Das Umweltrechtsprogramm (ELP) der Law School wurde 1988 in Anerkennung der besonderen Herausforderungen, denen sich der Bundesstaat Hawai'i bei der Entwicklung einer ökologisch nachhaltigen Wirtschaft in einer einzigartigen Inselumgebung gegenüber sieht, etabliert. ELP bildet Studenten zu zukünftigen Anwälten, Politikern und Wissenschaftlern auf dem Gebiet des Umweltrechts auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene aus.

Dementsprechend bietet ELP eine erhebliche Anzahl von Kursen für Studenten im zweiten und dritten Studienjahr an, die es ihnen ermöglichen, die Chancen und Herausforderungen in diesem aufstrebenden Rechtsgebiet zu erkunden.

Studenten können sich auch für ein Umweltrecht entscheiden. Studenten, die das ELP-Zertifikat absolvieren möchten, absolvieren eine Kernserie von Kursen und müssen ein gerichtetes Studium, ein Praktikum absolvieren, einen wissenschaftlichen Artikel oder eine wissenschaftliche Arbeit verfassen oder als Mitglied des Moot-Court-Teams für Umweltrecht teilnehmen. Dank seiner engagierten Fakultät hat ELP nationale Anerkennung gewonnen und gehört derzeit zu den besten Umweltprogrammen in den Vereinigten Staaten.

Über

Die School of Law befindet sich in dem dramatisch schönen hawaiianischen Archipel. Die hawaiianischen Inseln sind die isolierteste Landmasse der Welt und beherbergen spektakuläre und einzigartige Ökosysteme, die besonders anfällig für Störungen sind. Das Bevölkerungswachstum in Hawai'i hat eine wichtige wirtschaftliche Entwicklung mit sich gebracht, aber auch die Umwelt erheblich belastet. Obwohl Hawai'i weniger als ein Prozent der Landmasse der Vereinigten Staaten repräsentiert, hat Hawai'i 80 Prozent seiner Korallenriffe und etwa 75 Prozent der aufgelisteten gefährdeten Arten des Landes. Konflikte über den Gebrauch und die Verwaltung der begrenzten natürlichen Ressourcen des Staates, insbesondere die Entwicklung entlang der Küste, stellen die Fähigkeiten von Hawai'is politisch-legalem System ständig in Frage.

In Anerkennung der Herausforderungen, vor denen Hawai'i steht, um eine ökologisch nachhaltige Wirtschaft aufrechtzuerhalten, hat die Rechtsschule ein dynamisches und vielfältiges Umweltrechtsprogramm (Environmental Law Programme, ELP) entwickelt. Seit seiner Gründung im Jahr 1988 ist das ELP ein führendes Spezialprogramm an der School of Law und wir sind unter den Top 25 Schulen in der Nation für das Studium des Umweltrechts. Bei der Ausbildung zukünftiger Umweltanwälte trägt das ELP zur Weiterentwicklung der Umweltrechtslehre, Wissenschaft und Praxis vor Ort, regional, national und international bei.

ELP bietet eine Vielzahl von spannenden und abwechslungsreichen Kursen im Umweltrecht und verwandten Bereichen. Der Grundstein des Programms, das Certificate in Environmental Law, erkennt das starke Interesse der Studenten an diesem Bereich, die Expertise unserer Fakultät und die vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten in diesem dynamischen Rechtsbereich an. Zusätzlich zu den Studienleistungen bieten die Möglichkeiten für Studenten, ihre tatsächlichen rechtlichen Fähigkeiten zu entwickeln, auch unsere Umweltrechtstribunalteams, eine Vielzahl von Umweltrechtspraktika, Pro-Bono-Projekte, die Umweltrechtsklinik und Sommerjobs.

ELP ist staatlich anerkannt und hat über 195 Absolventen mit Umweltzertifikat, die in Hawai'i und in der ganzen Welt zum Umweltrecht und zur Umweltpolitik beitragen. ELP-Studenten haben sowohl in Hawai'i als auch auf dem Festland, in Hawai'i-Regierungsbüros (wie der Generalstaatsanwaltschaft und der Legislative), Anwaltskanzleien und -organisationen von öffentlichem Interesse (von Earthjustice bis zum Pazifik) für private Anwaltskanzleien gearbeitet Legal Foundation), Bundesbehörden (einschließlich des US - Justizministeriums und der US - Armee, Marine, Marines und Küstenwache), indigene hawaiianische Interessen (von der Native Hawaiian Legal Corporation zu einer indigenen Ressourcenmanagementorganisation auf dem Festland), und an alle Ebenen der Justiz.

Wir sind stolz darauf, ein besonderes Programm in einer spektakulären Umgebung zu sein

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 4 weitere Kurse von University of Hawai‘i at Mānoa, William S. Richardson School of Law »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Sept. 2019
Duration
Infos beantragen
Teilzeit
Vollzeit
Fristablauf
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist