Keystone logo
Neuseeland

Lernen Gesetz in Neuseeland 2024

Studieren in Neuseeland

Law Higher Education in Neuseeland zu Recht in Neuseeland zu studieren, Studenten müssen zu einem der Landes 's Universitäten, Studium der Rechtswissenschaften bietet beantragen. Der Grad dauert etwa vier Jahre Vollzeitstudium in Anspruch nehmen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums und des Praktikums müssen die Studenten an der Rolle der Barristers und Solicitors des High Court of New Zealand, bevor sie Gesetz Praxis verabreicht werden. Sie müssen auch für die Anwendung und halten Sie eine Neuseeland Law Society Zertifikat. Neuseeland 's Recht Programm bietet mehrere Vorteile. Das Land begrüßt ausländische Studierende, und Städte wie Otago, in großen Universitäten befinden, verfügen über viel Komfort für Studenten. Jeder Student Studium in Vollzeit in Neuseeland ist automatisch berechtigt, während des Schuljahres in dem Land, in Vollzeit in den Sommern und Teilzeitarbeit. Auch sind die Menschen in Neuseeland bekannt freundlich und die Annahme zu sein.Studenten haben auch flexible Anforderungen an einen Rechts Programm aufgenommen zu werden. Die Schüler können verfolgen das erste Studienjahr, dann werden der Rest des Programms auf der Grundlage ihrer ersten Jahr Papier zugelassen. Dies ermöglicht es ihnen, um zu sehen, wenn ein Jurastudium ist eine gute Passform vor dem Sprung in die Vollrechtsprogramm. Neuseeland Bewohner, die in einem Jurastudium einschreiben zu zahlen $ 5798 für ein Studienjahr. Da staatliche Subventionen sind möglicherweise nicht für ausländische Studierende zur Verfügung, können diese Gebühren für Studierende aus einem anderen Land zu erhöhen. Um die aktuellste Gebührenordnung zu erhalten, sollten die Studierenden die Universität ihrer Wahl wenden. Nach dem erfolgreichen Abschluss mit einem neuseeländischen Rechtswissenschaften werden die Studierenden in der Lage, Recht in Neuseeland zu üben, oder sie können Weiterbildung zu verfolgen, um eine andere Stelle in der Praxis. Neuseeland 's Hochschulprogramm bietet internationalen Studierenden 6 Monate Arbeitserlaubnis nach dem Studium, um sich Zeit, um einen Job zu finden und gelten für den Aufenthalt, wenn sie wollen zu geben.Juristische Ausbildung kann auch die Tür für die Tätigkeit als Gerichtsreporter, juristische Sekretärin, Rechts Exekutive oder Gerichts Registrar zu öffnen. Studierende, die die Oberhand bei der Erreichung einer Job nach dem Studium wünschen möge Honours oder Aufbaustudium im Bereich der Rechtswissenschaften an der Wunschhochschule zu verfolgen. Diese Weiterbildung bietet eine größere Beschäftigungsmöglichkeiten.

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    580
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    44
  • Internet-Abo

    49
  • Nahverkehr

    108

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    8
  • Kinokarte

    10
  • Pint lokales Bier

    6

Über Neuseeland

Über Neuseeland oft Kulisse für Abenteuer oder Fantasy-Filmen, ist Neuseeland für seine grünen Berge und atemberaubende Landschaften bekannt. Neuseeland ist eine Insel im südwestlichen Pazifischen Ozean östlich von Australien. Diese artenInselStaat ist für seine reiche polynesischen Kultur und die Kunst und Kultur der indigenen Maori sowie seine Wolle und Milchexporte bekannt. Was ist das Rechtssystem wie in Neuseeland? New Zealand leitet sich viel von ihrem Rechtssystem aus das Common Law-System in Großbritannien verwendet. Allerdings sind einige Bereiche anders, als Neuseeland hat seine eigene Form des Common Law entwickelt. Die Leute von Neuseeland folgen auch Gesetzesrecht, das den Gesetzen erstellt von seinem Parlament bezieht. Was ist ein Studium der Rechtswissenschaften in Neuseeland? Rechtsanwälte in Neuseeland müssen einen Bachelor of Laws-Abschluss von einer der das Land 's Universitäten halten .Dies wird durch ein Praktikum vom College of Law Neuseeland oder des Instituts der zugelassenen Rechtsstudien verabreicht gefolgt. Die Schüler erhalten oft einen Doppelabschluss oder die Ausübung Aufbaustudium der Rechtswissenschaften, aber dies ist nicht erforderlich.

Visa-Anforderungen

Studentenvisum (für Studien, die länger als drei Monate dauern)

Wenn Ihr Kurs drei Monate oder weniger dauert, benötigen Sie kein Studentenvisum, sondern nur ein Besuchervisum.

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

Studenten-Visum; Besuchervisum

Preis und Währung

NZD 250

Die Antragsgebühren variieren je nach Herkunftsland und können etwa 250 US-Dollar betragen.

Die Kosten für ein neuseeländisches Studentenvisum können Sie hier einsehen:

https://www.immigration.govt.nz/about-us/policy-and-law/how-the-immigration-system-operates/visa-application-process/how-much-visa-applications-cost-and- wann zu zahlen

Wer kann das Visum beantragen?

Ein Studentenvisum ist für alle Personen erforderlich, die nach Neuseeland kommen, um länger als drei Monate zu studieren. Das Studium muss der Hauptzweck Ihres Besuchs sein. Wenn Ihr Kurs bis zu 3 Monate dauert, können Sie möglicherweise mit einem Besuchervisum oder Arbeitsvisum studieren.

