewerbsnetzwerk, lokalen und nationalen Wirtschaftskanzleien, der Europäischen Kommission, dem Wirtschaftsministerium von Nordirland und der Europäischen Kommission zusammengearbeitet und Beiträge zu unserem Programm erhalten Bank von England. Mitarbeiter der Law School waren in den letzten Jahren an der Beratung verschiedener Abteilungen zu Handelsgesetzen und -richtlinien beteiligt. Darüber hinaus haben wir für das Wirtschaftsministerium im Rahmen seines Assured Skills-Programms juristische Schulungen zum Finanzrecht angeboten. Einige dieser Kooperationen führten zu Gastvorträgen in Modulen, bei denen diese externen Experten wertvolle Erkenntnisse mit unseren Studierenden teilten.

Kleingruppenunterricht

In den meisten LLM-Modulen wird Kleingruppenunterricht eingesetzt, um Ihre Interaktion mit Mitarbeitern und Mitschülern im Klassenzimmer zu verbessern. Dieses Umfeld maximiert auch den interkulturellen Austausch und das Lernen und spiegelt viele der Komplexitäten und Varianten des modernen internationalen Geschäfts wider.

Forschungsgeleitete Lehre

Aufbauend auf der einzigartigen Forschungserfahrung und dem Wissen der Mitarbeiter können Sie aktuelle Einblicke in die wichtigsten Themen und Diskussionen über sozialrechtliche Herausforderungen und Lösungen im Zusammenhang mit der internationalen Wirtschaft und dem Handel gewinnen. Wir ermutigen LLM-Studenten auch, an Forschungsveranstaltungen an der Queen's University und unserer Law School teilzunehmen, und wir halten in der Regel mehrere Vorträge von weltweit führenden Experten zu Themen des Handels- und Wirtschaftsrechts.

Highlights des internationalen Handels- und Wirtschaftsrechts

Branchenlinks

Durch die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsexperten können unsere Studierenden wichtige Führungspositionen im In- und Ausland erlangen. Jura belegte im Vereinigten Königreich den 11. Platz bei den Studienanwärtern (Times und Sunday Times Good University Guide 2022). Nordirland verzeichnete in den letzten Jahren den dynamischsten Zufluss ausländischer Investitionen in das Vereinigte Königreich und hat sich zu einem wichtigen britischen Zentrum für Rechts- und Finanzunternehmen, einschließlich Fintech-Unternehmen, entwickelt. Der vom britischen Finanzministerium in Auftrag gegebene Kalifa Review (2021) listet Belfast und Nordirland als einen von zehn britischen Fintech-Clustern mit weltweit führender Stärke in den Bereichen RegTech, InsurTech und Wealthtech auf.

Einrichtungen der Weltklasse

Zu unseren Einrichtungen bei Queen's gehört ein hochmodernes Anwaltsgebäude mit hervorragenden Lehreinrichtungen, einem Moot Court und Lernräumen. Queen's verfügt über einen der modernsten Campus im Vereinigten Königreich, darunter die preisgekrönte McClay Library, eine der besten Bibliotheken der Welt mit 1,2 Millionen Bänden, einer erstaunlichen digital verfügbaren Sammlung von Büchern und Zeitschriften aus aller Welt, und über 2.000 Leseplätze. Die Universität investierte beträchtliche Ressourcen in den weiteren Ausbau ihrer Kapazitäten, um Online-Lernen und -Engagement zu ermöglichen und so das Studentenerlebnis weiter zu verbessern. Unser Sportzentrum wurde als Trainingslager für die Olympischen Spiele 2012 genutzt. Unser Queen's Elms Student Village und unsere Studentenunterkünfte im Stadtzentrum (Baujahr 2018) liegen nur wenige Gehminuten von der Universität entfernt. Das One Elmwood Student Centre, Sitz der Studentenvereinigung und der Universitätsdienste, öffnete 2022 seine Pforten als lebendiger neuer Treffpunkt für Studierende im Herzen unseres Campus und in unmittelbarer Nähe unseres School of Law-Gebäudes.

International renommierte Experten

Das LLM wird von akademischen Mitarbeitern angeboten, die durch ihre Forschung derzeit globale, regionale und lokale Debatten innerhalb der Rechtswissenschaft und verwandter Disziplinen prägen. Sie verfügen über Erfahrung in der Interaktion mit führenden politischen Entscheidungsträgern, Regulierungsbehörden, Unternehmen, Anwaltskanzleien und anderen wichtigen Interessengruppen und tragen zu den laufenden Entwicklungen im Vereinigten Königreich und darüber hinaus bei. Law at Queen's gehört zu den 150 besten juristischen Fakultäten weltweit und in Bezug auf die globale Ausrichtung liegen wir weltweit auf Platz 19. Research in Law belegte im Vereinigten Königreich bei der jüngsten Forschungsbewertung den 8. Platz (REF 2021). Schlüsselbereiche des Handels- und Wirtschaftsrechts und der Regulierung, darunter Corporate Governance, Wettbewerbsrecht, das Recht der Handels- und Finanztransaktionen, das Finanzrecht und das Handelsrecht, gehören zu unseren Kernbereichen unserer Forschungsstärke, die sich in unserer Lehre zu diesem LLM widerspiegeln Programm.

Studentenerfahrung

Dieses Programm wurde speziell entwickelt, damit unsere Studierenden ein tieferes Verständnis für die Rolle des Rechts im internationalen Geschäft und in der Weltwirtschaft entwickeln können. Die Studierenden studieren in einem lebendigen internationalen Mix aus Studierenden und Lehrkräften aus der ganzen Welt. Wir konzentrieren uns auf Ihre individuellen Karriere- und Entwicklungsbedürfnisse, bauen Ihre Fähigkeiten aus, verbessern Ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Kurs und denken über Ihren Karriereweg nach. Ihnen wird nicht nur abstrakte Theorie beigebracht, sondern auch deren praktische Anwendung auf rechtliche Probleme und Herausforderungen, mit denen Unternehmen, Aufsichtsbehörden, der Berufsstand der Wirtschaftsanwälte und die Gesellschaft insgesamt konfrontiert sind. Bei Queen's werden Sie Teil einer florierenden Postgraduiertenkultur sein und diese mitgestalten, die auf exzellenter Lehre, Spitzenforschung, Innovation, Zusammenarbeit und aktivem Engagement basiert. Diese Komponenten sind auch in unserer Graduiertenschule miteinander verwoben, die alle unsere LLM-Studenten dabei unterstützt, zusätzliche Fähigkeiten zu entwickeln und die persönliche Effektivität zu steigern, die es Ihnen ermöglichen, sich auf dem überfüllten und zunehmend wettbewerbsintensiven globalen Arbeitsmarkt hervorzuheben. Im Leben bei Queen’s geht es nicht nur um den Abschluss. Wir bieten und ermutigen unsere Studenten, ihr Studium zu bereichern, indem sie die vielfältigen Möglichkeiten nutzen, die Belfast und die breitere Queen's-Community zu bieten haben. Ob Sie sich für Studentenvereinigungen, Sport, Musik, Tanz interessieren oder einfach nur einen Kaffee mit Ihren Freunden trinken, Queen's verfügt über außergewöhnliche Einrichtungen für alle Interessen.

Admissions

Stipendien und Finanzierung

Lehrplan

Studiengebühren für das Programm

Karrierechancen

Über die Schule

Fragen