The University of Oklahoma - College of Law

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Gegründet im Jahr 1909, die Universität von Oklahoma College of Law ist einer der großen öffentlich-rechtlichen Schulen in den Vereinigten Staaten mit kleinen Abschnitten und Klassengrößen, die ein starkes Gefühl der Gemeinschaft, erreicht Dozenten mit internationalem Know-how und einer state-of-the-art-Anlage mit Studienräume, Sitzungssäle und Klassenzimmer fördern ausgestattet mit der neuesten Technologie.

Da nur öffentlich-rechtliche Schule Oklahomas ist OU Law derzeit die akademische Heimat von etwa 500 Studenten in den Juris Doctor eingeschrieben, Master of Laws, Master of Legal Studies und verschiedenen dualen Studiengänge.

Die Universität von Oklahoma Law Center ist die Muttergesellschaft des College of Law. Die Law Center umfasst auch die Donald E. Bete Law Library, OU Legal Clinic, Department of Legal Assistant Bildung, Oklahoma Law Review und American Indian Law Review.

Mission

Die Universität von Oklahoma College of Law, als Teil der Oklahoma Law Center, soll eine dynamische intellektuelle Gemeinschaft für das Lehren und Lernen, Forschung und Service bei der Verfolgung von Recht und Gerechtigkeit gewidmet bereitzustellen, wie ihre Studenten übernehmen ihre juristische Ausbildung in der Vorbereitung für die Praxis des Rechts, Justizdienst und anderen Führungspositionen in Oklahoma, der Nation und der Welt.

GESCHICHTE

Das College of Law hat sich ziemlich fortgeschritten, da Julien C. Monnet gegründet und im Jahr 1909. Von seinen bescheidenen Anfängen von Dean Monnet, zwei Dozenten und 47 Studenten, die College of Law hat sich zu einer der weltgrößten Rechtsinstitut im Staat zu werden. Im Jahr 1914, dank der unaufhörlichen Lobbyarbeit der Landesgesetzgeber von Jurastudenten für die Finanzierung seiner Konstruktion, zog die Hochschule in seine erste ständige Wohnstätte, Monnet Hall.

Das 47.000 Quadratmeter große Scheune Gesetz, wie es liebevoll genannt wird, war die Heimat der Hochschule seit 62 Jahren. Als Heimat des College of Law, war es Zeuge vieler Ereignisse in Oklahoma (und amerikanischen) Geschichte, einschließlich der Zulassung von damals Zukunft OU Regent Ada Lois Sipuel Fisher, die erste schwarze Frau auf das College of Law zugelassen, im Jahr 1948 . Andere bemerkenswerte Absolventen gehören der ehemalige US-Senator und aktuelle OU Präsident David L. Boren, der ehemalige Oklahoma Governors Frank Keating und Brad Henry und ehemalige Oklahoma Bezirksstaatsanwalts und aktuelle emeritierter Dekan Andrew M. Coats.

Trotz der zusätzlichen Flächenangaben auf der Rückseite des Monnet-Hall, der Law Center, die das College of Law und seine verbundenen Unternehmen kam, um im Jahr 1971 genannt werden gebaut, entwuchs das Gebäude und zwingt einen Umzug in ihre aktuelle Heimat auf Timberdell Straße im Jahr 1976. Aber es hat nicht zu Ende. Hinzufügen des American Indian Law Review, die etablierte Oklahoma Law Review ergänzen, erweitern klinischen juristischen Ausbildung und in der Regel bemüht, den steigenden Anforderungen der juristischen Ausbildung im späten 20. Jahrhunderts verursacht OU Gesetz wieder entwachsen ihren Einrichtungen.

Im Oktober 1999 wurde Boden auf einem $ 19.000.000 Bau-und Sanierungsprojekt aufgenommen, die letztlich 80.000 Quadratmeter auf der Anlage, mit der 58.000 Quadratmeter große Donald E. Bete Law Library und das 250-Sitz Dick Bell-Gerichtssaal gebrochen. Die neue Bibliothek verfügt über die Chapman Lesesaal, nach der Lesesaal in Halle Monnet modelliert, mit Parkettboden erinnert an den Fußböden im Louvre. Die Donald E. Bete Law Library, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, verfügt über die größte Sammlung Recht, öffentlich oder privat, in den Staat. Der Gerichtssaal ist Dick Glocke eines der größten und technologisch fortschrittlichsten Gerichtssäle in der Region, wenn nicht die Nation, und bietet Live-Studien aus den verschiedenen Gerichten in zentraler Oklahoma. The Bell Gerichtssaal hat Berufungsfälle sowohl von der Oklahoma Court of Criminal Appeals (einschließlich einer Todesstrafe Appell) und dem US Court of Appeals für den 10. Circuit, sowie Zivilprozessen von der US District Court für den Western District of Oklahoma gehostet.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen Law LLM » Sehen Online Masters »

Programme

Diese Schule bietet auch:

LLM

Master der Gesetze in uns Studium der Rechtswissenschaften (für ausländische ausgebildete Rechtsanwälte)

Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Norman

Die US-Legal Studies Spezialisierung erlaubt ausländischen ausgebildete Juristen, eine allgemeine Ausbildung in US-Recht und Rechtsfragen zu gewinnen. Die Schüler werden ermutigt, den Lehrplan zu Schneider [+]

Die US-Legal Studies Spezialisierung erlaubt ausländischen ausgebildete Juristen, eine allgemeine Ausbildung in US-Recht und Rechtsfragen zu gewinnen. Die Schüler werden ermutigt, den Lehrplan anzupassen, um ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen, und Kurse können ausgewählt werden, um die Schüler vorbereiten für die ein Staatsexamen in den Vereinigten Staaten.

Kurse innerhalb der US-Legal Studies Spezialisierung können, gehören Zivilprozessordnung, Verträge, Verfassungsrecht, Strafrecht, Immobilienrecht und Haftpflicht, unter anderem.

Der LL.M. in US-Legal Studies kann in einem Jahr Vollzeitstudium abgeschlossen sein.

Die Universität von Oklahoma - College of Law - LL.M. ... [-]

Master of Laws in Energie und natürliche Ressourcen

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre August 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Norman + 1 mehr

OU Gesetz ist an der Spitze in das Angebot der Rechts Kurse auf Energie und natürlichen Ressourcen. Bei vielen Sitz in Energie-und Rohstoffunternehmen [+]

OU Gesetz ist an der Spitze in das Angebot der Rechts Kurse auf Energie und natürlichen Ressourcen. Mit vielen Hauptsitz in Oklahoma Energie-und Rohstoffunternehmen, sendet OU Recht eine große Zahl von Absolventen in energierelevanten Bereichen und Praktiken jedes Jahr. OU Gesetz bereitet die Studierenden auf Führer in Energie und natürlichen Ressourcen Recht und Politik sein, die Unterstützung bei der nachhaltigen Entwicklung aller Formen von Energie und natürlichen Ressourcen in einer umweltverträglichen Weise.

Der LL.M. in Energie und natürliche Ressourcen können in einem Jahr Vollzeitstudium oder zwei Jahren Teilzeitstudium abgeschlossen sein.

Die Universität von Oklahoma - College of Law - LL.M. ... [-]

Master of Laws in indigenen Völker Recht

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre August 2019 Vereinigte Staaten von Amerika Norman + 1 mehr

Das Hotel liegt im Herzen der Original Indian Territory, bietet OU Gesetz ein ideales Umfeld für das Studium der Native American Recht und Fragen der indigenen Völker [+]

Das Hotel liegt im Herzen der Original Indian Territory, bietet OU Gesetz ein ideales Umfeld für das Studium der Native American Recht und Fragen der indigenen Völker. Oklahoma enthält fast vierzig Stammes Nationen und die zweitgrößte Native American Bevölkerung in den Vereinigten Staaten. Angesichts ihrer Präsenz und die Geschichte der Region, wirkt indischen Gesetz praktisch alle Bereiche der Rechtspraxis, so dass es eine lebendige und wachsende Bereich.

Der LL.M. Indigene Völker in Gesetz kann in einem Jahr Vollzeitstudium oder zwei Jahren Teilzeitstudium abgeschlossen sein.

Die Universität von Oklahoma - College of Law - LL.M.

Die John B. Turner LL.M. Programm bietet eine einzigartige Kombination von Kursen, nur bei Organisationseinheit, und ermöglicht es den Studierenden aus drei Spezialisierungen wählen: Energie und natürlichen Ressourcen, indigene Völker Rechts oder US-Legal Studies (für ausländische ausgebildete Rechtsanwälte).... [-]


Videos

Experience OU Law

Kontakt