Die besten Schulen & Universitäten in den Lausanne, Schweiz 2021

Universitäten und Business Schools für Bachelor-Studiengänge in Lausanne. Hier finden Sie alle Infos zu den bestplatzierten Universitäten in Lausanne hier, und wenden Sie sich direkt!...

Universitäten und Business Schools für Bachelor-Studiengänge in Lausanne. Hier finden Sie alle Infos zu den bestplatzierten Universitäten in Lausanne hier, und wenden Sie sich direkt!

Lesen Sie mehr über das Studium in der Schweiz

Hochschulen

Located in the Olympic Capital - Lausanne, Switzerland - the AISTS (International Academy of Sport Science and Technology) was co-founded by the International Olympic Committee (IOC). The organisation ... Weiterlesen

Located in the Olympic Capital - Lausanne, Switzerland - the AISTS (International Academy of Sport Science and Technology) was co-founded by the International Olympic Committee (IOC). The organisation's Sport Management Masters has been ranked no.1 in the world. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

General Program: International Business Law. Specializations available: International Business Law and Innovation; International Business Law and Sports; International Business Disputes; International ... Weiterlesen

General Program: International Business Law. Specializations available: International Business Law and Innovation; International Business Law and Sports; International Business Disputes; International Business Transactions; International Business Regulation. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

CANVAS Ecole Art-Mode is a Swiss Arts College specialized in Fashion and Graphic Design. Based in Lausanne, Switzerland, the school has over 25 years’ experience training students to enter the Visual ... Weiterlesen

CANVAS Ecole Art-Mode is a Swiss Arts College specialized in Fashion and Graphic Design. Based in Lausanne, Switzerland, the school has over 25 years’ experience training students to enter the Visual Arts and Fashion industries. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Die Theologische und Religionswissenschaftliche Fakultät (FTSR) der Universität Lausanne ist eine akademische Institution, die sich der Forschung und Lehre in den Religionswissenschaften und der Theol ... Weiterlesen

Die Theologische und Religionswissenschaftliche Fakultät (FTSR) der Universität Lausanne ist eine akademische Institution, die sich der Forschung und Lehre in den Religionswissenschaften und der Theologie widmet. Es bildet eine Art multidisziplinärer Mikrokosmos. Der Historiker reiht sich an die Schulter des Anthropologen, des Soziologen, des Philosophen, des Psychologen, des Theologen. Textkorpusspezialisten treten in Dialog mit denen, die sich mit Feldstudien und sozialwissenschaftlichen Methoden besser auskennen. Es bietet zwei Ausbildungsgänge an: in Religionswissenschaften und in Theologie. Aus interdisziplinärer Sicht werden die Lehrveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Philosophischen Fakultät und der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften angeboten. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Die Fakultät für Biologie und Medizin (FBM) hat drei Hauptaufgaben: Lehren Vorausforschung Stellen Sie die Nachfolge sicher, sowohl akademisch als auch klinisch Dazu kommt der Wunsch, sich in die Stad ... Weiterlesen

Die Fakultät für Biologie und Medizin (FBM) hat drei Hauptaufgaben: Lehren Vorausforschung Stellen Sie die Nachfolge sicher, sowohl akademisch als auch klinisch Dazu kommt der Wunsch, sich in die Stadt zu integrieren: Die FBM will gesellschaftlicher Akteur sein, indem sie die Öffentlichkeit informiert, Debatten antreibt und den Dialog anregt. Um diese Missionen durchzuführen, stützt sich die FBM auf mehrere Werte: Freiheit als einzige Möglichkeit, Forschung zu garantieren, die wirklich im Dienste der Menschen steht Kreativität und Innovation sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der klinischen Forschung, aber auch bei der Verwertung von Ergebnissen, auch negativen Soziale Verantwortung, zuerst gegenüber der Stadt, dann gegenüber den Studierenden, schließlich gegenüber den Mitarbeitern Achtung der Vielfalt, insbesondere des Geschlechts, da sich die Gesellschaft weiterentwickelt und unser Beruf weiblicher wird. Respekt in den Beziehungen zu unseren Partnern von UNIL und CHUV Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Das Institut für Managemententwicklung (IMD) ist eine unabhängige akademische Einrichtung mit Schweizer Wurzeln und globaler Reichweite, die vor 75 Jahren von Wirtschaftsführern für Wirtschaftsführer ... Weiterlesen

