Master In Privatrecht

Baltic International Academy

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Privatrecht

Baltic International Academy

  • Programm: Privatrecht
  • Typ: Vollständige Studienprogramm
  • Grad zu erhalten: Master
  • Länge: 1,5 Jahre (3 Semester)
  • Sprache: Englisch, Russisch
  • Gebühr pro Jahr: * 1.665 EUR (für Studierende aus der EU) / 2400 EUR (für Nicht-EU - Studenten) *
  • Weitere Informationen: Die Zahlung für den Schlafsaal bei 75 Ls Start (107 EUR). für weitere Informationen oder zum Programm kontaktieren Sie bitte den Leiter des Studienprogramm zu bewerben oder die Webseite zu sehen.

Lehrplan

  • Logik und Methoden der wissenschaftlichen Forschung
  • Pädagogik und Psychologie der Hochschulbildung
  • Probleme in der Theorie von Staat und Recht
  • Aktuelle Themen im Zivilrecht in Lettland und der EU:
    • Allgemeiner Teil
    • Immobilienrecht
    • Vertragsrecht
    • Familien- und Erbrecht
    • Exklusive Rechte
  • Handelsrecht in der EU
  • Internationales Zivilprozess
  • Geschäftsvorfälle und Steuern
  • Juristische Personen
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Gesetzliche Regelung der Unternehmen in der EU
  • VERSICHERUNG
  • Informationssysteme und Technologien in der Rechtsprechung
  • Gesetzliche Regelung eines Wettbewerbs in Lettland und EU
  • Besonderheiten der Rechtsarbeitsbeziehungen zu Zivilrecht verknüpft
  • Informationsrecht
  • Methodik der Entscheidungsprozess
  • Professionelle Übung
  • Ausarbeitung und Präsentation von Master Papier
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Russisch


Zuletzt aktualisiert am December 6, 2016
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2017
Duration
Dauer
3 semester
Vollzeit
Price
Preis
1,665 EUR
Information
Deadline
Locations
Lettland - Riga
Beginn: Sept. 2017
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2017
Lettland - Riga
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Price
Gebühr pro Jahr: 1.665 EUR (für Studierende aus der EU) / 2400 EUR (für Nicht-EU-Studenten)