Keystone logo
Südafrika

Lernen Gesetz in Südafrika 2024

Studieren in Südafrika

Was ist das Studium der Rechtswissenschaften in Südafrika? Abschluss seines Jurastudiums in Südafrika ist für Personen, die in dem Land ausüben möchten notwendig. Die LL.B. Abschluss ist die notwendige Qualifikation für Personen, die als Fürsprecher oder einen Staatsanwalt des Landes anmelden möchten. Studierende, die begann direkt in diese Programme während des Studiums eingegeben werden lassen wollen, obwohl das Programm auch als Post-Graduate-Plan sowie. Gesetz Hochschulbildung im Land? Die Arbeit als Anwalt oder einen Anwalt in Südafrika benötigt einen Abschluss im Bereich der Rechtsstaatlichkeit. In den meisten Fällen wird dies als einen Bachelor 's Grad in dem Land durchgeführt. Programme dauern zwischen zwei und seit Jahren einen Bachelor of Laws erhalten. Es ist nicht erforderlich, wird jedoch empfohlen, dass die Schüler arbeiten in Richtung eines LL.M. Programm nach Erhalt ihrer Bachelor 's Grad. Zusätzlich wird die LL.D. und PhD-Programme sind auch über Programme der Master 's zur Verfügung.Die Schüler lernen Gesetz in Südafrika, um in diesem Bereich zu arbeiten, weil es eine Voraussetzung ist. Ihr Studium beinhaltet eine Konzentration auf praktische und Lehrbuch Ausbildung, das ist, wie man als Rechtsanwalt zu arbeiten als auch, wie das Rechtssystem funktioniert im Land. Gericht Gesetz Geschichte ist ein Schwerpunkt. Rechtsanwälte können als Notar oder Conveyancer nach Erhalt ihrer Spezialisierung Ausbildung so gut funktionieren. Studenten müssen für sitzen und übergeben Sie die erforderlichen Lizenz-Prüfung, um ein Mitglied der Rechtsanwaltskammer sein. Es ist eine Voraussetzung, dass jeder Verkauf ihrer Dienstleistungen als Rechtsanwalt in dem Land ein Mitglied der Anwaltskammer sein. Die Studiengebühren an der juristischen Fakultät reicht hier deutlich. Es wird von einem der zahlreichen Schulen, die akkreditierten Programme zu sorgen. Im Allgemeinen dauern Programme für vier Jahre. Internationale Juristen sind in den meisten Universitäten im Land willkommen.Allerdings müssen Anwendung für diese Programme direkt von der internationalen Studenten an der Schule gemacht werden und die Genehmigung wahrscheinlich nur bei Verfügbarkeit innerhalb von Programmen existieren. In einigen Hochschulen und Universitäten hier, ist es schwer, verfügbaren Platz zu finden. Nach dem Studium können die Studierenden ihre Ausbildung fortzusetzen, um einen PhD oder anderen höheren Abschluss in diesem Feld zu erhalten. Viele Studenten ins Erwerbsleben und bieten juristische Dienstleistungen für die Verbraucher. Allerdings können andere gehen auf dem Gebiet unterrichten oder in einer Gerichts Positionen zu arbeiten (nach Erlangung Erfahrung auf dem Gebiet.) Oft wird der Schüler seine oder ihre Studie neben den Aufbau einer Karriere in diesem Bereich fortzusetzen.

