Master of Laws (LLM) - Bar Track

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

85160_85121_Loyola1.jpg

Das LLM-Programm von Loyola richtet sich an ausländische Juristen und erfahrene ausländische und US-amerikanische Anwälte. Unser Programm ermöglicht es den Studenten, einen flexiblen Lehrplan für das amerikanische Recht zu erstellen und bereitet sie darauf vor, führend in einem globalisierten Markt zu werden. Der von dem weltberühmten Architekten Frank Gehry entworfene Campus von Loyola befindet sich in idealer Lage in der Innenstadt von Los Angeles, Kalifornien - einer Rechts-, Technologie-, Medien-, Mode- und Finanzhauptstadt. Bei Loyola kümmern wir uns um unsere Studenten und wir möchten, dass sie ihre akademischen und beruflichen Ziele erreichen.

Der Bar Track LLM richtet sich an Studierende, die einen LLM-Abschluss erwerben möchten, um sich für die Anwaltsprüfung in Kalifornien und / oder New York zu qualifizieren. Loyola hat eine der höchsten Durchgangsraten für Bars in Kalifornien und seine Fakultät verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Ausbildung von Studenten für die Anwaltsprüfung. Unser Bar Track LLM nutzt diese Erfahrung und bietet unseren Studenten einen einzigartigen Studiengang, der unter Berücksichtigung der spezifischen Herausforderungen erstellt wurde, denen sich ausländische Rechtswissenschaftler bei der Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung gegenübersehen.


VORTEILE DES BAR TRACK PROGRAMMS

Studienberatung bei LLM Director

Die Studierenden werden von unserem LLM-Direktor persönlich beraten, um einen Studiengang zu entwerfen, der ihre Chancen auf das Bestehen der Anwaltsprüfung maximiert. Im ersten und zweiten Semester treffen sich die Studierenden individuell, um ihre akademischen und beruflichen Ziele zu besprechen. Während dieser Zeit wählt der Fakultätsberater einen Zeitplan aus, der nicht nur die Vorbereitung des Studenten auf die Anwaltsprüfung vorbereitet, sondern auch die Möglichkeit bietet, einen oder zwei Kurse von Interesse zu belegen.

LLM Bar Prüfungsworkshops

Loyolas Rechtsprofessor, ein Experte für Rechtsanwaltsvorbereitung, bietet Workshops zur Rechtsanwaltsprüfung an. Diese Workshops beginnen mit einem umfassenden Überblick über die Anwaltsprüfung in Kalifornien, gefolgt von einer Einführung in das Verfassen von Aufsätzen. Die Übersicht enthält auch vorläufige Informationen zur New Yorker Anwaltsprüfung. Die Studierenden konzentrieren sich auf die Leistungsprüfung. Diese Workshops bieten einen Überblick über den Leistungstest, einschließlich Beispiele für verschiedene Leistungstests, und schließen mit der Simulation eines Leistungstests ab.

  • Die Fähigkeiten der Aufsätze umfassen die Stärkung des IRAC, das Erkennen und Skizzieren von Problemen, das Erstellen und Anwenden von Schreibansätzen, Zeitmanagementstrategien und das Schreiben von Aufsätzen. Die Studierenden lernen, Tatsachenmuster zu erkennen und zu analysieren sowie zeitlich begrenzte Aufsatzantworten zu schreiben.

  • Die Leistungstestfähigkeiten umfassen das Erstellen eines gut organisierten Antwortentwurfs für Leistungstests, das Erlernen der Verwendung des Entwurfs zum Schreiben einer gut analysierten Antwort, Zeitmanagementstrategien und das Schreiben von Leistungstests. Die Studierenden lernen, verschiedene Arten von Leistungstests zu erkennen und zu analysieren und innerhalb von Zeitrahmen Leistungstestantworten zu schreiben.

Grundlagen des Bar Writing Kurses

Loyolas Bar-Schreibkurs speziell für ausländisch ausgebildete Studenten. Der Bar-Schreibkurs konzentriert sich auf bestimmte Ansätze zum Schreiben von Aufsätzen, umreißt Techniken zum Aufdecken und Herausgeben von Problemen, Zeitmanagementstrategien und das Schreiben von Aufsätzen unter Verwendung tatsächlicher Bar-Prüfungsaufsätze. Die Aufsätze werden im Unterricht besprochen und zur Benotung eingereicht. Dieser Kurs dient auch als Auffrischung für die Fächer des ersten Semesters.

Exklusive Nachhilfe mit Loyolas Bar Prep Professor

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich bei einem unserer führenden Professoren für Anwaltsbereitschaft zu einem Einzelunterricht anzumelden, der nach Abschluss des Studiums und bis zum Datum der Anwaltsprüfung angeboten wird.

85161_85122_Loyola2.jpg

Sind Sie für die Bar berechtigt?

Viele unserer internationalen Studenten haben Interesse, sich für unser LLM-Programm anzumelden, um sich für die Anwaltsprüfung in Kalifornien oder New York zu qualifizieren. Die Teilnahmeberechtigung hängt davon ab, ob ein Student bereits eine Zulassung für eine Praxis in seinem Land besitzt und ob er von Kalifornien nach New York wechselt. Die Studierenden sollten das Curriculum ihres LLM in Loyola so gestalten, dass es den spezifischen Anforderungen der Anwaltsprüfung entspricht, an der sie interessiert sind.

Bewerbungsverfahren für die Anwaltsprüfung und Voraussetzungen für die juristische Ausbildung im Ausland

In den Vereinigten Staaten hat jeder Staat unterschiedliche Regeln für die Zulassung zur Anwaltsprüfung für ausländisch ausgebildete Studenten und Bewerbungsfristen. Wir empfehlen den Studierenden, die Regeln des Staates, in dem Sie die Anwaltsprüfung ablegen möchten, sorgfältig zu prüfen.

Wenn Sie mehr über die Anwaltszulassung erfahren möchten, ob Sie die Anwaltsprüfung ablegen sollten, welche Anwaltsprüfung Sie ablegen sollten und vieles mehr, vereinbaren Sie einen Skype-Anruf mit unserem Fakultätsdirektor, Professor Aaron Ghirardelli. Professor Ghirardelli ist selbst LLM-Absolvent und in Kalifornien, New York und Italien lizenziert. Sie können einen Anruf bei Professor Ghirardelli einplanen, indem Sie eine E-Mail an amlaw@lls.edu senden.

Zuletzt aktualisiert am Okt. 2019

Über die Hochschule

Loyola Law School is located in the legal, financial and media capital of Los Angeles. It is home to world-renowned faculty, and academic programs at the leading edge of the legal field. Our students ... Weiterlesen

Loyola Law School is located in the legal, financial and media capital of Los Angeles. It is home to world-renowned faculty, and academic programs at the leading edge of the legal field. Our students want to change the world, and they’re doing it. Weniger Informationen