Master of Laws (extern)

Zugangsvoraussetzungen

Der Master of Laws (LLM) wird für Studenten angeboten, die eine Berufsqualifikation wie einen Bachelor of Laws, einen Juris Doctor oder einen gleichwertigen Abschluss erworben haben. Bewerber mit nicht englischsprachigem Hintergrund müssen einen IELTS-Wert von mindestens 6,5 erreichen, wobei kein einzelnes Band unter 6 liegt. Bond akzeptiert auch andere Englisch-Sprachtests, einschließlich TOEFL iBT, CAE und PTE.

Programm Beschreibung

Bond Law hat sich mit der Swiss International Law School (SiLS) zusammengeschlossen, um eine Online-Studienoption für den LLM mit Spezialisierung in Internationalem Handelsrecht und Streitbeilegung anzubieten.

Die Spezialisierung richtet sich an Jurastudenten und Berufsanfänger mit unterschiedlichem kulturellem und juristischem Hintergrund, die eine hochrangige Karriere in einer internationalen Anwaltskanzlei, einem multinationalen Unternehmen oder einer Regierungsorganisation anstreben. Die vier 20 cps-Fächer wenden modernste Fernlehrtechniken an, um die Distanz zwischen Schülern und ihren Ausbildern, Gleichaltrigen und Ressourcen zu überbrücken. Online-Kurse von nicht mehr als 20 Schülern werden von Instruktoren auf der ganzen Welt betreut.

Programmstruktur

Die Spezialisierung für internationales Handelsrecht und Konfliktlösung wird online angeboten und ist nur für internationale Studenten im In- und Ausland verfügbar. Um für die Spezialisierung geeignet zu sein, müssen die Studierenden mindestens zwei der folgenden 20 CP-Fächer absolvieren.

Subjekt Name

Die Studierenden können alle vier Online-Fächer absolvieren und ihren LLM vollständig online abschließen oder ihre 80 Kreditpunkte mit einer Kombination aus Online- und Präsenzfächern abschließen.

# Inhaber eines internationalen Studentenvisums bitte beachten: Nach australischen Studentenvisumbestimmungen darf die Anzahl der Online-Fächer, die von Studentenvisuminhabern in diesem Programm belegt werden, 20 cp nicht überschreiten. Die restlichen 60 cp müssen auf dem Campus Fächer umfassen.

Studierende, die sich für die oben genannten Online-Fächer einschreiben, erhalten (kostenlos) Zugang zu folgenden Bonusmodulen:

  1. Merkmale des Common Law und des Zivilrechtssystems
  2. Rechtliche Recherche und Schreiben
  3. Recht und Compliance-Risiko
  4. Berufsethik für den Global Lawyer

Professionelle Ergebnisse

Für internationale Studierende bietet das Programm eine breite Palette von Themen, um eine Bachelor-Qualifikation zu erweitern und zu internationalisieren.

Master der Gesetze

Zugangsvoraussetzungen

Der Master of Laws (LLM) wird für Studenten angeboten, die eine Berufsqualifikation wie einen Bachelor of Laws, einen Juris Doctor oder einen gleichwertigen Abschluss erworben haben. Bewerber mit nicht englischsprachigem Hintergrund müssen einen IELTS-Wert von mindestens 6,5 erreichen, wobei kein einzelnes Band unter 6 liegt. Bond akzeptiert auch andere Englisch-Sprachtests, einschließlich TOEFL iBT, CAE und PTE.

Programm Beschreibung

Das LLM-Programm (Master of Laws) der Bond University bietet nationalen und internationalen Juristen die Möglichkeit, eine postgraduale Ausbildung zu absolvieren, die auf ihre persönlichen und beruflichen Bedingungen zugeschnitten ist. Mit einem professionellen Schwerpunkt und verschiedenen Spezialisierungen im Handelsrecht, Völkerrecht und Streitbeilegung, ist der Bond LLM konzipiert, um die Bildungs- und Karriereziele des globalen Anwalts zu verwirklichen. Studiere auf dem Campus, studiere online oder kombiniere beide #.

Studieren auf dem Campus

Bond University ist in Bezug auf die allgemeine Qualität der Studentenerfahrung auf dem Campus aus gutem Grund immer an erster Stelle in Australien. Bei Bond haben wir einige der besten Jurielehrer und Gelehrten des Landes, die innovative Rechtsprogramme anbieten, die wirklich erstklassige Unterrichtseinrichtungen nutzen. Wir sind bestrebt, eine außergewöhnlich hochwertige Lernerfahrung zu bieten, die sich durch einen professionellen und praktischen Schwerpunkt, eine globale Ausrichtung, kleine Klassen und persönliche Aufmerksamkeit auszeichnet. Nationale und internationale Rechtsexperten in verschiedenen Bereichen tragen zur Bereitstellung von On-Campus-Themen auf dem neuesten Stand der zeitgenössischen Rechtswissenschaft und -praxis bei.

Online studieren

Bond Law hat sich mit der Swiss International Law School (SiLS) zusammengeschlossen, um im LLM eine Online-Studienoption mit dem Schwerpunkt Internationales Handelsrecht und Streitbeilegung anzubieten. Die Spezialisierung richtet sich an Jurastudenten und Berufsanfänger mit unterschiedlichem kulturellem und juristischem Hintergrund, die eine hochrangige Karriere in einer internationalen Anwaltskanzlei, einem multinationalen Unternehmen oder einer Regierungsorganisation anstreben. Die vier 20 cps-Fächer wenden modernste Fernlehrtechniken an, um die Distanz zwischen Schülern und ihren Ausbildern, Gleichaltrigen und Ressourcen zu überbrücken. Online-Kurse von nicht mehr als 20 Schülern werden von Instruktoren auf der ganzen Welt betreut.

PROGRAMMSTRUKTUR

Das Master of Laws-Programm umfasst 80 Kreditpunkte der juristischen Fächer aus der Liste der postgradualen Wahlfächer . Es gibt keine Pflichtfächer.

Studenten können einen LLM mit einer "Spezialisierung" absolvieren, indem sie mindestens 40 Kreditpunkte von Fächern aus einer unserer fünf Spezialisierungskategorien absolvieren. Der Name der Spezialisierung erscheint auf der Testamur der Schüler. Studenten sind jedoch nicht verpflichtet, eine Spezialisierung zu absolvieren und können sich für einen allgemeinen LLM entscheiden, indem sie eine beliebige Kombination von juristischen Fächern mit insgesamt 80 Kreditpunkten abschließen.

On-Campus-Spezialisierungen

On-Campus-Spezialisierungen sind derzeit in folgenden Bereichen verfügbar:

  • Gesellschafts- und Handelsrecht und -praxis
  • Internationales Wirtschafts- und Finanzrecht
  • Streitbeilegung
  • Kanadisches Recht und Praxis

Um sich für eine Spezialisierung zu qualifizieren, müssen die Studierenden mindestens vier der 10 Kreditpunkte in der Spezialisierungskategorie absolviert haben. In diesem Programm werden keine allgemeinen Wahlfächer angeboten.

Lehrmethodik

Die Lehrmethode der Bond University umfasst eine Kombination aus Vorlesungen, Tutorien, Seminaren, Prüfungen, Projekten, Präsentationen, Aufgaben, Computerlabors und Industrieprojekten.

Online-Spezialisierung

Die Spezialisierung für internationales Handelsrecht und Konfliktlösung wird online angeboten und ist nur für internationale Studenten im In- und Ausland verfügbar. Um für die Spezialisierung geeignet zu sein, müssen die Studierenden mindestens zwei der folgenden 20 CP-Fächer absolvieren.

Subjekt Name

Die Studierenden können alle vier Online-Fächer absolvieren und ihren LLM vollständig online abschließen oder ihre 80 Kreditpunkte mit einer Kombination aus Online- und Präsenzfächern abschließen.

Studierende, die sich für die oben genannten Online-Fächer einschreiben, erhalten (kostenlos) Zugang zu folgenden Bonusmodulen:

  1. Merkmale des Common Law und des Zivilrechtssystems
  2. Rechtliche Recherche und Schreiben
  3. Recht und Compliance-Risiko
  4. Berufsethik für den Global Lawyer

Wenn Sie Fragen zur Online-Studienoption haben, wenden Sie sich bitte an lawdean@bond.edu.au

#Internationale Studierende beachten Sie bitte: Nach australischen Studentenvisumbestimmungen darf die Anzahl der Online-Fächer, die von Studentenvisuminhabern in diesem Programm absolviert werden, 20 Credit Points nicht überschreiten. Die verbleibenden 60 Kreditpunkte müssen aus den Fächern des Campus bestehen.

Professionelle Ergebnisse

Für inländische Studenten bietet der LLM eine spezielle postgraduale Qualifikation, um die australische Rechtspraxis zu erweitern. Für internationale Studierende bietet das Programm eine breite Palette von Themen, um eine Bachelor-Qualifikation zu erweitern und zu internationalisieren.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 4 weitere Kurse von Bond University »

Dieser Kurs ist Onlinestudium, campusbasiert
Startdatum
Jan. 2020
Duration
Infos beantragen
Teilzeit
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Jan. 2020
Enddatum
Anmeldefrist

Jan. 2020

Location
Anmeldefrist
Enddatum