Paraguay

Über Paraguay

Einführung in Paraguay Die Republik Paraguay ist ein kleiner Binnenstaat in Südamerika sitzen zwischen Brasilien, Bolivien und Argentinien. Die größte Stadt, Asuncion, ist auch die Hauptstadt von Paraguay. Dieses Land ist eines der ärmsten Länder in Südamerika und ist ziemlich isoliert vom Rest der Welt, was es für internationale Studenten weniger attraktiv macht. Doch mit seiner einzigartigen Rechtssystem, das Land hat etwas attraktiver für Interessenten, die studiert und praktiziert Gesetz. Paraguay verfügt über ein subtropisches Klima, mit mehr gemäßigtes Klima in der südlichen Hälfte des Landes gegenüber der nördlichen Hälfte. Die Menschen in Paraguay sind nicht reich, aber sie tief religiös sind. Wegen des Landes 's Wirtschaft, die Stressoren mit Armut assoziiert dominieren Großteil des Landes ' s Kultur. Das Land 's Wirtschaft bedeutet auch, dass die Lebenshaltungskosten in Paraguay ist gering, was ein Vorteil für diejenigen, die erwägen, Studium im Land sein kann.Was ist das Gesetz-System in Paraguay Das Rechtssystem ist auch ein inquisitorischen System mit der Oberste Gerichtshof, der als die höchste Gesetz des Landes. Die Gesetze des Landes sind stark von der argentinischen und Französisch-Codes basieren. In Paraguay ist Rechtswissenschaft die Quelle des Gesetzes, obwohl das Land technisch folgt seiner Verfassung. Doch die Tradition des Gerichts ist, was bestimmt die Praxis des Gesetzes. Entscheidungen des Gerichts 's nach unten über die Jahre vergangen sind das Fundament, wobei künftige Gerichte urteilen. Aus diesem Grund ist die Judikative in Paraguay hat eine erhebliche Menge an Energie.

Studienrecht in Paraguay

Was ist ein Studium der Rechtswissenschaften in Paraguay? Um Anwalt in Paraguay müssen die Studenten erste 's Studiengang, gefolgt von Graduiertenausbildung an einer der das Land ' einen Bachelor s Law Schools, die mit einem Master in Law endet vervollständigen Grad. Diese Programme werden noch definiert als das Land entwickelt seine Rechtsbildungsprogramme weiter. Law Higher Education in Paraguay meisten Paraguay 's private Universitäten sind in Asuncion. Nationale Universitäten sind in Pilar, Encarnacion, Coronel Oviedo, Este und San Lorenzo gefunden, aber nicht alle diese Angebot Recht Studiengänge. Die Universitäten bieten in der Regel ihre Ausbildung in Spanisch, aber einige sind die Umstellung auf Englisch und Kurse können auch auf Italienisch angeboten werden. Die Kenntnis dieser Sprachen hilfreich. In Paraguay, läuft das Schuljahr von März bis November, wenn auch Sitzungen außerhalb dieser Monate kann stattfinden.Einer der Vorteile von Studium der Rechtswissenschaften in Paraguay ist die Tatsache, dass viele der Universitäten Platzierung Zellen. Diese helfen Absolventen finden Beschäftigung nach Abschluss ihres Studiums. Für Jurastudenten, können Chancen als Anwalt schwer zu finden, aber diese Platzierung Zellen können die Schüler identifizieren mögliche Einbrüche, ihre Ausbildung. Das heißt, aufgrund der einzigartigen Natur des Paraguay Rechtssystem, ein Jurastudium in Paraguay qualifiziert sich nur einen Studenten zu Recht in Paraguay zu üben. Eine weitere Untersuchung ist erforderlich, um an anderer Stelle zu untersuchen. Die Regierung in Paraguay nicht vor, die Zulassungsvoraussetzungen für internationale Studenten, so dass diejenigen, die einen Abschluss in Rechtswissenschaften in Paraguay wird von der Gnade der Zugangsvoraussetzungen der Schule 's sein. Das Hochschulprogramm in Paraguay ist relativ neu im Vergleich zur globalen Bildungssystems, so dass die Studiendauer und die Kosten der Studie variiert von einer Schule zur nächsten.