Read the Official Description

Big Data hat ein enormes Potenzial, die moderne Gesellschaft zu verändern. Organisationen müssen sicherstellen, dass ihre Daten verantwortungsvoll und mit angemessenen Datenschutzmaßnahmen verwendet werden.

MSL DEGREE IN DATEN- UND DATENSCHUTZRECHT

Die Verbreitung von mobilen Geräten und Cloud Computing hat unsere Kommunikation verändert. Da immer mehr Unternehmen digital betrieben werden, sind sie zunehmend anfällig für Datenverstöße, Hacking und andere Datenmissbrauch. Fachleute, die die Datenproduktion, -speicherung und -übertragung verstehen und Änderungen der Datenschutzgesetze und -vorschriften handhaben können, sind in den USA und auf der ganzen Welt sehr gefragt. Der Cardozo Master of Studies in Law (MSL) im Daten- und Datenschutzgesetz reagiert auf diesen Bedarf und befasst sich mit rechtlichen und politischen Fragen und deren Einhaltung.

Der 30-Credit-Master-Abschluss bietet Nicht-Juristen ein umfassendes Verständnis der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen, die das Daten- und Datenschutzrecht betreffen. Zum Beispiel werden die Studierenden untersuchen, wie HIPAA und die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) Organisationen weltweit beeinflussen und lernen, wie sie diese Gesetze und Vorschriften planen und verwalten.

Die MSL ist ein Online-Programm und kann entweder in Vollzeit oder Teilzeit genommen werden. Die Absolventen sind bereit, die rechtlichen und Compliance-Anforderungen im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Verwaltung, Speicherung und Übertragung großer Datenmengen sowie der damit verbundenen Risiken zu verstehen; Diese Fähigkeiten gelten für Stellenangebote in einer Vielzahl von Branchen, z. B. für Datenmanager, Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwaltsgehilfen, Compliance-Beauftragte oder Datenschutzexperten für Cyber-Risiken. Darüber hinaus können Absolventen ihre Arbeit in E-Discovery und forensischer Technologie in Anwaltskanzleien oder in Rechtsabteilungen von Unternehmen fortsetzen, um Rechtsstreitigkeiten und Untersuchungen zu unterstützen.

Das MSL im Daten- und Datenschutzrecht baut auf der Expertise der Cardozo Data Law Initiative (CDLI) auf, einem bahnbrechenden Programm, das sich auf die expandierenden Rechtsbereiche Information Governance, E-Discovery, Datenschutz, Social Media Law und Cybersecurity konzentriert.

Die MSL in Datenschutz und Datenschutz in Cardozo lehrt die Fähigkeiten und Best Practices, die erforderlich sind, um die gesetzlichen Anforderungen rund um die Datenproduktion, -speicherung und -übertragung einzuhalten. Die Studierenden arbeiten mit Experten für Daten- und Datenschutzrecht zusammen und sammeln praktische Erfahrungen durch projektbezogene Studienleistungen.

Die MSL bietet ein umfassendes Verständnis der rechtlichen und regulatorischen Welt der Big Data. Ein Cybersecurity-Abschluss hingegen konzentriert sich auf die Wissenschaft und Strategien, die hinter dem Schutz von Daten und Informationssystemen stehen. Das Datenschutzrecht beinhaltet die Wechselbeziehung zwischen Datenspeicherung und -transfers sowie regulatorischen, datenschutzrechtlichen und strafrechtlichen Risiken. Unternehmen benötigen Fachleute, die Richtlinien und Systeme überwachen und verwalten, um die Daten, die sie speichern und übertragen, zu schützen.

Gründe zu glauben

  • Verstehen Sie die sich ändernde Landschaft der Datenschutzanforderungen und -vorschriften in den Vereinigten Staaten und im Ausland.
  • Entwickeln Sie flinke und ausgefeilte Antworten auf Änderungen der Datenschutzgesetze und -vorschriften.
  • Der Absolvent hat sich auf Rollen wie Datenschutzprofis, Datenschutzbeauftragter, E-Discovery-Spezialist, Rechtsassistent, Compliance-Beauftragter, Cyber-Risikospezialist, Datenmanager und Datenschutztechnologe vorbereitet.

Lehrplan

Benötigte Kurse (18 Credits)

  • Einführung in das US-Recht (2 Credits)
  • Verwaltungsrecht (3 Credits)
  • Unternehmen (4 Credits)
  • Juristisches Schreiben und Recherchen für Nicht-Juristen (1 Credit)
  • Datenschutzgesetz (3 Credits)
  • E-Discovery, digitale Beweise
  • CyberSecurity (2 Punkte)
  • Daten- und Datenschutzgesetz Projekt (1 Credit)

Wahlfächer (12 Credits)
Wählen Sie aus den folgenden Kursen 12 Credits aus. Hinweis: Wahlfachangebote variieren in jedem Semester.

  • Globale Corporate Compliance (3 Punkte)
  • Information Governance Law (2 Punkte)
  • Internetrecht (3 Credits)
  • Spezialthemen: Information, neue Technologien und Verfassungsrechte (2 Credits)
  • Spezialgebiete: Grundlagen des Common Law (2 Punkte)
  • Spezielle Themen: Grundlagen der US-Verfassung (2 Credits)

Kontakt

Office of Graduate Einschreibung
mslinfo@yu.edu
1-833-241-4723

Program taught in:
Englisch
Last updated April 23, 2018
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Sept. 2019
Duration
Infos beantragen
Teilzeit
Vollzeit
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Application deadline

Sept. 2019