Studieren Sie Jura in Spanien

Jura in Spanien 2018

Über Spanien
Spanien, mit seinem mediterranen Flair und exquisite architektonischen Angebot ist einer der weltweit 's beliebtesten Reiseziele zu besuchen. Das Hotel liegt auf der Iberischen Halbinsel und von Wasser und Bergen, als auch dem Land von Portugal gelegen, bietet Spanien sehr zum internationalen Studenten. Das Land hat eine lange und reiche kulturelle Geschichte und verfügt über eine Vielzahl von Gelände darunter Strände, Wiesen, Berge und wüstenartigen Gebieten. Bekannt für Kunst, Musik, Küche und andere kulturelle Aktivitäten, Spanien ist auch führend in der Entwicklung erneuerbarer Energien, insbesondere im Bereich der Solarenergie und Windenergie. Eine Kombination von guten Universitäten, eine Sprache auf der ganzen Welt gesprochen und die attraktive kosmopolitischen Lebensstil der Spanier machen es zu einem attraktiven Ort für Leute, die im Ausland studieren. Bei Interesse an dem Studium der Rechts werden feststellen, dass das Land 's Top-Universitäten bieten hervorragende rechtliche Programme zu prüfen.Das Rechtssystem in Spanien Spanien folgt der zivilrechtlichen Tradition und wird von der spanischen Verfassung als primäre Quelle des Rechts geführt. Bei Auslegung vorgenommen wird, wird der Gerichtshof Verfassungsfragen zu behandeln. Das Gerichtssystem umfasst einen Obersten Gerichtshof, ein nationales Gericht, Landesgerichte, kommunale Gerichte, die den zivilen Bedarf in autonomen Gemeinschaften zu besuchen.
Studienrecht in Spanien
Die spanische Rechtswissenschaften ist weltlich bekannt. Viele spanische Rechts Programme konzentrieren sich auf Spanisch, der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten Rechtssysteme, obwohl einige Zivilrecht nur zu lehren. Diese Multi-System-Ansatz bietet ein abgerundetes Konzept für juristische Ausbildung. Erlangung des Grades eines Rechtswissenschaften in Spanien anwenden, Jura zu studieren erfordert Bachelor Ausbildung im Recht. Nach Abschluss des Bachelor-Studien erforderlich, können Sie auf das Gesetz Schule Ihrer Wahl gelten. Um Recht in Spanien zu lernen, planen, fünf Jahre lang dem Studium der Rechts, da dies als die Standard-Länge der Zeit, ein spanischer Rechtswissenschaften nimmt. Nach dem Studienabschluss muss das spanische Recht Schüler eine zweijährige Ausbildungszeit eingeben. Nach Abschluss dieser Ausbildung müssen die Schüler den Zustand Prüfung zu bestehen, bevor Anwalt. Einer der Vorteile von Studium der Rechtswissenschaften in Spanien sind die Kosten.Wenn Sie eine öffentliche Universität besuchen, werden Sie brauchen, um eine "matricula ", die mehrere hundert Euro sein zu zahlen, aber der Rest der Studiengebühren durch den Staat gedeckt. Das heißt, Sie können einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Spanien mit geringen Kosten außerhalb der Unterkunft und Verpflegung zu erreichen. Auch hier sind die Gebühren variieren von einer Institution zur anderen. Spanien 's Schwerpunkt Zivilrecht bringt hervorragende Beschäftigungsmöglichkeiten für Absolventen, sowohl auf dem Land und in vielen europäischen Nachbarländern. Dies ist die gleiche Art von Gesetz praktiziert in den Niederlanden zum Beispiel, das als Drehscheibe für die Welt 's Gerichtsverfahren ist. Auch durch das Studium in Spanien, die fließend Spanisch und Englisch benötigt, Studenten werden in zwei der Welt 's am häufigsten Sprachen geschult. Diese Kombination der juristischen Ausbildung und Linguistik bietet eine solide Grundlage für eine zukünftige Karriere als Rechtsanwalt.
Universitäten in Spanien

Universitäten in Spanien

Fakten über Spanien

Spanien nimmt 85% der Iberischen Halbinsel, die sie gemeinsam mit Portugal, im Südwesten Europas. Afrika ist weniger als 10 Meilen (16 km) südlich an der Straße von Gibraltar. Einem breiten zentralen Hochebene Pisten im Süden und Osten, durchzogen von einer Reihe von Bergketten und Flusstäler. Wichtigste Flüsse sind der Ebro im Nordosten, der Tajo in der zentralen Region, und dem Guadalquivir im Süden.

 

Hauptstadt: Madrid
Offizielle Sprachen: Spanisch
Regierung: Unitary parlamentarische konstitutionelle Monarchie
Bevölkerung: 47.265.321
Bruttoinlandsprodukt: 1 $.411 Trillion
Währung: Euro (€)
Zeitzone: (UTC 1)