Master in Law: Internationales Technologierecht

Vrije Universiteit Amsterdam

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in Law: Internationales Technologierecht

Vrije Universiteit Amsterdam

Über

ITL ist eine einjährige Vollzeit-Spezialisierung des Law LLM-Graduiertenprogramms. Zwingende Elemente der Spezialisierung sind:

  • Internationales Technologierecht (12 EG)
  • Big Data, Menschenrechte und Menschenrechte (6 EG)
  • Rechtliche Methoden (6 EG)
  • Abschlussarbeit (12 EC)

Sie wählen zusätzlich mindestens einen dieser Kurse aus:

  • Bioethik, Technologie und Recht
  • Europäisches Verbraucherrecht in einer digitalen Gesellschaft

und Sie wählen auch mindestens einen dieser Kurse aus:

  • Gesetz und Ethik zu Robotern und künstlicher Intelligenz
  • Internationales Waffengesetz
  • Blockchain und andere disruptive Business-Tech-Herausforderungen an das Gesetz

Sie haben 12 EC zur Auswahl unter den vielen Wahlfächern, die im Rahmen des Master-Programms angeboten werden, einschließlich der oben genannten Kurse. Sie können auch ein Praktikum oder ein Auslandsstudium absolvieren.

Hier sind zwei Beispiele für Kurse, die im Programm angeboten werden. Dies sind obligatorische Elemente der Spezialisierung:

Internationales Technologierecht

Dieser Kurs bietet den Rahmen für die Spezialisierung auf internationales Technologierecht und untersucht, wie die Technologie die Beziehung der Menschheit zur physischen (einschließlich der sozialen) Welt verändert und wie das Gesetz diese Änderungen erzeugt, erleichtert oder behindert. Das Ziel am Ende des Kurses ist, dass Sie anhand von Theorie und Beispielen eine fundierte Vorstellung davon haben, auf welche Art und Weise Technologie die Beziehung zu Natur, Menschen, Objekten und Gesellschaft verändern kann. Sie werden anhand von Beispielen auch verstehen, wie Gesetze und Institutionen die Entwicklung von Technologien anregen und die Richtung dieser Entwicklung steuern können.

Big Data, Menschenrechte und Human Security

In diesem Kurs wird die Frage behandelt, wie digitale Technologien und Big Data zur Entscheidungsfindung in Menschenrechts- und Sicherheitsbereichen eingesetzt werden und wie diese Verwendungen ein Überdenken der Grundprinzipien bestehender rechtlicher Normen und Praktiken erfordern. Der Kurs konzentriert sich auf drei Bereiche, in denen Menschenrechte und Sicherheit im Vordergrund stehen: Big Data und Sozial- und Strafjustiz; Einsatz digitaler Technologien in der Kriegsführung und Bekämpfung des Terrorismus; und den Einsatz von Technologie im Grenzschutz- und Migrationsrecht.

Karriereaussichten

Als ITL-Absolvent nutzen, entwickeln oder erforschen Sie die Regulierung aufkommender Technologien. Normalerweise arbeiten Sie in Anwaltskanzleien, internationalen Organisationen wie der UN, der EU oder internationalen Technologieregulierungsbehörden, Regierungen oder NGOs.

Es gibt relativ wenige Anwälte, die über ein solides Verständnis des Gesetzes über aufkommende Technologien verfügen und wissen, daher werden die Absolventen Teil einer spezialisierten und gefragten Gruppe sein.

Warum die VU Amsterdam ?

Vrije Universiteit Amsterdam beherbergt eine bedeutende und wachsende Gruppe von Forschern und Studenten auf den Gebieten Technologie, Internet und Recht. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Interessen zu verfolgen und mit gleichgesinnten Schülern und Lehrern zu studieren, die Ihre Begeisterung teilen.

Die ITL-Spezialisierung ist brandneu und enthält topaktuelle Kurse, von denen einige nur an wenigen Universitäten weltweit angeboten werden. Sie werden von Wissenschaftlern und Angehörigen der juristischen Praxis unterrichtet, die Ihnen helfen zu verstehen, wie Theorien und Ideen sich auf technologische und soziale Entwicklungen beziehen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am November 8, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Feb. 1, 2019
Sept. 1, 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
2,083 EUR
für EWR-EU-Studenten.
Information
Deadline
Locations
Niederlande - Amsterdam, Nordholland
Beginn : Feb. 1, 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Beginn : Sept. 1, 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates