Master of Laws (LLM) in Arbeitsrecht und Praxis des Fernunterrichts (De Montfort University)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Verbessern Sie Ihre Karrierechancen, indem Sie einen Master in Arbeitsrecht erwerben und gleichzeitig in Vollzeit arbeiten

Kursüberblick

Dieses einzigartige Programm in Arbeitsrecht und -praxis ermöglicht Ihnen:

  • Arbeitsrecht in der Praxis analysieren, interpretieren und anwenden.
  • Gewinnen Sie unter schwierigen Marktbedingungen einen Wettbewerbsvorteil - steigern Sie Ihre Fähigkeiten in dieser entscheidenden Zeit.
  • Erzielen Sie einen anerkannten britischen Hochschulabschluss und kombinieren Sie Vollzeitbeschäftigung mit dem Studium.
  • Lernen Sie von wichtigen Branchenkennern und Akademikern und profitieren Sie direkt von deren Erkenntnissen und wertvollen Kommentaren.
  • Setzen Sie Ihr Lernen und Ihre neuen Fähigkeiten sofort in Ihre Arbeit ein und helfen Sie dabei, Ihre Karriere weiter voranzutreiben.
  • Passen Sie das Programm an Ihre Bedürfnisse an, indem Sie Ihre eigene einzigartige Kombination von Modulen aus diesem und anderen De Montfort LLM-Programmen studieren.
  • Schneller studieren - folgen Sie dem "beschleunigten Weg" und absolvieren Sie das LLM in 15 Monaten.

Erklärung des EU-Referendums: UPDATE

Angesichts des Ergebnisses des jüngsten EU-Referendums über die Mitgliedschaft Großbritanniens in der Europäischen Union wollten wir Ihnen versichern, dass DMU sich weiterhin für akademische Spitzenleistungen einsetzt und Studierende aus allen Ländern, ob aus Europa oder der Welt, willkommen heißt.

Die flexiblen Programme von De Montfort stellen sicher, dass Sie bei Änderungen sofort in der Lage sind, sie zu verstehen und darauf zu reagieren.

Kursstruktur

Der Kurs beginnt mit einem Einführungswochenende in Leicester, das vom 11. bis 12. September 2020 stattfindet. Das Kernmodul (im Umfang von 30 Credits) wird dann von September 2020 bis Ende Dezember 2020 studiert und durch schriftliche Arbeiten bewertet.

Von Januar bis Dezember 2021 wählen die Studierenden zwei Module mit 30 Leistungspunkten oder ein Modul mit 30 und zwei Modulen mit 15 Leistungspunkten (insgesamt 90 Leistungspunkte für das erste Studienjahr).

Im zweiten Jahr, Januar bis Dezember 2022, belegen die Studierenden entweder ein Modul mit 30 Leistungspunkten oder zwei Module mit 15 Leistungspunkten und verfassen eine 15.000-Wörter-Dissertation zu einem Thema ihrer Wahl zu einem arbeitsrechtlichen Thema.

Warum dieser Kurs?

Das Programm wurde speziell für Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen und Organisationen entwickelt und eignet sich besonders für Anwälte, Personalfachleute, Unternehmenssekretäre, Inhaber von Führungskräften und Personen mit Personalverantwortung.

Dieses LLM bietet dem Studenten nicht nur eine eingehende Studie zum Arbeitsrecht, sondern auch kritische Aspekte des Personalmanagements. Dies bedeutet, dass der Personalfachmann umfassende Rechtskenntnisse erhält, die die Personalpolitik und -praxis in einem Unternehmen und sogar am eigenen Arbeitsplatz beeinflussen.

Auf der anderen Seite hat der Anwalt ein Verständnis für den Kontext, in dem seine Beratung in Anspruch genommen wird, die möglichen Auswirkungen, die eine solche Beratung auf ein Unternehmen haben kann, und wo Geschäftsentscheidungen getroffen werden müssen. Auf diese Weise erhält der Anwalt ein besseres Verständnis für den Hintergrund, in dem bestimmte Entscheidungen getroffen werden können, und ermöglicht einen ganzheitlicheren Ansatz.

Das DMU Employment Law Team

Modulauswahl

Alle Studierenden lernen das Kernmodul und spezialisieren sich dann, indem sie aus den unten aufgeführten optionalen Modulen auswählen.

Kern Modul

  • Arbeitsrecht im Kontext in Großbritannien und der EU

Rechtsanwälte betrachten das Thema Arbeitsrecht als eine Rechtsdisziplin, aber ihr Fachwissen wird erweitert, wenn sie den breiteren Kontext schätzen, in den das Arbeitsrecht passt. Der moderne Manager muss auch Kenntnisse des Arbeitsrechts erwerben, wenn er für ein modernes Personalmanagement gerüstet sein soll. Ziel dieses Moduls ist es, Rechtsanwälte und Nicht-Anwälte mit den optionalen Modulen zu unterstützen, indem sie eine kontextabhängige Darstellung des modernen Arbeitsrechts bieten.

Optionale Module

  • Bürgerliche Freiheiten am Arbeitsplatz
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Aspekte der Diskriminierung in der Wirtschaft
  • Alternative Streitbeilegung
  • Verhandlungsstudie
  • Einzelarbeitsrecht
  • Gesundheits- und Sicherheitsrecht
  • Personenmanagement in Organisationen
  • Chancengleichheit am Arbeitsplatz

Sie können den Kurs auch an Ihre spezifische Jobrolle und Branche anpassen, indem Sie auch Module aus anderen LLM-Programmen auswählen.

Flexible Studienoptionen

Das Employment Law and Practice Course ist Teil eines breiteren LLM - Programms in Leicester De Montfort Law School und für zusätzliche Flexibilität, zusätzlich zu der Employment Law - Module zur Verfügung, können die Schüler wählen Module aus dem anderen LLM zu studieren Pathways :

  • Sportrecht
  • Wirtschaftsrecht / Internationales Wirtschaftsrecht
  • Umweltrecht und -praxis
  • Lebensmittelrecht
  • Medizinrecht und Ethik
  • Internationales Menschenrechtsgesetz

Zu den verfügbaren Modulen anderer Kurse gehören:

EU-Wettbewerbsrecht; Verbraucherrecht; Urheberrechtsgesetz; Veranstaltungsmanagement; Insolvenzrecht Beweismittel und internationales Recht.

Um eine Auszeichnung in Arbeitsrecht und -praxis zu erhalten, muss das Kernmodul plus ein vollständiges Modul mit 30 Kreditpunkten aus den Arbeitsrechtsmodulen studiert werden, und die Dissertation muss auch in den Geltungsbereich des Arbeitsrechts fallen. Danach besteht Wahlfreiheit auf allen Pathways .

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

We are born out of Informa’s rich history in enhancing individuals and businesses with knowledge. Our learning solutions equip professionals with the capabilities and network they need to progress and ... Weiterlesen

We are born out of Informa’s rich history in enhancing individuals and businesses with knowledge. Our learning solutions equip professionals with the capabilities and network they need to progress and drive performance. Weniger Informationen