University of California, Irvine - School of Law

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die UC Irvine School of Law öffnete im August 2009 ihre Türen für Studenten, die erste neue Schule für öffentliches Recht in Kalifornien seit mehr als 40 Jahren. Das UCI-Gesetz zielt darauf ab, die ideale Rechtsschule für das 21. Jahrhundert zu schaffen, indem es die beste Ausbildung von Rechtsanwälten für die Ausübung des Rechts auf den höchsten Ebenen des Berufs macht. Von angesehenen Schulen rekrutiert, belegte die Fakultät in einer aktuellen Studie den sechsten Platz im Land. Die studentische Einrichtung verfügt über vergleichbare Zulassungsvoraussetzungen wie die studentischen Einrichtungen an den Top 20 der juristischen Fakultäten. Der innovative Lehrplan der Schule betont praktisches Lernen, interdisziplinäres Studium und öffentlichen Dienst.

Was ist das Besondere über UCI Law


Ausgezeichnete FAKULTÄT/>

Die Fakultät, die von führenden juristischen Fakultäten stammt, belegte in einer neueren Studie, hinter Yale, Harvard, Chicago, Stanford, NYU und Columbia, den 7. Platz in der Nation. Exzellente Lehre hat ebenfalls eine hohe Priorität, und zahlreiche Fakultätsmitglieder haben an ihren früheren Einrichtungen Lehrbezeichnungen gewonnen.

SCHNEIDEN INNOVATION

Die UC Irvine School of Law wurde im Jahr 2009 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die ideale Rechtsschule für das 21. Jahrhundert zu schaffen, indem praktisches Lernen, interdisziplinäres Studium und öffentlicher Dienst betont werden.

Real-Life-Erfahrung

Alle Studenten praktizieren Recht (unter sorgfältiger Aufsicht) während des UCI Law, beginnend im ersten Jahr Lawyering Skills Kurs - wo sie Aufnahmegespräche bei Prozesskostenhilfe oder öffentlichen Verteidiger Büros - und gipfeln mit einer erheblichen Kundenvertretung in einem Inhouse-Recht Klinik vor dem Abschluss.

HERVORRAGENDE STUDENTEN

Achtundachtzig Prozent der Absolventen des UCI-Gesetzes, die im Juli 2012, Februar 2013 oder Juli 2013 für das Anwaltsexamen zugelassen wurden, haben jetzt in mindestens einem Land die Latte überschritten. (Bis zu diesem Zeitpunkt haben 134 Absolventen eine Anwaltsprüfung abgelegt und 118 oder 88% sind jetzt bestanden.) Die Jurisdiktionen, in denen unsere Absolventen die Messlatte überschritten haben, sind Alaska, Kalifornien, Hawaii, Massachusetts, Maryland, New Jersey, New York, Pennsylvania und Texas.

Kleine Klassen

Das Verhältnis zwischen Studenten und Dozenten ist 10 zu 1, was bedeutet, dass die Klassen kleiner sind und die Professoren mehr Zeit für einzelne Studenten haben.

ANWÄLTE MENTORS

Jedem neuen Studenten wird von der lokalen Rechtsgemeinschaft ein Anwalts-Mentor zugewiesen, der ihn in akademischen und beruflichen Angelegenheiten berät.

AKTIV PRO BONO

Mehr als 90% der Studenten waren am Pro-Bono-Programm beteiligt und nahmen an zahlreichen Projekten teil, bei denen sie unter der Aufsicht von Anwälten Rechtsdienstleistungen erbrachten. Studenten werden ermutigt, 120 Pro-Bono-Stunden in drei Jahren zu protokollieren.

ZUFRIEDENE STUDENTEN

Die Studie der 2016 Law School Survey of Student Engagement zeigt, dass das UCI-Gesetz weit über dem nationalen Durchschnitt liegt, wenn es um die Zufriedenheit der Schüler geht. Ungefähr 95% unserer Studenten in allen drei Klassen bewerten ihre UCI-Erfahrung als exzellent oder gut und etwa 95% sagen, dass sie wahrscheinlich wieder am UCI Law teilnehmen würden, wenn sie von vorn anfangen könnten.

