University of Auckland Law School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Stärke jeder juristischen Fakultät liegt in der Qualität ihrer Mitarbeiter und Studenten, in den Ressourcen ihrer Bibliothek und in der Unterstützung durch den Beruf und die Absolventen. Die Auckland Law School ist in jeder Hinsicht sehr glücklich. Unser akademisches Team produziert erstklassige Forschung, die Davis Law Library hat Neuseelands umfangreichste Sammlung von juristischen Forschungsmaterialien und wir haben höhere Zugangsstandards für unsere Abschlüsse als jede andere neuseeländische Rechtsschule , was bedeutet, dass unsere Absolventen sehr begehrt sind. Unsere Studenten verkörpern Aucklands Philosophie der akademischen Strenge gepaart mit der Begeisterung für das Gesetz. Auckland Studenten haben sieben der letzten acht Jahre die nationalen mooting Meisterschaften gewonnen. Wir haben eine der aktivsten und erfolgreichsten Jurastudentengesellschaften des Landes.

Von der Gesetzesrevue bis zu Studentenwettbewerben, von gesellschaftlichen und sportlichen Veranstaltungen bis hin zu Seminaren und Workshops gibt es unzählige Möglichkeiten, sich zu beteiligen, andere Jurastudenten zu treffen und lebenslange Freundschaften zu schließen. Die Auckland Law School befindet sich im Herzen des Rechtsbezirks und hat enge Verbindungen zur Anwaltschaft und Justiz. Die Schule bietet eine vollständige juristische Ausbildung, bereitet Studenten auf die juristische Praxis sowie viele andere Berufe in einer internationalisierten Welt vor.

Warum bei uns studieren?

Das Recht in Auckland ist herausfordernd, aufregend und wird von einigen der bekanntesten Rechtsgelehrten des Landes gelehrt. Wir bringen den Studierenden bei, kritisch zu denken, zu analysieren und durch logische Argumentation zu überzeugen. Die Auckland Law School:

  • Ist die Top-Law School in Neuseeland und eine der besten juristischen Fakultäten der Welt.
  • Bietet Unterricht in kleinen Gruppen auf allen Ebenen und bietet die größte Auswahl an Bachelor-Studiengängen an einer der neuseeländischen Rechtsschulen.
  • Hat die höchsten Eintrittsstandards für das zweite Jahr Gesetz, was bedeutet, dass Absolventen sehr begehrt sind.
  • Erlaubt Ihnen, Ihr Jurastudium mit einer breiten Palette von Conjoint-Programmen (in Kunst, Handel, Technik, Gesundheitswissenschaften, Eigentum oder Wissenschaft) zu kombinieren.
  • Verfügt über hervorragende Einrichtungen wie die Davis Law Library, Neuseelands führende Rechtsforschungsbibliothek.
  • Liegt im Herzen des Rechtsbezirks neben dem Obersten Gerichtshof und den führenden Anwaltskanzleien des Landes.
  • Bietet ein umfangreiches Auslandsstudienprogramm, das Studenten hilft, ein Auslandssemester an einer anderen führenden juristischen Fakultät zu verbringen.
  • Bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Top-Studenten, einschließlich der Möglichkeit, an der Auckland Law Review zu arbeiten, am Equal Justice Programm teilzunehmen und an Moting, Sentencing Advocacy und vielen anderen Wettbewerben teilzunehmen.
  • Hat sehr aktive und unterstützende Mäori und Pacific Island Jura Studentengesellschaften und Programme.

Wo kann die LLB Sie hinbringen?

Auckland Law Absolventen sind sehr begehrt. In jedem Jahr nimmt etwa die Hälfte unserer Absolventen eine Anstellung in neuseeländischen Anwaltskanzleien ein, während die andere Hälfte ihre Karriere in anderen Berufsorganisationen beginnt. Dazu gehören Buchhaltungs- und Beratungsunternehmen; Wirtschaft und Industrie; nationale und lokale Regierung; Unterricht, Forschung und Journalismus; internationale, Umwelt- und andere Nichtregierungsorganisationen.

Unsere Absolventen können in Neuseeland und weltweit praktiziert werden - viele unserer ehemaligen Studenten arbeiten für führende Anwaltskanzleien in London, New York, Sydney, Hong Kong, Singapur und anderen Orten.