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    229
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    30
  • Internet-Abo

    39
  • Nahverkehr

    36

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    4
  • Kinokarte

    5
  • Pint lokales Bier

    2

Über Südafrika

Südafrika ist ein Land an der Südspitze des Kontinents Afrika. Es liegt an der Süd-Atlantik und Indischen Ozean und ist in der Nähe von Namibia, Simbabwe und Botswana. Es ist das 25. größte Land in der Welt, die von Gebiet hat, ist die Heimat von mehr als 53 Millionen Menschen. Südafrika ist sehr viel ein multiethnisches Land mit verschiedenen Sprachen und Kulturen. Mehr als 11 Sprachen sind präsent, darunter Englisch und Afrikaans. In diesem oberen mittleren Einkommen Wirtschaft gibt es viele Möglichkeiten für diejenigen, die Jura studieren wollen. Was ist das Rechtssystem in Südafrika? Die südafrikanische Rechtssystem ist eine Mischung aus verschiedenen Stilen. Es gibt eine zivilrechtliche Komponente, die von der niederländischen Rechtssystem stammt. Das Gewohnheitsrecht ist auch vorhanden, hier, und ist ähnlich wie die in Großbritannien gefunden. Ein Gewohnheitsrecht-System vorhanden sind. Insgesamt ist das Land folgt einer straf- und zivilrechtlichen Struktur mit dem Verfassungsrecht.Das Gerichtssystem in dem Land gehören Magistrates 'Courts, High Courts, Verfassungsgerichte und der Oberste Berufungsgericht.

Visa-Anforderungen

  1. Südafrikanisches Studentenvisum (früher als südafrikanische Studienerlaubnis bezeichnet)
  2. Südafrikanisches Austauschvisum - Wenn Sie älter als 25 Jahre sind und im Rahmen eines kulturellen, wirtschaftlichen oder sozialen Austauschprogramms nach Südafrika kommen möchten, das zwischen einer Bildungseinrichtung oder Regierungsbehörde in Südafrika und einer im Ausland organisiert wird.

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

Studentenvisum für Südafrika; Austauschvisum für Südafrika

Preis und Währung

USD 47

Die Gebühren für die Beantragung eines südafrikanischen Studentenvisums hängen von Ihrem Herkunftsland ab, betragen jedoch etwa 47 US-Dollar.

Wer kann das Visum beantragen?

Ein internationaler Student, der in Südafrika für einen Kurs mit einer Dauer von 3 Monaten (90 Tagen) bleiben und studieren möchte, muss ein Studentenvisum beantragen. Dieses Visum wird Studenten erteilt, die bereits von einer anerkannten Bildungseinrichtung in Südafrika zur Zulassung zugelassen wurden.

Um sich für ein Studienvisum für Südafrika zu qualifizieren, muss sich die Schule oder Hochschule selbst zunächst als „Lerneinrichtung“ qualifizieren. Dies bedeutet, dass es entweder beim Department of Basic Education oder beim Department of Higher Education registriert sein muss. Wenn Sie also eine private Sprachschule oder eine Schule besuchen möchten, die nur kurzfristige technische Kurse anbietet, qualifizieren Sie sich möglicherweise nicht für ein südafrikanisches Studienvisum.

Bitte beachten Sie: Sie können nicht mit einem Besuchervisum nach Südafrika einreisen und dann ein südafrikanisches Studentenvisum beantragen. Sie können nicht mit einem Besuchervisum nach Südafrika einreisen und dann ein südafrikanisches Studentenvisum beantragen.

Wo können Sie den Antrag stellen?

Südafrikanische Hochkommission, Konsulat oder Botschaft

Um ein Visum für Südafrika zu erhalten, müssen sich Studenten an die südafrikanische High Commission, das Konsulat oder die Botschaft in ihrem Wohnsitzland wenden.

Webseite:

Wie wird der Antrag gestellt?

Zunächst müssen Sie von einer registrierten südafrikanischen Schule, einem College oder einer Universität als Student angenommen werden und ein Zulassungsschreiben auf dem Briefkopf der Institution erhalten, das von oder im Namen des Schulleiters oder Registrars unterzeichnet ist.

Anschließend müssen Sie das Antragsformular B1-1738 für eine befristete Aufenthaltserlaubnis ausfüllen und persönlich bei der südafrikanischen Botschaft, dem Konsulat oder dem Hochkommissariat in Ihrem Heimatland abgeben.