Das Institut für Managemententwicklung (IMD) ist eine unabhängige akademische Einrichtung mit Schweizer Wurzeln und globaler Reichweite, die vor 75 Jahren von Wirtschaftsführern für Wirtschaftsführer gegründet wurde. Seit seiner Gründung ist IMD eine Pionierkraft bei der Entwicklung von Führungskräften, die Organisationen transformieren und zur Gesellschaft beitragen. IMD mit Sitz in Lausanne (Schweiz) und Singapur wurde in den letzten neun Jahren in Folge unter die Top 3 des jährlichen Executive Education Global Ranking der FT und in 17 aufeinander folgenden Jahren unter die Top 5 gewählt. Unsere MBA- und EMBA-Programme wurden wiederholt als die besten in Europa und der Welt ausgezeichnet. Wir glauben, dass diese Beständigkeit an der Spitze unserer Branche auf dem einzigartigen Ansatz von IMD zur Schaffung von „Real Learning“ beruht. Wirkliche Wirkung “. Unter der Leitung eines Experten und einer vielfältigen Fakultät streben wir danach, der vertrauenswürdige Lernpartner der Wahl für ambitionierte Einzelpersonen und Organisationen weltweit zu sein. Herausfordern, was ist und inspirieren, was sein könnte. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Die Fakultät für Theologie und Religionswissenschaften der Universität Lausanne bietet zwei Studienwege an: Theologie und Religionswissenschaft. Die erste wird gemeinsam von den Universitäten Genf und ... Weiterlesen

Die Fakultät für Theologie und Religionswissenschaften der Universität Lausanne bietet zwei Studienwege an: Theologie und Religionswissenschaft. Die erste wird gemeinsam von den Universitäten Genf und Lausanne organisiert, während die zweite einen interdisziplinären Ansatz zwischen der Philosophischen Fakultät und der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften der Universität Lausanne verfolgt. Das Hauptziel des Studiums ist die Entwicklung präziser und kritischer Kenntnisse: Theologie: in Bezug auf die Grundtexte des Christentums und der christlichen Tradition sowie auf verschiedene historische, philosophische, theologische und ethische Strömungen und zeitgenössische Ausdrucksformen des Christentums; Die Theologie beinhaltet auch eine kritische Reflexion über die Praxis der verschiedenen religiösen Konfessionen oder Kirchen. Religionswissenschaften: das Phänomen der Religion im Allgemeinen, wichtige religiöse Traditionen im Besonderen (Hinduismus, Judentum, Christentum, Islam usw.) sowie eher marginale religiöse Strömungen oder andere Rekonstruktionen. Die angewandten Methoden sind hauptsächlich sozialwissenschaftliche Methoden wie vergleichende Geschichte, Anthropologie und Soziologie. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Geowissenschaften und Umwelt Die Disziplinen Geowissenschaften und Umwelt entwickeln sich an der Grenze der exakten, experimentellen und humanwissenschaftlichen Wissenschaften. Sie sind im Wesentliche ... Weiterlesen

Geowissenschaften und Umwelt Die Disziplinen Geowissenschaften und Umwelt entwickeln sich an der Grenze der exakten, experimentellen und humanwissenschaftlichen Wissenschaften. Sie sind im Wesentlichen transdisziplinär. Geologie ist eine Naturwissenschaft, Geographie soll von Anfang an die Schnittstelle der Natur- und Humanwissenschaften sein, dank ihrer beiden Orientierungen, Mensch und Physik. In diesen Grenzgebieten interessiert sich die Fakultät für Geowissenschaften und Umwelt für die natürlichen und / oder anthropogenen Veränderungen unseres Planeten, insbesondere für die Alpengebiete und städtischen Metropolen. Die Folgen für Mensch, Tier und Pflanze sind ebenfalls Teil seiner Forschungsgebiete. Solche Entwicklungen können nur auf der Grundlage grundlegender Disziplinen stattfinden, die auf höchstem Niveau aufrechterhalten und weiterentwickelt werden. Die Umwelt betrifft alle Disziplinen der Geowissenschaften, von Problemen der Umweltphilosophie bis hin zu Fragen der Ökotoxikologie, einschließlich der Analyse natürlicher Risiken. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

UNIL ist: Eine internationale Atmosphäre. Ein Fünftel der Studierenden und ein Drittel des Lehrpersonals sind ausländischer Herkunft. Modernste Technologie, mit den neuesten Technologien ausgestattete ... Weiterlesen

