Keystone logo
Karel Englis College LLB in Sicherheitsrecht und Legalitäten in der öffentlichen Verwaltung
Karel Englis College

LLB in Sicherheitsrecht und Legalitäten in der öffentlichen Verwaltung

Brno, Tschechische Republik

Request duration

Englisch, Russisch,

Request pace

Request application deadline

Sep 2023

Request tuition fees

Request study format

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Der Studiengang Sicherheitsrecht und Rechtmäßigkeiten in der öffentlichen Verwaltung ist ein Bachelor-Studiengang, der darauf abzielt, Fachkräfte (interdisziplinär ausgebildete Sicherheitsexperten) auf Positionen vom öffentlichen bis zum privaten Sektor vorzubereiten. Diese Positionen können von Management in der öffentlichen Verwaltung über Sicherheitsmanager im privaten Sektor bis hin zu Führungskräften, die für die bedarfsspezifische Sicherheit im Geschäftsbereich verantwortlich sind, qualifizierten Sicherheitsexperten für Richtlinien in der Tschechischen Republik und anderen kommerziellen Umgebungen reichen. Der Lehrplan des Programms ist eng mit der im tschechischen Sicherheitssystem umgesetzten Sicherheitspolitik verknüpft und baut auf mehreren der folgenden Grundsätze auf:

Allgemeinwissen - Die Themen und Themen des Kurses konzentrieren sich auf allgemeine Konzepte der Rechts-, Management-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Dieser Studienzweig befasst sich mit einer Vielzahl von juristischen Themen.

Erforderliche Lehrveranstaltungen umfassen Grundlagen des EU-Rechts und der internationalen Gemeinschaft sowie deren Anwendung auf die Tschechische Republik, die grundlegende Rechtstheorie, die Grundsätze des Verfassungsrechts, die Grundlagen des Strafrechts und andere Kurse, die tschechische Vorschriften und deren Rechtssystem betreffen . Die gewonnenen Erkenntnisse bilden eine Grundlage für ein besseres Verständnis der öffentlichen und privaten Beziehungen sowie für die Entwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen in diesem Bereich.

Die Managementdisziplinen zielen auf das Anwendungsmanagement in Bereichen des Krisenmanagements ab, in denen die Studierenden unter anderem die Grundlagen und die Theorie der Sicherheit, den Schutz kritischer Infrastrukturen im Umgang mit Notfällen oder Krisensituationen (MU, KS) kennenlernen. Besonderes Augenmerk wird auf die nationale Sicherheit gelegt, die Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor den Auswirkungen außergewöhnlicher Ereignisse. Die Studierenden erwerben theoretisches Wissen und praktische Fähigkeiten wie das Management kleiner Arbeitsteams.

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • Master in Internationalem und Europäischem Recht
    • Wrocław, Polen
  • LLM in Völkerrecht und Menschenrechte
    • Jerusalem, Israel
  • LLM Internationales Wirtschaftsrecht - Vollzeit
    • Bristol, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland
    • Leeds, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland
    • + 3 mehr