Keystone logo
Ecuador

Lernen Gesetz in Ecuador 2023

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    187
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    15
  • Internet-Abo

    37
  • Nahverkehr

    18

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    7
  • Kinokarte

    6
  • Pint lokales Bier

    2

Visa-Anforderungen

Studienvisum (Visa 12-V) - Nichtansässiges Visum, sowohl für Studenten aller Niveaus, die zum Studieren nach Ecuador kommen, als auch für ihre Familienmitglieder (Ehepartner und alle Kinder).

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

Studienvisum (Visum 12-V)

Preis und Währung

USD 150

Die Gebühren für das Studentenvisum hängen von Ihrer Staatsbürgerschaft ab. Die Gebühren für den Antrag können etwa 50 $ und 100 $ für das Visum betragen. Die Gebühren können sich ändern.

Bürger aus Kolumbien, Spanien oder Paraguay müssen dank eines bilateralen Abkommens, das sie von der Zahlung der Visumgebühr befreit, nur 30 US-Dollar für den Visumantrag bezahlen.

Wer kann das Visum beantragen?

Die meisten Nationalitäten erhalten bei der Einreise nach Ecuador eine Touristenkarte, die bis zu 90 Tage gültig ist. Wenn Ihr Studienprogramm länger als 90 Tage dauert, müssen Sie ein Visum 12-V beantragen.

Sie müssen nachweisen, dass Ihr Studium mindestens sechs Monate innerhalb eines zusammenhängenden Zeitraums von einem Jahr dauern wird.

Hinweis: Wenn Sie mit einem Touristenvisum (12-X) nach Ecuador einreisen, können Sie anschließend kein anderes Visum im Land beantragen. Sie müssen in Ihr Herkunftsland zurückkehren, um ein Nicht-Touristenvisum zu beantragen.

Wo können Sie den Antrag stellen?

Botschaft / Konsulat von Ecuador

Sie müssen sich bei der nächstgelegenen Botschaft/Konsulat von Ecuador bewerben.

Webseite:https://embassy.goabroad.com/embassies-of/ecuador

Wie wird der Antrag gestellt?

Sie sollten alle Informationen vor der Reise mit der ecuadorianischen Botschaft oder dem Konsulat in Ihrem eigenen Land bestätigen. Die Voraussetzungen sind von Land zu Land sehr unterschiedlich.

Typische Anforderungen für ein Studentenvisum nach Ecuador sind:

  • Ein schriftlicher Antrag, unterzeichnet vom Antragsteller oder seinem gesetzlichen Vertreter im Falle von Minderjährigen, adressiert an den ecuadorianischen Beamten des Auswärtigen Dienstes, der dem Wohnort des Antragstellers am nächsten liegt.
  • Ein ausgefülltes Visumantragsformular. Um das Formular auszudrucken, gehen Sie zu https://www.cancilleria.gob.ec/.
  • 2 Passfotos in Farbe mit weißem Hintergrund.
  • Mindestens sechs Monate gültiger Reisepass mit gültiger Einreise nach Ecuador und eine Fotokopie.
  • Immatrikulations- oder Zulassungsbescheinigung einer anerkannten ecuadorianischen Bildungseinrichtung. Bewerber müssen nachweisen, dass das Studium mindestens sechs aufeinanderfolgende Monate innerhalb eines Jahres dauert.
  • Bewerber müssen nachweisen, dass sie einen Kredit bei einer in- oder ausländischen Institution zur Deckung ihres Lebensunterhalts aufgenommen haben, oder dass sie bei einer in- oder ausländischen Bank in Ecuador eine Einlage in Höhe von mindestens 1.000 $ für die Schule, von der sie ausgehen, hinterlegt haben kann monatlich Mittel zur Deckung des Lebensunterhalts abheben.
  • Ärztliches Attest und HIV-Test, aus dem hervorgeht, dass die Person keine übertragbaren Krankheiten hat
  • Polizeiliches Führungszeugnis, aus dem hervorgeht, dass für den Antragsteller keine (strafrechtlichen) Vorstrafen vorliegen.

Wann sollten Sie sich bewerben?

Das Studentenvisum für Ecuador ist mindestens 6 Monate gültig und muss nach einem Jahr verlängert werden.

Das 12-V-Visum ist nicht erneuerbar, wenn der Student den Kurs nicht besteht.

Bearbeitungszeit

Arbeitsmöglichkeiten

Als Student darfst du in Ecuador arbeiten.

Stunden pro Woche

0

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

Ihr Visumantrag kann abgelehnt werden, wenn Sie die erforderlichen Mittel nicht nachweisen können oder wenn Sie falsche oder unvollständige Dokumente vorlegen.