Master Of Laws (LLM) In Europäisches Recht

Stockholm University, Faculty of Law

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master Of Laws (LLM) In Europäisches Recht

Stockholm University, Faculty of Law

Master of Laws (LLM) in europäisches Recht

&nbsp

Der Master-Studiengang in European Law an der Universität Stockholm angeboten wird ein einjähriges Studium. Es ist offen für Doktoranden mit einem Studium der Rechtswissenschaften in dem Wunsch, ihr Wissen und Verständnis des europäischen Rechts zu erweitern. Das Hauptthema der Studie ist die Rechtsordnung der Europäischen Union.


Die Kurse bestehen hauptsächlich aus Seminaren und sind bei den Studierenden mit Fähigkeiten, die für ihre zukünftige Arbeit entweder als Praktiker oder Forscher des europäischen Rechts gerichtet. Dies ist durch den Unterricht die Schüler verschiedene Möglichkeiten, Probleme zu identifizieren und generieren Lösungen erreicht. Probleme von praktischem Interesse sind daher mit einer schulischen Blick auf verschiedene rechtliche Probleme verwoben.Dieser Ansatz erfordert eine aktive Beteiligung seitens der Schüler in Form einer Reihe von Arbeiten, die im Laufe des Jahres eingereicht werden müssen, Beteiligung an Fallstudien und die Teilnahme an der jährlichen Europäischen Moot Court Competition, mit denen herausragende Studenten die Möglichkeit gegeben werden, um repräsentieren die Universität in der internationalen Moot Court Competition. Normalerweise werden nur rund 30 Studienplätze pro Jahr.


Das akademische Jahr beginnt Ende August und endet Anfang Juni. Course Arbeit beginnt mit Verfassungs-und Institutionelles Recht und schreitet zum European Commercial Law and European Litigation. Das Frühjahrssemester beginnt mit dem europäischen Wettbewerbsrecht. In der zweiten Hälfte des Frühjahrssemester liegt der Schwerpunkt auf die Masterarbeit gelegt. Die Studierenden werden auf ein bestimmtes Thema unter Anleitung eines Betreuers zu konzentrieren. Die Arbeit muss bis zum Ende der Laufzeit abgeschlossen sein.Die Studien werden auf eine Vollzeit-Basis durchgeführt, so dass die Teilnahme an Vorlesungen und Seminaren obligatorisch.

Grading-System

&nbsp

60 schwedische Credits stellen ein volles akademisches Jahr. 1,5 Punkt entspricht einer Woche Vollzeitstudium. In den folgenden 15 ECTS bedeutet entsprechend 10 Wochen.


Das Grading-System, von der höchsten bis zur niedrigsten Stufe erreichbar eingestuft:


1. A Excellent
2. B Sehr gut
3. C Gute
4. D Befriedigend
5. E Ausreichend
6. FX Fail-
7. F Fail-

Gebühren

&nbsp

Keine Studiengebühren werden für das Programm für das akademische Jahr 2010/2011 berechnet.


für Studierende aus Ländern außerhalb der EU / EWR / Schweiz, Anwendung und Studiengebühren ab dem Herbstsemester 2011. Es gibt einige Ausnahmen von dieser Regel.Die Hochschulbildung in Schweden ist kostenlos für Studenten aus der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz, so dass diese Schüler müssen nicht die Anmeldegebühr noch Studiengebühren zahlen. Studierende, die bereits angelaufen sind, die ihre Ausbildung vor dieser Zeit sind nicht verpflichtet, Gebühren zu zahlen. Ebenso sind Austauschstudenten auch von den Gebühren befreit.


Die Rechtswissenschaftliche Fakultät bietet keine Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Stipendien für Bewerber. Weder hat die Fakultät bieten Stipendien für erfolgreiche Bewerber.

Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2017
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Schweden - Stockholm
Beginn: Sept. 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2017
Schweden - Stockholm
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen