Der LL.M Vergleichende Medienrecht ist das erste und einzige Kurs seiner Art in der Republik Irland angeboten werden. Es ist ein spezialisiertes Programm, das die Regulierung der Medien in Irland und weltweit untersucht. Insbesondere irischen und internationalen Entwicklungen im Zusammenhang mit Beschränkungen für die Medien, die von dem Recht auf Privatsphäre, Diffamierung, Missachtung des Gerichts und der Informationsfreiheit sind in der Tiefe untersucht. Die gesetzliche Regulierung der Medien in Irland und in der gesamten Europäischen Union wird ebenfalls analysiert. Dieser Kurs ist ideal für diejenigen, die ein Interesse an der rechtlichen und ethischen Fragen der Meinungsfreiheit weltweit rund um.

Durch seine Verbindung mit Independent News & Media, hat die Hochschule den Zugang zu den besten Praktiker auf diesem Gebiet, ob sie Rechtsexperten üben Medienrecht oder Editoren oder Journalisten, die sich mit diesen Rechtsfragen täglich auseinandersetzen können. Gemeinsam mit der Akademie erfahrenen und begeisterten Lehrerteam bietet das LL.M eine einzigartige Möglichkeit für Studenten, über die theoretischen Aspekte des Rechts und wie es in der Praxis arbeitet zu lernen.

Inhalt / Gliederung

(Anzahl der Jahre und Module pro Jahr). Skizzieren Sie nur.

Der Abschluss ist über ein Jahr eine Vollzeit-Basis und zwei Jahre an einem Abend Teilzeitbasis geliefert. In der Regel werden die Studierenden aufgefordert, drei Module über zwei 12 Wochen Unterricht Semester abzuschließen. Der Kurs richtet sich wie folgt zusammen:

Semester 1

  • Forschungsmethoden
  • Meinungsfreiheit: Verfassungs Perspektiven
  • Defamation und Medien

Semester 2

  • Gesetz der Privatsphäre
  • Medienregulierung
  • Wahl *

WAHL

  • Verleumdung: Praxis und Ablauf
  • Informationsfreiheitsgesetz
  • Geistigen Eigentums; Recht und Medien

Dissertation

Die Schüler müssen auch eine Dissertation zwischen 15.000 bis 20.000 Wörter vervollständigen. Die Studenten werden Betreuer zugewiesen werden, um zu helfen und unterstützen Studenten bei der Fertigstellung ihrer Dissertation.

Einreisebestimmungen

Der LL.M ist nicht auf diejenigen, die Recht an Grundstudium studiert haben, beschränkt. Es ist auch für solche aus anderen Disziplinen wie Kunst, Journalismus und andere verwandte Programme.

Mindestens eine niedrigere zweite Klasse (2.2) Studium der Rechtswissenschaften oder einer verwandten Disziplin oder ausländischen Äquivalent oder einschlägige Berufserfahrung, darunter mit einer Position der Verantwortung, die für die LL.M. gehalten Wo erste Sprache des Bewerbers nicht Englisch ist, muss der Antragsteller auch Kenntnisse der englischen Sprache belegen: der Mindeststandard ist British Council IELTS Band 6.5 oder TOEFL von 575 (paper-based), 232 (computer-based) oder 89 (Internet- basiert).

Wir freuen uns über Bewerbungen von denen, die die Zugangsvoraussetzungen hier skizziert haben. Die Universität wird Anwendungen auf der Grundlage von Beweisen für persönliche, berufliche und pädagogische Erfahrung überlegen, welche die Fähigkeit des Antragstellers, um den Anforderungen eines Masters treffen anzuzeigen. Wir möchten solche Bewerber geben jede Gelegenheit, um zu zeigen, dass sie die Motivation und Fähigkeit, in ihrem gewählten Studiengang erfolgreich zu sein.

Gebühren

  • Day Zeit: 4250 €
  • Nicht-EU-Ausland: € 8500
  • Teilzeit: 4.250 €

Bewertung

Die Module werden in der Regel durch eine schriftliche Stück Kursarbeit (ca. 3000 Wörter) und einer zweistündigen Klausur am Ende des Semesters (Januar bis Mai) bewertet. Die Schüler müssen auch eine Diplomarbeit von 15.000 bis 20.000 Wörter auf einem ausgewählten Bereich mit Medienrecht verbunden zu vervollständigen. Die Arbeit würde in der Regel im September eingereicht werden.

Karrierechancen

Der Zweck des LLM ist es, den Kursteilnehmern die Kenntnisse, Fähigkeiten und Wissen, um mit den Rechtsfragen, die in der heutigen Zeit in den Medien begegnet werden. Das Programm ist besonders geeignet für Juristen / Profis, die in diesem Bereich spezialisiert haben. Es ist auch für diejenigen, die in diesem Sektor arbeiten, ob sie als Journalisten, Web-Designer, Verleger und so weiter sein.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 2 weitere Kurse von Independent College Dublin »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
4,250 EUR
(Tageszeit); 8.500 EUR (Nicht-EU-Ausland); 4.250 EUR (Teilzeit)
Deadline
Nach Standort
Nach Datum