Im Rahmen des Programms Dozenten und Forscher aus verschiedenen fremden Hintergründen zusammenarbeiten. Die Fakultät für Rechtswissenschaften der VU Amsterdam ist unverwechselbar vereint EU-Recht, Völkerrecht, Internet Governance und Rechtstheorie alle in einem gemeinsamen Forschungsprogramm zu haben. Dieser Ansatz ermöglicht ein breites und gleichzeitig in der Tiefe, Analyse der grenzüberschreitenden Rechtsfragen. Die Studierenden können ihr eigenes Programm nach ihren persönlichen Vorlieben gestalten: praktisch, akademisch, öffentlich-rechtlich, zivilrechtlich, wirtschaftlich, theoretisch und sozial.

STRUKTUR DES PROGRAMMS

Transnational Legal Studies ist ein Vollzeit, Ein-Jahres-Diplom-Programm, als Spezialisierung in der FE Master of Laws (LLM) organisiert. Ihren Lehrplan ist für Studenten, die eine Laufbahn zu europäischen und internationalen Fragen, die leidenschaftlich über die Erkundung der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Kontext des Gesetzes sind im Zusammenhang zu verfolgen wollen. Sie werden folgen:

  • Europäisches und Internationales Recht, eine intensive, Advanced Level Kurs gemeinsam von internationalen und europäischen Rechtsgelehrte gelehrt
  • Transnational Law im sozialen Kontext, ein innovativer Kurs bietet politische und gesellschaftliche Perspektiven auf grenzüberschreitende Gerichtsverfahren
  • Weitere Kurse Ihrer Wahl, so dass Sie in Bereichen spezialisieren, wie europäische Wirtschaftsrecht (EU-Binnenmarkt, Wettbewerbsrecht), Menschenrechte (Europäische Menschenrechtsschutz, EU-Antidiskriminierungsgesetz) oder das Völkerrecht (das humanitäre Völkerrecht, unregelmäßiger Migration)

IHRE ZUKUNFTSKARRIERE

Das Bedürfnis nach grenzüberschreitend ausgebildete Rechtsanwälte weiter zu. Jede Organisation kann länderübergreifend ausgebildete Juristen beschäftigen. Zukünftigen Arbeitgebern können umfassen (sind aber nicht beschränkt!): EU-Institutionen, die UN, internationalen Organisationen, Nichtregierungsorganisationen, nationale Regierungen, internationale Anwaltskanzleien und Universitäten. Studenten spezialisiert auf grenzüberschreitende Rechts haben gute Beschäftigungsaussichten.

SPEZIFISCHE ZULASSUNGSANFORDERUNGEN

Das Master-Programm der grenzüberschreitende Rechtswissenschaft ist offen für niederländische und internationale Studierende. Bewerber müssen mindestens einen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften haben. In einigen Fällen Klägerin mit anderen akademischen Hintergrund ausgewählt. Die Bewerber müssen Kenntnisse in Englisch.

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 4 weitere Kurse von Vrije Universiteit Amsterdam »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
1 jahr
Vollzeit
Preis
2,083 EUR
für EWR-Studenten; 13,400 € für Nicht-EWR
Fristablauf
Infos beantragen
deadline for international students
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist
Infos beantragen
deadline for international students
Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
deadline for international students
Enddatum