Master In Umweltpolitik und Umweltrecht

University of Eastern Finland Law School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Umweltpolitik und Umweltrecht

University of Eastern Finland Law School

Der Masterstudiengang Umwelt, natürliche Ressourcen und Klimawandel in Environmental Policy and Law ist eine neue multidisziplinären zweijährige Master-Studiengang, die hohe Lehre mit berufsorientierten Bildungszielen verbindet.

Das Programm bietet Weiterbildung in Politik, Recht und Folgenabschätzungen für Klimawandel und nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen.

Natural Resources Governance und Umweltschutz und Klimawandel Law: Das Programm basiert auf zwei alternative Majors basiert. Alle Schüler sind verpflichtet, Kurse in Natural Resources Governance, Umweltrecht und Umweltpolitik, und in Climate Law and Policy ändern, bevor Sie die wichtigsten zu nehmen.

Wer wir sind? Die Umwelt, natürliche Ressourcen und Klimawandel ist eine gemeinsame Master-Studiengang zwischen zwei Disziplinen organisiert; Umweltrecht und Umweltpolitik. Der Master-Studiengang ist vollständig durch die UEF Law School verwaltet, obwohl die Umweltpolitik wichtige an der UEF Institut für geographische und historische Studien.

Darüber hinaus ist das Programm Teil des Centre for Climate Change, Energie- und Umweltrecht (CCEEL), im Jahr 2013 gegründet. UEF Law School ist der führende finnische Forschungseinrichtung auf dem Gebiet der natürlichen Ressourcen, Klimawandel, Energie und Umweltrecht. Die CCEEL vereint eine Reihe von Aktivitäten von UEF Law School und bietet eine gemeinsame Plattform für die Diskussion, Forschung und Bildung.

Das Programm profitiert auch von der Forschungs- und Bildungsnetzwerk des Instituts für Naturressourcen, Umwelt und Gesellschaft (LYY), die bei der UEF, die mehrere Disziplinen wie Geographie, Waldwirtschaft und Politik, Umweltrecht, Geschichte, Ästhetik und Politik, Soziologie, Bildung und Tourismus-Studien.

Die LYY Netzwerk bringt das Know-how der Forscher aus einer Vielzahl von traditionellen und neuen Studienrichtungen an soziokulturelle Kontrolle der Umwelt und die Nutzung ihrer Ressourcen, wobei die Ergebnisse dann auf der ganzen Welt angeboten Handwerk. Forschernetzwerk des Instituts umfasst mehr als 100 Forscher und Doktoranden sowie 12 Professoren, die mehrere Disziplinen wie Geographie, Waldwirtschaft und Politik, Umweltrecht, Geschichte, Ästhetik und Politik, Soziologie, Bildung und Tourismus-Studien.

Zulassungsvoraussetzungen 2016-2017 1. Bachelorabschluss oder gleichwertigen universitären Studienabschluss in einem geeigneten Feld 2. Der Nachweis der Englischkenntnisse 3. Motivationsschreiben in Englisch 4. Empfehlungsschreiben in Englisch 5. Essay auf Englisch 6. Kopie des Reisepasses Fotoseite Die anschließende Kriterium für das Programm ist: 7. Interview Weitere Informationen: http://www.uef.fi/en/envlawandpolicy/admission-requirements

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am October 12, 2016
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 1, 2017
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
8,000 EUR
Information
Deadline
Locations
Finnland - Joensuu
Beginn: Sept. 1, 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 1, 2017
Finnland - Joensuu
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Price
Studiengebühren für Nicht-EU / EWR-Studenten