Keystone logo

Boston University School of Law

A logo

Einführung

Warum BU-Recht?

Die Boston University School of Law ist eine der landesweit führenden juristischen Fakultäten mit einer herausragenden Geschichte, die bis ins Jahr 1872 zurückreicht. Unsere Fakultät wird durchweg für außergewöhnliche Lehre, hervorragende Wissenschaft und transformative Mentorenschaft anerkannt. Mit mehr als 25.000 Alumni, die in allen 50 Staaten und mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt leben, haben unsere Absolventen Zugang zu einem riesigen globalen Netzwerk, das zu ihrem beruflichen Erfolg beiträgt. Der BU Law-Komplex, bestehend aus dem hochmodernen Sumner M. Redstone Building und dem angrenzenden 17-stöckigen Turm, befindet sich im Herzen von Boston mit Blick auf den Charles River.

Akademiker

Die Studienarbeit an der BU Law ist zweifellos anspruchsvoll. Aber die Belohnungen sind ebenso wirkungsvoll. Mit gefeierten, versierten Fakultätsmitgliedern als Leitfaden können Sie sich selbst herausfordern, indem Sie aus mehr als 200 Kursen und Seminaren auswählen, die Sie auf eine Vielzahl von Praxisbereichen vorbereiten können - einer der umfassendsten Lehrpläne für Rechtswissenschaften in den USA. US News & World Report hat mehrere unserer Programme zu den besten des Landes gezählt, darunter Gesundheitsrecht (Nr. 5) und Geistiges Eigentum (Nr. 11). Darüber hinaus können Sie Ihr Fachwissen in einem von vier LLM-Programmen, 16 dualen Studiengängen oder mehreren Zertifikatsprogrammen weiter schärfen. Oder erlangen Sie internationale Präsenz in einem von 20 Auslandsstudienprogrammen an 18 Standorten auf der ganzen Welt. Mit anderen Worten, die BU Law bietet Ihnen viele Möglichkeiten, sich zu entwickeln – als Anwalt und als Person.

Vielfalt an der BU School of Law

Offen für alle seit den 70er Jahren. Die 1870er.

Seit unserer Gründung im Jahr 1872 bietet die Boston University School of Law allen qualifizierten Studenten eine juristische Ausbildung ohne Rücksicht auf Rasse, Geschlecht oder Religion. Tatsächlich waren wir lange vor den meisten Schulen einer der Ersten, die dies taten – weshalb viele unserer Schüler zu „Ersten“ auf ihrem Gebiet wurden.

Ein Netzwerk der Unterstützung

Das Engagement der BU Law für eine vielfältige Studentenschaft beginnt lange vor Ihrer Ankunft auf dem Campus und reicht weit über den Abschluss hinaus.

  • Vor der Schule: Während des Sommers werden Sie mit einem Oberstufenschüler verbunden, der Ihre Fragen beantworten kann. Dann können Sie vor der allgemeinen Orientierung an Be Yourself Orientation teilnehmen, einer zweitägigen Reihe von Willkommensveranstaltungen für farbige Studenten, diejenigen, die sich als LGBTQIA identifizieren, und ihre Verbündeten.
  • Als Student: Sie finden ein gut ausgebautes Betreuungs- und Mentorensystem, das Sie durch Ihre Zeit im Jurastudium begleitet. Nur einige der Personen, die als Ressourcen für Sie fungieren, sind:
  • Fakultät: Zusätzlich zu Ihrem Fakultätsberater, der Sie bei akademischen und beruflichen Entscheidungen unterstützt, wird Ihnen ein Fakultätsmentor mit gemeinsamen persönlichen oder beruflichen Interessen zugeordnet. Möglicherweise haben Sie auch die Möglichkeit, als wissenschaftlicher Mitarbeiter für einen Professor zu fungieren oder gemeinsam mit ihm eine Arbeit zu verfassen, dessen besondere akademische Aktivitäten mit Ihren übereinstimmen.
  • Administratoren: Dean Onwuachi-Willig hält regelmäßige Rathäuser, Sprechstunden und andere informelle Zusammenkünfte als Plattform für Ihre Stimme ab. Der Associate Dean for Equity, Justice & Engagement erleichtert die Einstellung und Ausbildung von Lehrkräften, die an unseren institutionellen Werten für gerechte Bildungserfahrungen ausgerichtet sind. Das sehr gut erreichbare Studentenbüro bietet zahlreiche Ressourcen, sowohl akademische als auch persönliche, um Jurastudenten zu unterstützen. Und der designierte Direktor für studentische Vielfalt, Gerechtigkeit und Engagement der BU Law widmet sich der Kultivierung einer Gemeinschaft, die unterschiedliche Personen und eine breite Palette von Überzeugungen, Ideen und Meinungen willkommen heißt. Lernen Sie den Direktor für Diversity, Equity & Engagement kennen.
  • Studenten der Oberstufe: Die BU Law ist bekannt für ihre außergewöhnlich freundliche Gemeinschaft, und Studenten der Oberstufe sind die treibende Kraft hinter diesem Ruf. Sei es Ihr offizieller Studienberater oder ein älterer Student, der Ihnen unaufgefordert Notizen per E-Mail schickt, wenn Sie den Unterricht verpassen, 2 und 3Ls passen auf Sie auf, was nicht viele juristische Fakultäten sagen können.
  • Studentenorganisationen: BU Law hat mehr als 30 Studentenorganisationen – darunter zwölf Affinitätsgruppen – die sich auf persönliche Probleme, berufliche oder besondere Interessen und soziale Aktivitäten konzentrieren. Diese Gruppen veranstalten oft Networking-Events mit Fachleuten aus der Community und Alumni, was uns zu…
  • Alumni: Das Netzwerk von BU Law mit fast 25.000 Alumni, die in verschiedenen Bereichen auf der ganzen Welt praktizieren, ist die ultimative Karriereressource. Sie werden mit einem Alumni-Mentor als 1L gepaart, um sofort von der Anleitung und Karriereberatung von jemandem zu profitieren, der in einem für Sie interessanten Bereich, Sektor oder geografischen Ort praktiziert.
  • Bei der Jobsuche: Das Career Development & Public Service Office (CDO) wird eng mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihren Karriereweg und die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um sich darauf vorzubereiten, zu ermitteln. Ihr Karriereberater, ein Anwalt, der früher in dem für Sie interessanten Rechtsgebiet praktiziert hat, stellt Ihnen unsere soliden Rekrutierungsprogramme, unser umfangreiches Alumni-Netzwerk und die vielen anderen Karriereressourcen vor, die Ihnen als Jurastudent an der BU zur Verfügung stehen.
  • Als Alaun: Die Förderung endet nicht mit dem Abschluss. Sie werden nicht nur über ein enormes professionelles Netzwerk von Alumni der BU Law verfügen, sondern das CDO unterstützt auch weiterhin Absolventen bei ihrer Karrieresuche, und Programme wie das Kreditrückzahlungshilfeprogramm bieten Alumni, die im öffentlichen Sektor praktizieren, einen Krediterlass.

Zulassungsstelle Option 2

Standorte

  • 765 Commonwealth Avenue, 02215, Boston

Fragen