Mit dem Antragsformular BI-1738 sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Ein Reisepass, der mindestens 30 Tage nach Ablauf des beabsichtigten Besuchs gültig ist
  • Zahlung der vorgeschriebenen Gebühr
  • Ein Impfpass, falls gesetzlich vorgeschrieben
  • Nachweis finanzieller Mittel zur Deckung des vorgesehenen Lebensunterhalts während des Aufenthalts in der Republik sowie zur Begleichung der Studiengebühren. Dies sollte in Form von Kontoauszügen / vorhandenem Bargeld / Reiseschecks erfolgen
  • Nachweis über Krankenversicherung
  • Eine Barkaution in Höhe des Wertes einer Hin- und Rückfahrkarte.
  • Im Falle afrikanischer Studierender eine Zusage der zuständigen Regierung, die volle Verantwortung für den Studierenden zu übernehmen und alle Kosten zu übernehmen, falls eine Abschiebung des Studierenden erforderlich werden sollte
  • Medizinische und radiologische Berichte
  • Bei Minderjährigen eine ungekürzte Geburtsurkunde.
  • Im Falle eines Minderjährigen die Personalien der Person in der Republik Südafrika, die als Vormund des Lernenden fungieren wird, und ein Schreiben dieser Person, das die Vormundschaft bestätigt
  • Zustimmung beider Elternteile für Ihren Aufenthalt in Südafrika oder des Elternteils, der das alleinige Sorgerecht hat, zusammen mit einem Nachweis des alleinigen Sorgerechts
  • Ein offizielles Schreiben der Bildungseinrichtung, an der Sie studieren möchten, in dem die vorläufige Zulassung und die Dauer des Studiums bestätigt werden.
  • Jährlich erneuerter Nachweis der Krankenversicherung für die Dauer des Studiums bei einer Krankenkasse, die im Sinne des Krankenkassengesetzes registriert ist.
  • Wenn Sie 18 Jahre und älter sind, benötigen Sie ein polizeiliches Führungszeugnis aus jedem Land, in dem Sie sich seit dem 18. Lebensjahr 12 Monate oder länger aufgehalten haben.

Eine Austauscherlaubnis (südafrikanisches Austauschvisum) beantragen Sie mit demselben Antragsformular B1-1738.

Wann sollten Sie sich bewerben?

Die Bearbeitungszeiten für Bewerbungen sind von Land zu Land unterschiedlich, betragen jedoch etwa sechs Wochen.

Das Studentenvisum gilt für die gesamte Dauer des Studiums, alternativ 36 Monate für Schulen und 24 Monate für andere Institutionen.

Südafrikanisches Austauschvisum - dieses Visum wird für die Dauer des Austauschs erteilt, in der Regel nicht länger als 12 Monate. Das südafrikanische Austauschvisum kann nicht erneuert oder verlängert werden. Sobald Sie diese Art von Erlaubnis erhalten haben, können Sie eine befristete oder dauerhafte Aufenthaltserlaubnis erst beantragen, nachdem Sie mindestens ein Jahr außerhalb Südafrikas gelebt haben.

Bearbeitungszeit

6 Weeks

Arbeitsmöglichkeiten

Wenn Sie ein südafrikanisches Studentenvisum besitzen und im Tertiärbereich studieren, dürfen Sie während des Semesters nicht mehr als 20 Stunden pro Woche Teilzeit und in den Ferien Vollzeit arbeiten.

Stunden pro Woche

0

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Ihr Antrag auf ein Studentenvisum für Südafrika abgelehnt werden kann, wie zum Beispiel:

  • Lassen Sie Leerzeichen auf Ihren Formularen
  • Lügen über irgendetwas in Ihrer Bewerbung
  • Einen veralteten Reisepass ohne leere Seiten haben
  • Falsche Schreibweise Ihres Namens auf Dokumenten
  • Kein Nachweis über ausreichende Mittel