Schiedsgerichtsbarkeit

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Schiedsgerichtsbarkeit


Die verschiedenen Methoden, die Rechtsanwälten bei Streitigkeiten zur Verfügung stehen, haben in der Rechtspraxis zunehmend an Bedeutung gewonnen. Schiedsverfahren und alternative Streitbeilegungsverfahren gehören heute zum Kerngeschäft internationaler Anwaltskanzleien. Das Certified Program Schiedsverfahren


Das Teilzeitprogramm richtet sich speziell an Personen, die ihr berufliches oder persönliches Engagement nicht für ein ganzes akademisches Semester unterbrechen können.


Dauer: 1 Semester, Teilzeit

Kosten: 3.490 €

ECTS Credits: 15

Beginn: jährlich im Oktober


Zielgruppe

  • Juristen und Praktiker, die sich für Schiedsgerichtsbarkeit und alternative Streitbeilegung interessieren, sowie Juristen in Ausbildung, Wirtschaftsjuristen und Rechtsanwälte, Rechtsberater und Berater


Alumni-Vernetzung

Die Alumni-Vernetzung der Abteilung für Rechts- und Völkerrecht fördert und erleichtert den persönlichen Kontakt und den Austausch von beruflichen Erfahrungen zwischen Absolventen, Dozenten und Universitäten.


Zulassungsvoraussetzungen

  • Erstes Jurastudium oder ein rechtswissenschaftliches Studium (Ausnahmen werden von Fall zu Fall beurteilt)
  • Fliessend Englisch
  • Erfolgreiches Aufnahmegespräch
Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The Faculty of Business and Globalization offers continuing university education within a broad range of economics and management sciences, communication, knowledge and information management, public ... Weiterlesen

The Faculty of Business and Globalization offers continuing university education within a broad range of economics and management sciences, communication, knowledge and information management, public administration and e-governance, European integration as well as in business and European law. Weniger Informationen
Krems an der Donau , Memmingen + 1 Mehr Weniger