Read the Official Description

Eötvös Loránd University (ELTE) ist - gemessen an Studenten- und Mitarbeiterzahl, Bildungsqualität und Forschung sowie ihren internationalen Beziehungen - eine renommierte Einrichtung der öffentlichen Hochschulbildung in Ungarn, die seit ihrer Gründung im Jahr 1635 kontinuierlich tätig ist Als Forschungsuniversität in Ungarn ist sie die beliebteste Hochschuleinrichtung bei Bewerbern sowie Alma Mater von fünf Nobelpreisträgern und führenden Persönlichkeiten in Technologie, Politik und Kultur in Ungarn. ELTE hat weitreichende internationale Beziehungen. Es unterhält bilaterale Abkommen zur Zusammenarbeit und zum Austausch mit rund 600 Hochschulpartnern. Sie ist aktives Mitglied in renommierten internationalen Hochschulnetzwerken und beteiligt sich an gemeinsamen Studiengängen. Derzeit studieren 29.000 Studenten an acht Fakultäten an der ELTE mit rund 3.000 internationalen Studenten aus über 100 Ländern. ELTE bietet 45 Bachelor-Studiengänge, 101 Master-Studiengänge, 295 ungeteilte Lehrerausbildungspaare sowie über 60 Studiengänge für ausländische Studierende an, die in Fremdsprachen (hauptsächlich Englisch) angeboten werden. ELTE ist mit 16 Doktorandenschulen und 126 Doktorandenprogrammen die größte wissenschaftliche Einrichtung in Ungarn.

Annie Spratt / Unsplash

Fakten zu ELTE

  • Beste Universität von Ungarn basierend auf Dozenten und Studenten
  • Es steht an der Spitze der ungarischen Hochschulrankings, die von 15-25-Jährigen erstellt wurden
  • Marktstudien zeigen, dass es eine der beliebtesten ungarischen Marken ist
  • Ungarische Universität mit dem höchsten Rang in der weltweiten Rangliste der ARWU
  • Die einzige ungarische Einrichtung unter den Top 200 der europäischen Universitäten in der Rangliste der Universität Leiden
  • ELTE bietet das größte Hochschulangebot in Ungarn
    • 8 Fakultäten
    • 38 Bachelor-Studiengänge
    • 96 Master-Studiengänge
    • 80 kombinierte Bachelor-Studiengänge
    • 8 Lehrerausbildungsschulen und Kindergärten, 3 national renommierte Lehrerausbildungsschulen
    • 13 162 Kurse
    • 64 Sprachen an der Fakultät für Geisteswissenschaften
    • Mehr als 50 fremdsprachige Programme
  • Ungarns größte wissenschaftliche Einrichtung
  • 73 wissenschaftliche Dozenten (20% aller ungarischen Wissenschaftler)
  • 16 Ph.D. Schulen, 118 Ph.D. Programme
  • 5 Hochschulen
  • Ungarns beliebteste Universität
  • 28.400 Studenten
  • 20% aller Absolventen haben sich 2015 für die Zulassung zur ELTE beworben
  • Nach Angaben von 86% unserer Studenten bietet ELTE die besten Kurse in ihren jeweiligen Bereichen im Land an

Internationale Beziehungen

Die Studenten der ELTE kommen aus mehr als 70 verschiedenen Ländern.

Als vertrauenswürdiger Partner von 450 Hochschuleinrichtungen und aktives Mitglied von 9 renommierten internationalen Hochschulorganisationen verfügen wir über starke Verbindungen auf der ganzen Welt.

Mobilität

Mit unseren hervorragenden Programmen wie Erasmus, CEEPUS, der EEA und den Norway Grants, dem Campus Hungary und bilateralen Kooperationen gehen jedes Jahr mehr als 1000 unserer Studenten ins Ausland oder kommen aus dem Ausland.

Von den Besten lernen

Die ELTE ist regelmäßig Gastgeber zahlreicher internationaler Konferenzen und legt besonderen Wert darauf, führende Forscher aus verschiedenen Bereichen zu intensiven Workshops und Vortragsreihen einzuladen.

Gemeinsame Programme

Das Master-Programm des EIT ICT Labs und das Master-Programm für Geschichte im Atelier der Fakultät für Geisteswissenschaften (das erste von einer ungarischen Universität koordinierte Erasmus-Mundus-Programm) sind zwei herausragende Beispiele unserer Programme, die Zertifizierungen in Zusammenarbeit mit den besten europäischen Universitäten anbieten.

Interinstitutionelles Zentrum für Französischstudien

Aufgrund des bilateralen Abkommens zwischen Frankreich und Ungarn ist das Hauptziel des Centre Interuniversitaire d'Études Francaise (CIEF) die Unterstützung der Ausbildung der französischen Sprache sowie der französischen Literatur und Kultur. Die Bibliothek mit pädagogischen Methoden ist in Ungarn einzigartig.