UNIL ist: Eine internationale Atmosphäre. Ein Fünftel der Studierenden und ein Drittel des Lehrpersonals sind ausländischer Herkunft. Modernste Technologie, mit den neuesten Technologien ausgestattete Labors und geräumige und gut ausgestattete Auditorien. Drei einzigartige Fakultäten in der Schweiz: Recht, Kriminalwissenschaften und öffentliche Verwaltung, Biologie und Medizin (FBM) oder Geowissenschaften und Umwelt (GSE). Weil Innovation neue Synergien erfordert. Enge Zusammenarbeit mit dem Vaudois University Hospital Center (CHUV), um im medizinischen Bereich an der Spitze zu bleiben. Die Kantonale Universitätsbibliothek - Lausanne (BCUL) und ihre zwei Millionen Dokumente: moderne Forschungsinstrumente, ein ideales Arbeitsumfeld mit Blick auf den Genfersee. Eine Philosophie und eine Arbeitsmoral, die in einer Wertecharta vereint sind. Ein außergewöhnlicher Ort an der Küste des Genfersees, geschmückt mit Grünflächen. In wenigen Minuten erreichen Sie die Waadtländer Hauptstadt und ihre zahlreichen kulturellen Veranstaltungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein großer Katalog von Weiterbildungs- und Querschulungen sowie unzähligen sportlichen und kulturellen Aktivitäten in so unterschiedlichen Bereichen wie: Sprach- oder Computerkurse; Fußball, Capoeira, Fitness oder Tauchen im Sportzentrum; Vereine, Kino, Ausstellungen oder Theater im Grange de Dorigny. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Die 1837 gegründete Fakultät für Briefe ist mit 2.255 Studenten aus 80 Nationalitäten eine der wichtigsten Fakultäten der Universität Lausanne. Mit 38 angebotenen Disziplinen und mehr als 4.560 möglic ... Weiterlesen

Die 1837 gegründete Fakultät für Briefe ist mit 2.255 Studenten aus 80 Nationalitäten eine der wichtigsten Fakultäten der Universität Lausanne. Mit 38 angebotenen Disziplinen und mehr als 4.560 möglichen Kombinationen im Bachelor bietet es eine Ausbildung, die dem Reichtum der intellektuellen Produktionen der Vergangenheit einen Sinn geben und die Herausforderungen der zeitgenössischen Realität erfassen soll. Durch zahlreiche Partnerschaften und Kooperationen unterstützt die Fakultät für Briefe nachdrücklich die Interaktion ihrer Mitglieder mit der Welt der Kultur und die Entwicklung von Verbindungen zur Stadt. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Reinvent yourself, innovate, create new models… A school of higher education in art and design such as ECAL continuously sets itself new challenges to offer its students solutions to contemporary issu ... Weiterlesen

Reinvent yourself, innovate, create new models… A school of higher education in art and design such as ECAL continuously sets itself new challenges to offer its students solutions to contemporary issues while remaining forward-looking. What skills will they need for their professional future? How can we give them a competitive edge ? What projects, innovations, and collaborations are likely to boost their career? In other words, how best to prepare students for working life in multi-faceted professional outcomes? As a State-funded public institution, ECAL has long risen to this challenge with excellence, placing it among today’s world-leading universities of art and design. With a Foundation year, six Bachelor programmes, five Masters and two MAS, on-premises of 18,000 sq.m featuring state-of-the-art technology (including a new printing center since the end of 2016), a joint lab with EPFL and a 500 sq.m gallery, ECAL offers its 600 students from 40 different countries the best conditions to develop their full potential and truly express their creativity. Relying on seasoned professionals and world-renowned artists and designers, and via numerous collaborations with and commissions from companies and cultural institutions, the students acquire solid know-how through an enriching, practice-oriented experience. Through its involvement in various shows, exhibitions and events, ECAL also contributes to highlight its students’ works and enhance their visibility. This wealth of knowledge fuelled by artistic spirit contributes to placing our students in the limelight, but also to putting our region and country on the map – a place driven by know-how and innovation, where creation is synonymous with passion! Alexis Georgacopoulos ECAL Director Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

HEC Lausanne, also called the Faculty of Business and Economics of the University of Lausanne, is the affiliated business school of the University of Lausanne. For over 100 years HEC Lausanne has been ... Weiterlesen

HEC Lausanne, also called the Faculty of Business and Economics of the University of Lausanne, is the affiliated business school of the University of Lausanne. For over 100 years HEC Lausanne has been developing teaching and research in the field of business and economics. HEC Lausanne offers Bachelor, Master, and PhD degrees, as well as executive education, including a part-time Executive MBA, short, open courses, and tailor-made programs for organizations. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

The University of Lausanne is a higher teaching and research institution composed of seven faculties where approximately 14,300 students and 3,000 researchers work and study. UNIL is focused on severa ... Weiterlesen

The University of Lausanne is a higher teaching and research institution composed of seven faculties where approximately 14,300 students and 3,000 researchers work and study. UNIL is focused on several academic disciplines, especially Medicine, Life Sciences, Geosciences, Environment, Business, Humanities and Social Sciences. An emphasis is placed on an interdisciplinary approach, with close cooperation between students, teaching staff, and professors. Weniger Informationen
Lausanne
Hochschulprofil anzeigen

Université Suisse Privée St Cléments - SCPU Business School was established to develop a range of degree courses in co-operation with a range of industry leading Professional qualification awarding bo ... Weiterlesen

Université Suisse Privée St Cléments - SCPU Business School was established to develop a range of degree courses in co-operation with a range of industry leading Professional qualification awarding bodies. Weniger Informationen
Lausanne , Schweiz Online + 1 Mehr Weniger
Hochschulprofil anzeigen