Temple University Beasley School of Law

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über das Tempelgesetz

Die Temple University Beasley School of Law gilt als eine der Top-50-Rechtsschulen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und belegt Platz 3 in der Prozessvertretung, Platz 11 in der juristischen Redaktion, Platz 19 im internationalen Recht und Platz 25 im Steuerrecht der US News

Temple Law ist führend im Bereich des experimentellen Lernens und verfügt über eine Fakultät mit internationalem Ruf für akademische Exzellenz, Stipendien und effektiven Unterricht. Es gibt auch fünf Zentren im Tempelrecht: Das Sheller-Zentrum für soziale Gerechtigkeit, Institut für Internationales Recht

Studenten aus der ganzen Welt schreiben sich für das Juris Doctor (JD) -Programm und das Master of Laws-Programm von Temple Law ein, da sich die Schule seit 120 Jahren für eine überlegene juristische Ausbildung zu erschwinglichen Kosten einsetzt.

Das Leben in Philadelphia

Die Stadt Philadelphia ist ein wichtiger Teil der Temple Law-Erfahrung. Philadelphia ist die erste UNESCO-Weltkulturerbestadt in den USA und wurde 2020 von National Geographic zu einer der Top-Städte in den USA gekürt . Die akademischen Programme der Studenten werden täglich durch das kulturelle und intellektuelle Leben dieser schönen und pulsierenden Stadt bereichert und bieten im Vergleich zu anderen Städten an der Ostküste deutlich günstigere Lebenshaltungskosten.

In Philadelphia, der sechstgrößten Stadt des Landes, gibt es Gerichte auf allen Ebenen, unzählige große und kleine Anwaltskanzleien, Dutzende kommunaler Behörden und Hunderte anderer rechtmäßiger Arbeitgeber. Aufgrund der günstigen Lage von Philadelphia zwischen den beiden großen Städten können Temple Law-Studenten problemlos nach New York City und Washington DC pendeln.

120285_philadelphia-224447_640.jpg

Mission

Temple Law wurde 1895 gegründet und setzt sich für herausragendes Lehren, Lernen, Stipendien und Dienen ein. Temple Law ist bestrebt, die Studierenden darauf vorzubereiten, mit dem bestmöglichen Können in den Rechtsberuf einzusteigen und diesen beizutreten. Dabei müssen sie sich den Grundsätzen der beruflichen Verantwortung verpflichtet fühlen und die Gemeinschaften führen und ihnen dienen, in denen sie tätig sind lebe und übe.

Das Temple Law vertritt die Grundidee, die juristische Ausbildung allen begabten Personen zugänglich zu machen, einschließlich Personen, die diese Möglichkeit sonst möglicherweise nicht haben oder die aufgrund von Rasse, Glaubensbekenntnis, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder Ausdruck, Alter auf Hindernisse stoßen könnten. sozioökonomischer Hintergrund oder andere persönliche Merkmale.

Standorte

Philadelphia

Address
Temple University Beasley School of Law
1719 North Broad Street
Philadelphia, PA 19122

19122 Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet