Studieren Sie Jura in der Schweiz

Jura in der Schweiz 2018

Studieren Recht in der Schweiz
Law Degrees in der Schweiz Um ein Anwalt in der Schweiz zu werden, müssen die Studenten eine dreijährige Bachelor of Law (LLB) zu vervollständigen. Allerdings, um als Anwalt zugelassen werden und geben der Praxis wird eine anschließende zweijährige Master of Laws erforderlich. Eine andere Option, die mit vielen internationalen Studenten beliebt ist, desto kürzer und spezialisierten LLM, der die Möglichkeit, sich gezielt Wissen in einem bestimmten Bereich des Gesetzes zu gewinnen, wie Schiedsverfahren oder Bankrecht bietet. Es ist auch möglich, einen Doktor der Rechtswissenschaften nach Abschluss der LLB, Master of Law und / oder Berufs LLM zu verfolgen. Die Absolventen müssen auch komplette ein- bis zweijährige Lehrzeit bei einer Anwaltskanzlei oder einem Gericht - vorzugsweise im Kanton, in dem sie planen, üben - und eine schriftliche und mündliche Prüfung am Ende ihrer Ausbildung in Reihenfolge verabreicht, um zugelassen zu werden die Latte.Law Higher Education in der Schweiz Die Schweiz hat keine privaten Institutionen für die Ausbildung von Rechtsanwälten: alle neun Rechtsschulen sind mit kantonalen Universitäten des Landes angeschlossen. Dazu gehören Universität Lausanne, Universität Basel, Universität Bern, Universität Freiburg, Universität Genf, Universität Luzern, Universität Neuenburg, Universität St. Gallen und der Universität Zürich. Da die Schweiz ist die Heimat von zahlreichen internationalen Organisationen und Banken, und aufgrund seines Status als Geburtsort des bedeutenden Fortschritt in vielen Bereichen der humanitären Anliegen sowie Geschäfts- und Banken liefert Schweiz Studenten aus der ganzen Welt mit einem neuen und umfassenden globale Perspektive. Darüber hinaus hat das Land 's Engagement für Spitzenforschung bietet ausländischen Studierenden ein tieferes Verständnis der Rechts globalen Angelegenheiten.Während die Lebenshaltungskosten in der Schweiz ist bekanntlich hoch sind die Studiengebühren relativ niedrig - vor allem, wenn die USA und Großbritannien verglichen Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Stipendienmöglichkeiten für ausländische Studierende zur Verfügung. Wiederum können die Studiengebühren von einer Institution zur anderen variieren. Aufgrund seiner weltweiten Bedeutung in Wirtschaft und Finanzen, es gibt viele Karrierechancen für Juristen in der Schweiz, insbesondere im primären Sektor, wie Banken, Finanzen und Rechte an geistigem Eigentum.
Über die Schweiz
Offiziell heißt der Bund, der Schweiz liegt in Westeuropa und wird von Italien im Westen, im Norden an Deutschland, Liechtenstein und Österreich im Osten und im Westen an Frankreich grenzt. Bern ist die Hauptstadt der Schweiz ein Binnenland, die aus 26 Kantonen, oder Gebiete, die im Verwaltungsverfahren etwas anders aus. Die Mehrzahl der Schweiz 's Bevölkerung (fast acht Millionen Menschen) leben auf einer Fläche, die als "Plateau ", wo die dicht besiedelten Städte Genf und Zürich befinden bezeichnet. Die Schweiz ist berühmt für eines der reichsten Länder der Welt. Die Bewohner haben den höchsten Anteil an nichtfinanzielle und Geldvermögen pro Einzel im Vergleich zu alle anderen Bürger in der Welt. Zusätzlich, Genf und Zürich konsequent Rang als zwei Städte ausstellenden die besten Lebensstandards unter allen anderen Weltstädten.Schweiz 's stabile Wirtschaft ist seine Selbstversorgung durch Landwirtschaft und effektive Herstellungspraxis, die es, große Mengen an Waren exportieren zu ermöglichen zugeschrieben. Andere Bereiche, die Schweiz zeigt hervorragende wirtschaftliche Kompetenz gehören Tourismus, internationalen Banken, Transportwesen, der Biotechnologie und der Forschung und Entwicklung. Zentral gelegen im Herzen Europas ist die Schweiz für ihre Effizienz und Produktivität, nicht auf seine atemberaubende Geographie und die reiche Geschichte der Neutralität erwähnen gefeiert. Mit drei Muttersprachen, Deutsch, Französisch und Italienisch, zusammen mit einer Fülle von englischsprachigen Studienmöglichkeiten, die Schweiz ist eine erste Adresse für internationale Studierende. Rechtssystem der Schweiz Basierend auf der Tradition des Zivilrechts hat die Schweiz ein Gesetz basierende Rechtssystem die ist unabhängig von allen anderen Regierungszweigen.Alle Rechtsbefugnis liegt das Land der 26 Staaten, wie Kantone bekannt, außer wenn sie ausdrücklich von seiner Verfassung dem Bund gehör angegeben. Föderalismus bleibt ein elementarer Bestandteil der schweizerischen Rechtsordnung.
Universitäten in Schweiz

Universitäten in Schweiz

Fakten über Schweiz

Schweiz, in Mitteleuropa, ist das Land der Alpen. Seine höchste Erhebung ist der Dufourspitze bei 15.203 ft (4.634 m) auf der Schweizer Seite des italienischen Grenze, eines von 10 Gipfeln des Monte Rosa Massiv. Die meisten in der Schweiz wird von einer bergigen Plateau durch die große Masse der Alpen im Süden und durch das Jura-Gebirge im Nordwesten begrenzt zusammensetzt

 

Hauptstadt: None, ist de facto Hauptstadt Bern
Offizielle Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch
Regierung: Directorial Bundesrepublik mit Elementen der direkten Demokratie
Bevölkerung: 8.014.000
Bruttoinlandsprodukt: 363 $.421000000000
Währung: Schweizer Franken (CHF)
Zeitzone: (UTC 1)