LAWSTUDIES

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Rechtswissenschaften in Rechtssprechung in der Tschechischen Republik 2020

Die Voraussetzungen für einen PhD in Rechtswissenschaften variiren je nach Universität und Land, in dem er absolviert wird. Einige Institutionen setzen vorraus, dass die Kandidaten bereits einen Master-Abschluss haben. Auf Anfrage bieten die Universitäten weitere Informationen zu ihren spezifischen Anforderungen.

Ein Jurisprudenzprogramm soll Studenten über das Gesetz unterrichten. Ein solches Programm kann für diejenigen nützlich sein, die Anwälte werden oder in öffentlichen Positionen wie Politikern arbeiten wollen. In einem solchen Programm können die Studierenden über alle Bereiche des Rechts, die Politikgestaltung und das Rechtssystem lernen.

Tschechien verfügt über eine gut etablierte und Forschung basierte Hochschulausbildung. Dies hat das Lernen ini Prag eine der angesehensten Lehrplan 's in Europa, da sie den Geist der Kreativität und Innovation unter den Studierenden pflegt.

Erstklassige PhDs in Rechtssprechung in der Tschechischen Republik 2020

1 Ergebnisse in Rechtssprechung, Tschechische Republik Filter

Promotion in Theoretischen Rechtswissenschaften - Recht und Rechtstheorie im europäischen Kontext

Charles University Faculty of Law
PhD
Okt. 2020
<
Vollzeit
<
4 jahre
Englisch
Kombiniert: Campus und online
Campusstudium
Onlinestudium

Ziel des Promotionsstudiengangs "Theoretische Rechtswissenschaften - Recht und Rechtstheorie im europäischen Kontext" ist es, dass Fachleute und Wissenschaftler, die einen wis ...

Weiterlesen