EIT ICT Labs

Dieser MA und Ph.D. Das Programm für Informations- und Kommunikationstechnologien basiert auf der Zusammenarbeit zwischen europäischen Universitäten und Unternehmen und hat Budapest als einzige Basis in den mittel- und osteuropäischen Regionen. ELTE ist der Leiter der Budapest Associate Partner Group.

Sommeruniversitäten

Die ungarische ELTE-Sommeruniversität im Karpatenbecken bietet den Jugendlichen ungarischer Minderheiten in Nachbarländern die Möglichkeit, ihre wissenschaftlichen Kenntnisse in einem bestimmten Bereich ihres jeweiligen Fachgebiets zu erweitern: Das beliebte Programm hat jedes Jahr mehr als 150 Teilnehmer. ELTE bietet zahlreiche andere Kurse an, wie die ELTE-Sommeruniversität für Ungarische Sprache und Kultur, Health Technology Assessment, Universität Heidelberg - ELTE-Sommeruniversitätsprogramm.

Programs taught in:
Englisch

Diese Schule bietet auch:

Kurs

Eötvös Loránd University

Der moderne und fortschrittliche Lehrplan vermittelt den Schülern das Wissen, das erforderlich ist, um die aktuellen Steuerfragen der Welt, in der wir leben, zu verstehen ... [+]

Der moderne und fortschrittliche Lehrplan vermittelt den Schülern das Wissen, das erforderlich ist, um die aktuellen Steuerfragen der Welt, in der wir leben, zu verstehen. Unser Lehrpersonal gewährleistet eine ausgewogene theoretische und praktische Ausbildung. Das Programm läuft in Zusammenarbeit mit herausragenden europäischen Dozenten wie Prof. Dr. Frans Vanistendael (Honorarprofessor für ELTE Law, ehemaliger akademischer Vorsitzender der IBFD, ehemaliger Dekan der KU Leuven Belgium), Prof. Dr. Finanz- und Steuerrecht), Prof. Dr. Marco Greggi (Rechtswissenschaftliche Fakultät der Ferrara Universität), Prof. Dr. Niels Bammens (KU Leuven Belgien), PD Dr. Matthias Valta (Professor der Universität Düsseldorf) und Dr. Daniel Varro (Postdoc Universitätsassistent Universität Wien).... [-]

Ungarn District V.
September 2019
Teilzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

LLM

Eötvös Loránd University

Ziel dieses Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich ... [+]

Ziel dieses Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich sind, komplexe Fragen in einem internationalen regulatorischen Umfeld mit einem hohen Maß an Vertrauen zu lösen.

Dies ist der erste LL.M.-Abschluss in europäischem und internationalem Wirtschaftsrecht in Ungarn. Er bietet eine fundierte Ausbildung in dem komplexen rechtlichen Umfeld der europäischen und internationalen Volkswirtschaften.

Das europäische und internationale Wirtschaftsrecht LL.M soll eine internationale Gruppe von Rechtsanwälten auf die globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereiten. Das Programm kombiniert modernste Kenntnisse und Fähigkeiten mit internationaler Ausrichtung. Es wird dazu beitragen, die analytischen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten der Teilnehmer in Bereichen wie logisches Denken, Argumentation und Streitschlichtung zu entwickeln.... [-]

Ungarn District V.
September 2019
Teilzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Eötvös Loránd University

Ziel des Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich si ... [+]

Ziel des Programms ist es, international renommierte Rechtsexperten mitzugestalten, die bereit sind, Herausforderungen auf globaler Ebene anzunehmen und zuversichtlich sind, komplexe Fragen in einem internationalen regulatorischen Umfeld mit einem hohen Maß an Vertrauen zu lösen.

Die Menschenrechte sind zu einem bedeutenden Teil der Rechtsordnung der Europäischen Union geworden, begleitet von einem ständig wachsenden sozialen Bedürfnis nach besserem Schutz. International vereinbarte Menschenrechtsgrundsätze und -standards beeinflussen jetzt zunehmend auch die wirtschaftspolitische Gestaltung.

ELTE, das ständig in der obersten Reihe der Juristischen Fakultäten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät eingestuft wird, startet ein Programm für europäische Menschenrechte, um führende Wissenschaftler, Anwälte und politische Entscheidungsträger zusammenzubringen. Unser europäisches Menschenrechtsprogramm konzentriert sich ab 2016 auf komplexe und kreative Problemlösungen im Bereich des Menschenrechtsrechts und möchte den Studierenden die Möglichkeit geben, in verschiedenen europäischen Foren neue Ansätze in Menschenrechtsstreitigkeiten zu verfolgen.... [-]

Ungarn District V.
September 2019
Teilzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

Meet ELTE - English version