ERFOLGREICHE PLATZIERUNGEN

Unsere Studenten haben im Laufe der Jahre ihren Sommer verbracht und ihre Karriere in einer Vielzahl von rechtlichen Umgebungen begonnen, darunter große, mittlere und kleine Anwaltskanzleien, Regierungsbehörden, öffentliche Interessenorganisationen, allgemeine Beratungsstellen und andere alternative Karrieren.

PRESTIGIOUS-CLERKSHIPS

Richter in einer Vielzahl von föderalen Bezirks- und Berufungsgerichten und staatlichen Berufungsinstanzen und obersten Gerichten haben UCI-Jurastudenten angestellt, um als ihre Post-Graduate-Rechtsanwaltsgehilfen zu dienen. Diese Famulaturen umfassen sowohl das Land als auch das Bundesjustizsystem.

UNVERGLEICHLICHE LAGE

Die Law School befindet sich im schönen Südkalifornien, 40 Meilen südlich von Los Angeles und 90 Meilen nördlich von San Diego.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen Law LLM »

Programme

Diese Schule bietet auch:

LLM

Graduierten Steuerprogramm

Campusstudium Vollzeit 1 jahr April 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Irvine

Das Graduate Tax Program der Universität von Kalifornien, Irvine School of Law, bietet ein innovatives Curriculum, das den Studierenden sowohl die Lehrtiefe als auch die praktischen Fähigkeiten vermittelt, die für die Ausübung des Steuerrechts auf höchstem Niveau in den Vereinigten Staaten oder im Ausland erforderlich sind. [+]

Über das Graduate Tax Program

Ein einzigartiges, praxisorientiertes Steuerrechtsprogramm.

Das Graduate Tax Program der Universität von Kalifornien, Irvine School of Law, bietet ein innovatives Curriculum, das den Studierenden sowohl die Lehrtiefe als auch die praktischen Fähigkeiten vermittelt, die für die Ausübung des Steuerrechts auf höchstem Niveau in den Vereinigten Staaten oder im Ausland erforderlich sind.

Das Graduate Tax Programm zielt darauf ab, Absolventen zu schaffen, die auf eine Karriere als Steueranwälte, Richter, Steuerverwalter und politische Befürworter vorbereitet sind, sowie die Steuerfertigkeiten von denjenigen, die bereits Mitglieder des Steuerberufs sind, deutlich verbessern.... [-]


Master of Laws (LL.M.)

Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Irvine

Der Master of Laws (LL.M.) Studiengang an der Universität von Kalifornien, Irvine School of Law bietet eine erstklassige juristische Ausbildung für Anwälte, Richter, Regierungsbeamte und andere, die über das Rechtssystem und die Praxis des Rechts ausgebildet werden wollen in den Vereinigten Staaten. [+]

Der Master of Laws (LL.M.) Studiengang an der Universität von Kalifornien, Irvine School of Law bietet eine erstklassige juristische Ausbildung für Anwälte, Richter, Regierungsbeamte und andere, die über das Rechtssystem und die Praxis des Rechts ausgebildet werden wollen in den Vereinigten Staaten. Wir bieten einen allgemeinen LL.M. Programm, das auf die Interessen jedes Einzelnen zugeschnitten werden kann, und so den Studierenden einzigartig das Wissen und die Fähigkeiten an die Hand gibt, sich in der heutigen globalen Rechtsgemeinschaft zu bewähren, unabhängig von ihren persönlichen und beruflichen Zielen.

Das Programm ist ein einjähriger Vollzeitstudiengang mit 24 Kreditpunkten in fortgeschrittenen Rechtsthemen, der in erster Linie für Rechtsanwälte konzipiert ist, die außerhalb der Vereinigten Staaten ausgebildet werden. Die Studierenden müssen vier Kurse belegen: Einführung in das amerikanische Recht; Recherche, Analyse und Schreiben im amerikanischen Recht; Amerikanische Rechtspraxis im Kontext; und berufliche Verantwortung, Globalisierung und die Anwaltschaft in den Vereinigten Staaten. Für den Rest ihrer Kurse wählen die Studenten aus einer breiten Palette von Kursen über den oberen Lehrplan. Engagierte Mitarbeiter stehen zur Verfügung, um Studenten bei der Planung ihres Studiengangs zu helfen und, falls gewünscht, sicherzustellen, dass die Studienleistungen der Studenten die Zulassungsvoraussetzungen von Kalifornien, New York oder anderen staatlichen Bars erfüllen. ... [-]