Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Moscow Power Engineering Institute Energietechnik (MPEI) ist eine der wichtigsten technischen Universitäten in Russland im Bereich der Energietechnik, Elektrotechnik, Radiotechnik und Elektronik, Informatik und Informatik, die 1930 gegründet wurde.

Der Bereich der modernen Energietechnik umfasst eigentlich die Energietechnik (Wasserkraft, Windkraft, Wärme-, Kernkraft-, Solar- und Weltraumkraft usw.), elektrische Geräte, Materialwissenschaften, Elektronik, klassische und angewandte Physik, Funktechnik und Kommunikation, Computersysteme , Management und Wirtschaft in der Energietechnik. Alle diese Bereiche und andere Richtungen der Spezialausbildung sind im MPEI für ausländische Studenten und Diplomanden verfügbar.

114515_MPEI_fasad_v2L.jpg

Das MPEI bildet seit 1946 Ingenieure und Wissenschaftler im Ausland aus. Derzeit werden am MPEI rund 900 ausländische Studenten aus 60 Ländern ausgebildet.

Seit 1995 wird die Ausbildung von Bachelor- und Masterstudenten im Bereich "Informatik und Informatik" auf Englisch organisiert.

Warum sollten Sie MPEI wählen?

MPEI-Studenten haben die Möglichkeit, an einer der renommiertesten Universitäten Russlands zu studieren, anhand zahlreicher Rankings und Umfragen. Seit 85 Jahren hat MPEI eine große Anzahl qualifizierter Ingenieure ausgebildet, prominente Wissenschaftler, die an den Anfängen vieler technischer Errungenschaften standen, insbesondere der Lasererzeugung.

Am MPEI arbeiteten die Nobelpreisträger AD Sakharov und PA Cherenkov in verschiedenen Zeiträumen. Im 20. Jahrhundert wurden im Special Design Bureau des MPEI, das über ein eigenes Zentrum für Deep Space Communication verfügt, erstmals Radiobilder der Venusoberfläche und einer Rückseite des Mondes aufgenommen.

Zu den bekanntesten Absolventen des MPEI gehören der ehemalige Vorsitzende des chinesischen Staatsrates Li Peng und der ehemalige Präsident von Rumänien, Ion Iliescu, Minister für Ingenieurwissenschaften und Leiter der Ingenieurbüros vieler Länder der Welt.

Zu den MPEI-Partnern in Wissenschaft und Bildung gehören rund 140 ausländische Universitäten und bekannte Unternehmen wie ABB, Siemens, Schneider Electric, EPRI, Skoda, Samsung und andere.

Deine Zukunft

MPEI-Absolventen haben in jedem Bereich ein einzigartiges Training, sie haben nie Probleme mit der späteren Beschäftigung und verwirklichen sich in jedem Bereich.

Eintritt

  • auf Vertragsbasis;
  • Zuschüsse für die Ausbildung ausländischer Bürger. Um einen solchen Zuschuss zu erhalten, müssen sich ausländische Staatsbürger bei ihren nationalen Bildungsministerien bewerben.
  • Das MPEI hat die Möglichkeit, Studenten mit einem Stipendium des russischen Bildungsministeriums auf Wettbewerbsbasis zu empfangen

Studiengebühr und andere Ausgaben

  • etwa 3500 USD pro Jahr.
  • Übernachtung im MPEI-Hostel - ca. 100 USD pro Monat. - Krankenversicherung - 220 USD pro Jahr.
Studiengänge in:
  • Englisch
  • Russisch