US-deutsche Sommerrechtsschule für internationales und vergleichendes Recht

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Willkommen an der US-deutschen Summer Law School

Verbringen Sie Ihren Sommer im Herzen Europas

Die Juristische Fakultät der Justus-Liebig-Universität Gießen, die Marquette University Law School und die University of Wisconsin Law freuen sich darauf, Studenten aus aller Welt für die 12. Deutsch-Amerikanische Sommerrechtsschule in Gießen zu begrüßen.

Das Programm kombiniert einen qualitativ hochwertigen Unterricht mit einer breiten Palette kultureller und sozialer Aktivitäten.

In den vier Wochen in Gießen lernen die Studierenden in familiärer Atmosphäre und treffen auf exzellente Dozenten und Praktiker aus aller Welt. Außerdem haben sie die Möglichkeit, einen Deutschkurs auf verschiedenen Stufen zu besuchen.

Studenten können an unseren Exkursionen in die prächtigen europäischen Hauptstädte Berlin und Brüssel teilnehmen . Abgerundet wird das Programm durch verschiedene optionale gesellschaftliche Veranstaltungen wie Sport, ein Sommergrill und die Unterbringung in einem Hotel mit Frühstück .

Schlüsseldaten

  • Programmdatum: 18. Juli - 15. August 2020
  • Dauer: 4 Wochen

Leistungspunkte: 3 ECTS-Punkte pro Kurs für das erfolgreiche Bestehen des akademischen Programms 1 ECTS-Punkt für die erfolgreiche Teilnahme an den optionalen Deutschkursen

Themen
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Vergleichendes Verfassungsrecht
  • Wirtschaftsethik und Menschenrechtsrecht
  • Internationales Recht des geistigen Eigentums

Optional wird ein Deutschkurs angeboten.

  • Preis: 1900 €

Der Preis beinhaltet alle Kursunterlagen und eine zusätzliche Leseliste, die Unterbringung in Mehrbettzimmern (Hotel, ein Badezimmer) inkl. Frühstück, Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung, kostenloser öffentlicher Transport in Gießen und Exkursionen nach Brüssel und Berlin sowie die meisten gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Testimonials SLS Gießen

Jenny Vuorenlinna, Juristin, Finnland

"Die Fächer passten perfekt zu meinen eigenen Interessen. und nach einem kurzen Blick durch die Dozenten der Sommerschule war ich überzeugt, dass die Qualität der Kurse hervorragend sein würde. Ich habe meine juristischen Fähigkeiten auf den Gebieten des Völkerrechts und des Rechtsvergleichs sowie verbessert Meine Sprachkenntnisse durch den Deutschkurs, den ich geliebt habe, werden in meiner zukünftigen beruflichen Laufbahn nützlich sein. “

Jayanti Mishra, Indien, Gesetz

"Meine Teilnahme an der Sommerschule war eine bereichernde und lehrreiche Erfahrung für mich. Sowohl akademisch als auch persönlich habe ich viel Wissen erworben (dank der großartigen Lehrer!), Freundschaften geschlossen und großartige Erinnerungen gesammelt, die ich wertschätzen werde für immer."

Francis Sinsai, Gambia, Völkerrecht

"Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie mitmachen wollen oder nicht - zögern Sie nicht! Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich auf einen Monat lohnende Erfahrungen! Das Programm hatte eine beeindruckende Balance zwischen akademischen und sozialen Aktivitäten. Das Beste ist, meine Freunde, die ich hier getroffen habe machte das Sommerprogramm zum lohnendsten. "

Marcelle B. Cortiano Nagakura, Brasilien, Recht, IP-Recht und vergleichendes Verfassungsrecht

"Als ich anfing, nach Sommerkursen zu suchen, plante ich, nach England oder in die USA zu gehen. Dann fand ich SLS Giessen und es war eine dankbare Überraschung. Die gesamte Struktur des Kurses ist sehr beeindruckend und die Qualität des Unterrichts und der Kurse Professoren übertreffen alle Erwartungen, die ich zuvor hatte, und daher kann ich sagen, dass die SLS definitiv eine großartige Erfahrung war und ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens und meiner zukünftigen Karriere ist. "

Zuletzt aktualisiert am Dezember 2019

Über die Hochschule

Justus-Liebig-University celebrated its 400th anniversary in 2007. The University took these celebrations as an opportunity to emphasize its individual subject profile, display its strengths, and pres ... Weiterlesen

Justus-Liebig-University celebrated its 400th anniversary in 2007. The University took these celebrations as an opportunity to emphasize its individual subject profile, display its strengths, and present its top-level research initiatives. Weniger Informationen