Vertragsrecht für Führungskräfte

Dieser Kurs zum Vertragsrecht ermöglicht Führungskräften, im internationalen Geschäftsumfeld besser zu kommunizieren und zu agieren, indem sie die Fähigkeit verbessern, internationale Verträge in englischer Sprache zu lesen, zu verstehen und zu verwalten.

Sie verstehen die Grundzüge des englischen Vertragsrechts und die allgemeinen Rechtsgrundsätze, die internationalen Verträgen zugrunde liegen. Sie können sehen, wie all dies für die Auslegung und Auslegung von Verträgen gilt und wie die vertragliche Haftung aufgebaut und ausgelegt wird.

Dieser vertragsrechtliche Kurzkurs ist sehr partizipativ und bietet Ihnen die Möglichkeit, durch praktische Übungen interaktiv mit dem Kursleiter und untereinander zu lernen. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf den eigenen Verträgen und den laufenden Arbeiten der Teilnehmer während des gesamten Kurses liegen.

Kursanforderungen

  • Ausbildung - Bachelor oder gleichwertiger Hochschulabschluss oder einschlägige Berufserfahrung
  • Englische Sprache - Gemeinsamer Europäischer Rahmen (CEF) Stufe B2 * oder gleichwertig (alle Lehr- und Lernmaterialien werden nur auf Englisch angeboten)

* Bitte beachten Sie, dass diejenigen mit einem Englischlevel B1 und relevante Nachweise für weitere Studien berücksichtigt werden.

Studiengang in:
Englisch
Zuletzt aktualisiert am June 2, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
5 tage
Vollzeit
Preis
1,790 GBP
Deadline