Einige unserer Top-Studenten gehen weiter zum LLM und PhD. Die Auckland Law School bietet das umfangreichste postgraduale Programm des Landes. Unsere Studenten gewinnen regelmäßig Stipendien und Preise, um ihr Studium in Übersee fortzusetzen. Einige der Absolventen des letzten Jahres verfolgen jetzt höhere Abschlüsse in Oxford, Cambridge, Harvard, Yale und Columbia, neben anderen Top-Universitäten in Übersee.

Unser Career Center kann Sie während Ihres Studiums bei der Karriereplanung und Stellensuche unterstützen. Besondere Unterstützung erhalten Jurastudenten durch Workshops, Seminare und einen Drop-In-Service an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät.

Einige schnelle Fakten über die Auckland Law School

  • Im dritten und vierten Jahr der LLB, Teil III und IV Studenten haben mehr als 50 Wahlfächer zur Auswahl (darunter einige unterrichtet im Januar / Februar Sommerschulsemester) - die größte Auswahl an allen neuseeländischen juristischen Fakultät.
  • Obwohl innerhalb des LLB-Studiengangs keine Studienpflicht besteht, können die Studierenden wählen, ob sie sich auf ein bestimmtes Interessengebiet spezialisieren möchten oder, wenn sie dies bevorzugen, aus einem breiten Spektrum verschiedener Bereiche wählen, um eine Reihe von Themen zu behandeln.
  • Es gibt eine wachsende Auswahl an Wahlfächern mit internationaler Ausrichtung: Dazu gehören Luftfahrtrecht, internationale Menschenrechte, internationales Recht, Recht und IT, Finanzmarktrecht, globales Umweltrecht, Einwanderungs- und Flüchtlingsrecht, internationales Strafrecht, internationale Streitbeilegung und Internationales Handelsrecht.
  • Mehr als 90% der LLB-Studenten qualifizieren sich mit zwei Abschlüssen, entweder weil sie das Jurastudium als Hochschulabsolventen (15%) besuchen oder weil sie gemeinsame Bachelorabschlüsse machen (75%). Zusammenhängende Kombinationen sind BA / LLB, BCom / LLB, BE (Hons) / LLB, BHSc / LLB, BProp / LLB, BSc / LLB.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen MLS » Sehen Zertifikate » Sehen PhD » Sehen LLM » Sehen Masters »

Programme

Diese Schule bietet auch:

LLM

Master Of Laws

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 4 jahre March 2018 Neuseeland Auckland + 1 mehr

Das LLM soll ein fortgeschrittenes Studium für Vollzeitstudierende und jene, die Rechtsanwälte sind oder eine andere Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung beschäftigen, bieten. Es kann durch Kursarbeit, Forschung oder eine Kombination von beiden durchgeführt werden. [+]

Das LLM soll ein fortgeschrittenes Studium für Vollzeitstudierende und jene, die Rechtsanwälte sind oder eine andere Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung beschäftigen, bieten. Es kann durch Kursarbeit, Forschung oder eine Kombination von beiden durchgeführt werden. Sie können aus über 25 Unterrichtskursen wählen und der Eintritt in die LLM ist das ganze Jahr über verfügbar.

Sie können Ihre Studie in bestimmten Fachgebieten konzentrieren oder eine breite Palette von Rechtsfragen studieren.

Die LLM lehrte (Kursarbeit) erlaubt Ihnen, Bereiche in größerer Tiefe und Komplexität zu studieren als auf Grundniveau. Das Programm bietet Kurse an, die detaillierte Analysen zu bestimmten Rechtsgebieten vorsehen, sowie kurseorientierte Kurse. Das LLM durch die Forschung ermöglicht es Ihnen, eine eingehende Studie in einem Bereich von persönlichem Interesse zu führen, um Beschäftigungsmöglichkeiten professionell oder akademisch zu verbessern. ... [-]

MLS

Master Der Rechtswissenschaften

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 6 jahre March 2018 Neuseeland Auckland + 1 mehr

Die MLS ermöglicht eine interdisziplinäre Untersuchung von Postgraduiertenkursen von anderen Universitäten der Auckland-Fakultäten, so dass Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten vorantreiben können, indem sie Kenntnisse des Gesetzes erwerben. [+]

Geeignet für Fachleute aus nicht-rechtlichen Hintergründen, die einige Kenntnisse der Rechtsangelegenheiten benötigen. Professionals, die besonders profitieren, gehören Buchhalter und Wirtschaftsprüfer, Architekten und Stadtplaner, Geschäftsentwicklungsmanager, Compliance Manager, Ingenieure, IT-Profis, Polizei und Mitarbeiter des öffentlichen Sektors.

