Zertifikat in Cybersicherheit und Datenschutzrecht

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Ein neues All-Online-Zertifikatsprogramm in Cybersecurity

  • Verstehen Sie die Auswirkungen von Gesetzen und Richtlinien
  • Beurteilung des Cybersicherheits- und Datenschutzprogramms eines Unternehmens oder einer Organisation
  • Bewertung der besten Praktiken der Branche sowie der staatlichen, föderalen und internationalen Vorschriften für Cybersicherheit und Datenschutz,
  • Entscheidungen treffen und leitende Entscheidungsträger beraten, wie sich ein Unternehmen oder eine Organisation so ausrichten lässt, dass es sich schnell an ein sich ständig änderndes Risiko-, Compliance-, Rechts- und Politikumfeld anpassen kann.

Das Programm besteht aus drei Kursen für insgesamt neun Kreditstunden und wird in einem vollständig online verfügbaren Fernlern-Format angeboten, so dass die Studenten die Kurse zu den Zeiten absolvieren können, die am besten zu ihren Terminen passen. Jeder Kurs dauert 14 Wochen und kann gleichzeitig belegt werden, so dass alle drei Kurse in einem akademischen Semester absolviert werden können.

Alle Schüler sind verpflichtet, das Cybersicherheitsgesetz zu befolgen

Cyberkriminalität

3 Online

Cyberkrieg, Intelligenz

3 Online

Internet-Sicherheit

3 Online

Cybersicherheitsrahmen

3 Online

Cybersicherheitsgesetz

3 Online

Cyberspace-Gesetz

3 Online

Elektronische Entdeckung

3 Online

Globales Datenschutzgesetz

3 Online

Compliance im Gesundheitswesen

3 Online

Technologie, Privatsphäre und Recht

3 Online

Online-Kurse an der Albany Law School sind in der Regel asynchron. Dies bedeutet, dass das Lernen online in einem Learning Management System (LMS) (dh Canvas) stattfindet, in dem die Schüler durch Diskussionen und Aufgaben, die von einem qualifizierten Juraprofessor vermittelt werden, miteinander interagieren. Eine asynchrone Lernumgebung wie diese ermöglicht es den Schülern, auf den Kursinhalt nach ihrem eigenen Zeitplan zuzugreifen, was ideal für diejenigen ist, die angestellt sind oder andere Verpflichtungen haben.

Obwohl die Kurse ein hohes Maß an Flexibilität bieten, da sich die Kursteilnehmer zu jeder Zeit während des Tages einloggen und teilnehmen können, sind diese Kurse nicht selbstbestimmt. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie regelmäßig und kontinuierlich an jedem Modul des Kurses teilnehmen. Alle Online-Kurse haben auch Fristen festgelegt, die für Diskussionsbeiträge, Quizfragen, schriftliche Aufgabeneinreichungen und den Abschluss anderer Lernaktivitäten benötigt werden.

Alle neun Credits im Online-Graduate-Certificate-Programm erworben werden können für den Master of Science in Legal Studies in Cybersecurity-und Datenschutzrecht Grad angewendet werden.

* Für die Zulassung ist keine Aufnahmeprüfung erforderlich.

Zuletzt aktualisiert am Apr. 2018

Über die Hochschule

Albany Law School educates and empowers tomorrow’s leaders in law practice, business, public interest, and government. We connect the classroom to the profession, government, and the community through ... Weiterlesen

Albany Law School educates and empowers tomorrow’s leaders in law practice, business, public interest, and government. We connect the classroom to the profession, government, and the community through experienced-based learning, engaged scholarship, and a robust network of alumni and supporters. Learning at Albany Law School is a joint venture between students and faculty members, supported by staff, administrators, alumni, and the Board of Trustees. Our students develop a sophisticated understanding of legal policy and doctrine, a broad range of professional competencies, and a deep commitment to justice and ethical values. Weniger Informationen