Master of Laws (LL.M.)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Master of Laws (LL.M.) Studiengang an der Universität von Kalifornien, Irvine School of Law bietet eine erstklassige juristische Ausbildung für Anwälte, Richter, Regierungsbeamte und andere, die über das Rechtssystem und die Praxis des Rechts ausgebildet werden wollen in den Vereinigten Staaten. Wir bieten einen allgemeinen LL.M. Programm, das auf die Interessen jedes Einzelnen zugeschnitten werden kann, und so den Studierenden einzigartig das Wissen und die Fähigkeiten an die Hand gibt, sich in der heutigen globalen Rechtsgemeinschaft zu bewähren, unabhängig von ihren persönlichen und beruflichen Zielen.

64409_ScreenShot2017-11-20at4.48.03PM.png


Das Programm ist ein einjähriger Vollzeitstudiengang mit 24 Kreditpunkten in fortgeschrittenen Rechtsthemen, der in erster Linie für Rechtsanwälte konzipiert ist, die außerhalb der Vereinigten Staaten ausgebildet werden. Die Studierenden müssen vier Kurse belegen: Einführung in das amerikanische Recht; Recherche, Analyse und Schreiben im amerikanischen Recht; Amerikanische Rechtspraxis im Kontext; und berufliche Verantwortung, Globalisierung und die Anwaltschaft in den Vereinigten Staaten. Für den Rest ihrer Kurse wählen die Studenten aus einer breiten Palette von Kursen über den oberen Lehrplan. Engagierte Mitarbeiter stehen zur Verfügung, um Studenten bei der Planung ihres Studiengangs zu helfen und, falls gewünscht, sicherzustellen, dass die Studienleistungen der Studenten die Zulassungsvoraussetzungen von Kalifornien, New York oder anderen staatlichen Bars erfüllen.

64408_ScreenShot2017-11-20at4.48.13PM.png


Wer sollte sich bewerben?


Qualifizierte Bewerber müssen:

  1. Ein Jura-Abschluss aus ihrem Heimatland
  2. Ausreichende Englischkenntnisse für das rigorose Studium des amerikanischen Rechts.


Die Bewerbungsfrist für den LL.M. Programm ist vom 1. September bis 15. Mai jedes Jahr.


Warum verfolgen Sie einen LL.M. bei UCI Law?


Weltklasse-Fakultät

Der Unterricht im UCI Law wird von einer brillanten Gruppe von engagierten und einladenden Dozenten unterrichtet. Unsere Fakultätsmitglieder sind außerordentliche Gelehrte. Eine aktuelle Studie stufte ihren wissenschaftlichen Einfluss als Nummer 6 in dem Land ein, das hinter Yale, Harvard, der Universität von Chicago, der New York University und Stanford steht. Ebenso wichtig sind sie auch hervorragende Lehrer und hingebungsvolle Mentoren. Diese unschlagbare Kombination macht UCI Law zu einer einzigartigen, dynamischen und vielfältigen geistigen Gemeinschaft, in der man lernen und wachsen kann.

Einwandfreier Ruf

Individuell und kollektiv haben die Fakultät, Mitarbeiter, Studenten, Alaune und Freunde der Law School das UCI Law zu einem Ort der Exzellenz und Innovation in Lehre, Wissenschaft und öffentlichem Dienst gemacht. UCI Law hatte die höchste jemals in US-Nachrichten Debüt-Ranking

Kleine Klassengrößen

Unser Verhältnis von Studierenden und Dozenten gehört zu den besten des Landes mit 7 zu 1 und die durchschnittliche Anzahl der Studenten in einer höheren Klasse ist 11 - dies ermöglicht den Studierenden mehr individuelle Zeit mit unserem hervorragenden Lehrkörper zu haben. Wir kombinieren das Beste aus einer kleinen, kollegialen und unterstützenden Umgebung mit einer großen und renommierten Forschungseinrichtung.

Lernen durch Tun

Erfahrungslernen ist der Kern unseres Lehrplans. Wir bringen unseren Schülern bei, wie man Theorie in die Praxis umsetzt und durch Übung lernt, was für die Entwicklung von praxisnahen Fähigkeiten für Juristen unerlässlich ist. Der öffentliche Dienst steht auch im Mittelpunkt der Mission von UCI Law. Unsere Programme bieten den Studenten die Möglichkeit und Ausbildung, ihre juristische Ausbildung zur Verbesserung der Gesellschaft zu nutzen.

Orange County, Kalifornien Standort

Unsere erstklassige Lage im Zentrum von Orange County, Kalifornien - eine Stunde südlich von Los Angeles und eine Stunde nördlich von San Diego - macht UCI zu einem höchst attraktiven Ort, um ein Jahr lang Rechtswissenschaften zu studieren. Der UCI Campus liegt etwa 10 Minuten vom Strand entfernt in Irvine, Kalifornien.

Die Stadt Irvine wurde in den USA zum 12. Mal in Folge zur sichersten Stadt ihrer Größe gekürt. Zu den vielen Vorteilen von Irvine gehören das ganzjährig angenehme Klima und der einfache Zugang zu vielen Kultur-, Unterhaltungs- und Outdoor-Attraktionen. Darüber hinaus ist Südkalifornien ein riesiger, höchst begehrter und anspruchsvoller Rechtsmarkt, in dem renommierte internationale Anwaltskanzleien, regionale Firmen und bedeutende öffentliche Interessensverbände ansässig sind. Orange County verfügt über eine große und vielfältige Wirtschaft, in der einige der größten Unternehmen der Welt sowie kleine Start-ups angesiedelt sind. Das Geschäftsklima bietet einen Schwerpunkt in einer Vielzahl von Sektoren, einschließlich Immobilien, Hochtechnologie, internationaler Handel, Gesundheitswesen und Biowissenschaften.

Zuletzt aktualisiert am Juli 2018

Über die Hochschule

UC Irvine School of Law opened its doors to students in August 2009, the first new public law school in California in more than 40 years. UCI Law seeks to create the ideal law school for the 21st cent ... Weiterlesen

UC Irvine School of Law opened its doors to students in August 2009, the first new public law school in California in more than 40 years. UCI Law seeks to create the ideal law school for the 21st century by doing the best job of training lawyers for the practice of law at the highest levels of the profession. Recruited from prestigious schools, the faculty ranked sixth in the country in scholarly impact in a recent study. The student body has admissions qualifications comparable to those of student bodies at top 20 law schools. The school’s innovative curriculum stresses hands-on learning, interdisciplinary study, and public service. Weniger Informationen