Dieses Programm hat eine ähnliche Struktur wie der Master of Laws und bietet sechs Spezialisierungen: Corporate und Handelsrecht, Umweltrecht, Menschenrechtsrecht, Völkerrecht, Prozessführung und Streitbeilegung und öffentliches Recht.

Die MLS ermöglicht eine interdisziplinäre Untersuchung von Postgraduiertenkursen von anderen Universitäten der Auckland-Fakultäten, so dass Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten vorantreiben können, indem sie Kenntnisse des Gesetzes erwerben.... [-]


PhD

Doktor Der Philosophie (phd)

Campusstudium Vollzeit March 2018 Neuseeland Auckland

Stimulieren und Belohnen, ein Promotionsstudium an der Auckland Law School erfordert ein hohes Maß an Selbstmotivation und Disziplin und bietet eine spannende Gelegenheit, sich in unabhängige, hochmoderne Forschung zu engagieren. [+]

Stimulieren und Belohnen, ein Promotionsstudium an der Auckland Law School erfordert ein hohes Maß an Selbstmotivation und Disziplin und bietet eine spannende Gelegenheit, sich in unabhängige, hochmoderne Forschung zu engagieren.

Der Doktorand ist ein Diplom-Forschungsprojekt, das in der Regel eine Vollzeitstudie für drei bis vier Jahre oder eine Teilzeit für sechs bis acht Jahre erfordert. Der Abschluss wird unter Aufsicht durchgeführt und die Kandidaten müssen einen anhaltenden Kurs der fortgeschrittenen Rechtsforschung durchführen, der zur Erstellung einer umfangreichen Originalarbeit führt.

Kandidaten für eine Promotion im Gesetz haben einen Master of Laws mit erstklassigen Ehren oder zweiten Klasse (erste Division) Ehren; oder das Äquivalent. Die Kandidaten müssen die Möglichkeit haben, einen Kurs der fortgeschrittenen unabhängigen Forschung und des Studiums zu verfolgen. Hervorragende LLB (Hons) Absolventen können berücksichtigt werden, aber werden ermutigt, zuerst die Auckland Law School einjähriges Master-Programm abzuschließen.... [-]


Zertifikat

Befähigungsausweis

Campusstudium Vollzeit Teilzeit March 2018 Neuseeland Auckland

Rechtskurse können als Einzelkurse für ein Certificate of Proficiency (COP) abgelegt werden. Die Antragsteller müssen alle Voraussetzungen, Voraussetzungen oder sonstige Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. [+]

Rechtskurse können als Einzelkurse für ein Certificate of Proficiency (COP) abgelegt werden. Die Antragsteller müssen alle Voraussetzungen, Voraussetzungen oder sonstige Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

LLB Teil I

Studenten, die das RECHT 121G und / oder LAW 131 bestanden haben, können die beiden Kurse unter einer Certificate of Proficiency wiederholen, um die Noten zu verbessern. Wenn die Schüler das RECHT 121G und / oder das RECHT 131 wiederholen, werden sowohl die Besoldungsgruppe bei dem ersten Versuch als auch die Besoldungsgruppe des Wiederholungsversuchs in die Notenpunkt-Durchschnittsberechnung für die Zulassung zum LLB-Teil II einbezogen.

NZ-Gesetz Absolventen ... [-]

Postgraduales Zertifikat Im Gesetz

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre March 2018 Neuseeland Auckland + 1 mehr

Offen für beide LLB-Absolventen und Nicht-LLB-Absolventen, ist die PGCertLaw effektiv die Hälfte eines Master of Laws (LLM) Grad oder Master of Legal Studies (MLS) Grad. [+]

Offen für beide LLB-Absolventen und Nicht-LLB-Absolventen, ist die PGCertLaw effektiv die Hälfte eines Master of Laws (LLM) Grad oder Master of Legal Studies (MLS) Grad.

Wenn Sie nur begrenzte Zeit haben oder nur einige ausgewählte Kurse studieren möchten, ist dieses Programm ideal.

Für einige Schüler kann die PGCertLaw auch als Weg zu den LLM- oder MLS-Graden fungieren.

Programmstruktur

Kann Vollzeit (ein Semester) oder Teilzeit (über zwei Jahre) abgeschlossen werden, um Flexibilität für diejenigen mit anderen beruflichen oder persönlichen Verpflichtungen zu ermöglichen.

Die Studierenden müssen mindestens 60 Punkte Kurse aus dem Master of Laws Zeitplan (ohne Dissertation oder Dissertation Kurse), neben Legal Research Methodology (LAW 788).... [-]