Sie benötigen kein Studentenvisum, um Vollzeit zu studieren, wenn:

  1. Sie sind neuseeländischer Staatsbürger oder Einwohner
  2. Sie sind australischer Staatsbürger
  3. Sie haben ein Daueraufenthaltsvisum oder ein Aufenthaltsrückkehrvisum für Australien — ohne Bedingungen.

Wo können Sie den Antrag stellen?

Online / Neuseeländisches Konsulat oder Botschaft

Um ein neuseeländisches Studentenvisum zu beantragen, können Sie es online oder persönlich vor der Reise beantragen.

Um sich persönlich in Ihrem Heimatland zu bewerben, müssen Sie sich an Ihr örtliches neuseeländisches Konsulat oder Ihre Botschaft wenden, um ein Antragsformular und/oder einen Termin zu erhalten. Alternativ können Sie sich online bewerben, indem Sie die offizielle Website www.immigration.govt.nz besuchen und ein Konto erstellen.

Webseite:https://www.immigration.govt.nz/

Wie wird der Antrag gestellt?

Für Ihren Visumsantrag benötigen Sie:

  • Zulassungsbescheid von einem zugelassenen Bildungsanbieter in Neuseeland.
  • Nachweis über ausreichende Mittel - Sie müssen nachweisen, dass Sie über ausreichende Mittel verfügen, um Ihre Studiengebühren zu bezahlen (dies kann einen Nachweis über die Deckung von Darlehen, Stipendien oder andere Mittel umfassen) und einen Nachweis über die Deckung Ihrer Lebenshaltungskosten während Ihres Studiums in Neuseeland ( über einen Sponsor, ein Darlehen, ein Stipendium, staatliche Unterstützung oder ein ausreichendes Bankguthaben). Sie müssen nachweisen, dass Sie mindestens NZD $ 15.000 (~ US $ 10.870) für jedes Jahr haben, wenn Ihr Kurs länger als neun Monate dauert.
  • Nachweis der Weiterreise - Dies kann ein Nachweis über bereits bezahlte Weiterreisetickets, ein Nachweis über weitere Mittel oder die Zustimmung eines Sponsors zur Zahlung der Weiterreise sein. Es geht darum zu zeigen, dass Sie beabsichtigen und es sich leisten können, das Land nach Abschluss Ihres Studiums zu verlassen.
  • Reiseversicherung.
  • Ärztliche Atteste - Wenn Sie planen, länger als 12 Monate in Neuseeland zu studieren, müssen Sie ein allgemeines ärztliches Attest, ein Röntgenattest des Brustkorbs und möglicherweise ein Tuberkulose-Screening vorlegen.
  • Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, müssen Sie außerdem eine Unterkunftsvermittlung nachweisen, und wenn Sie 17 Jahre oder älter sind, ein polizeiliches Führungszeugnis.
  • Zweifarbige Passfotos.
  • Ein Reisepass, der mindestens drei Monate nach dem Datum, an dem Sie Neuseeland verlassen möchten, gültig ist.
  • Nachweis, dass Sie die Visumantragsgebühr bezahlt haben.

Wann sollten Sie sich bewerben?

Sie sollten sich mindestens sechs Wochen vor Ihrer geplanten Reise nach Neuseeland bewerben. Die Bearbeitung eines online beantragten Studentenvisums dauert in der Regel 20 Tage, während die Bearbeitung eines über das Papierformular beantragten Studentenvisums 25 Tage dauert.

Ihr Studentenvisum gilt normalerweise für die gleiche Dauer wie das Studium, für das Sie bezahlt haben, und seine Dauer kann bis zu 4 Jahre betragen.

Bearbeitungszeit

20 Days

Arbeitsmöglichkeiten

Internationale Vollzeitstudenten mit einem Studentenvisum dürfen während des Semesters bis zu 20 Stunden pro Woche in Neuseeland arbeiten und dürfen während aller geplanten Ferienzeiten wie Weihnachten, Ostern und Sommerferien Vollzeit arbeiten. Die Einzelheiten hängen von Ihren Visumsbedingungen ab. Die im Studium erforderliche Berufserfahrung wird nicht auf die 20-Stunden-Grenze angerechnet. Internationale Studierende können sich nicht selbstständig machen.

Master durch Forschung und Ph.D. Die Schüler können so viele Stunden arbeiten, wie sie möchten.

Stunden pro Woche

20

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

Einige der Gründe, warum ein neuseeländisches Studentenvisum abgelehnt werden kann, sind:

  1. Wenn Sie in den letzten 10 Jahren inhaftiert waren und/oder verurteilt und zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurden.
  2. Wenn Sie über eine Abschiebungsakte verfügen und/oder wenn Sie Gegenstand eines Einreiseverbots für Neuseeland sind.
  3. Wenn die von Ihnen bereitgestellten Informationen falsch dargestellt werden und der Einwanderungsbeamte der Ansicht ist, dass die in Ihrem Antrag angegebenen Informationen nicht echt sind.
  4. Wenn Sie einen Antrag eingereicht haben, der nicht vollständig ist
  5. Wenn die Gesundheits- und Charakteranforderungen nicht erfüllt sind
  6. Wenn Sie nicht nachweisen können, dass Sie die Studiengebühren, Lebenshaltungs- und Reisekosten in Neuseeland decken können
  7. Wenn es keinen klaren Weg für den Kurs gibt, den Sie in Neuseeland studieren möchten
  8. Wenn die Ausländerbehörde anhand der von Ihnen vorgelegten Unterlagen und Informationen sieht, dass Sie kein echter Student sind, und wie nach dem Telefoninterview, können Sie einige Informationen zu Studiengängen, Hochschulinformationen usw. nicht einmal beantworten
  9. Wenn die Gelder nicht echt sind oder nicht verifiziert werden können