Malaysia

Über Malaysia

Malaysia ist ein Land in Südostasien. Es liegt in der Nähe der South China Sea und grenzt Thailand, Singapur und Vietnam. Die Bevölkerung hier ist mehr als 28.330.000 Menschen. Es ist eine vielfältige Kultur, aber es ist auch eine der einzigartigen Umgebungen als auch. Personen, die hier leben wollen, müssen Sie wissen, wie das Rechtssystem funktioniert, vor allem, wenn sie planen, in diesem Bereich zu arbeiten. Für viele Menschen ist der Bereich, aufregend und bietet die Möglichkeit, eine starke Rechts Karriere aufzubauen. Was ist das Rechtssystem in Malaysia? Das Rechtssystem in Malaysia auf allgemeinen Rechts. Das Rechtssystem geht auf die Besiedlung der Gegend durch Großbritannien in den frühen 19. Jahrhundert. Das Land 's höchste Gesetz kommt von der Verfassung von Malaysia. Das Land verfügt über Bundes- und Landesgesetze sowie lokalen Gesetzen. Es ist ein Dual Gerechtigkeit gegenwärtige System, das sowohl weltliche Gesetze (einschließlich der beiden Straf- und Zivil Komponenten) sowie Scharia Gesetze enthält.Vielfältig und abwechslungs, ist es eines der interessantesten Formen des Rechts in der Region.

Studieren Gesetz in Malaysia

Was ist ein Studium der Rechtswissenschaften in Malaysia? Der Abschluss in Rechtswissenschaften von denen, die als Anwalt in dem Land arbeiten wollen, erforderlich ist die LL.B. Es ist notwendig, für den Einzelnen, diesen Grad an einer anerkannten Schule, die von der Malaysia Bar Association. Gesetz Hochschulbereich in Malaysia Der LL.B. anerkannten vervollständigen Natürlich ist eine Art von Ehrenplatz. Das heißt, es kann sehr hart sein für den Einzelnen, die diese Bildungsniveau zu erhalten. Die Kurse und abgeschlossen werden, müssen von der Rechts Professionelle Qualifikation Vorstands in Malaysia genehmigt werden. Im Allgemeinen wird dieser Kurs von Studenten zwischen zwei und fünf Jahre in Anspruch nehmen, je nach Vorbildung. Sobald die Schüler füllen Sie die erforderlichen Studienleistungen an einer anerkannten Schule können sie dann für die Anwaltsprüfung zu sitzen. Studenten, die an der University of Malaya oder die National University of Singapore in der Lage sind, ihre Ausbildung nutzen, um allen Anforderungen gerecht zu werden.Das Ziel ist, ein Zertifikat der Rechtspraxis vor der Sitzung für die Anwaltsprüfung zu erhalten. Die Kosten für irgendwelche pädagogische Programme variiert je nach Schule, mit den meisten Programmen als am oberen Ende, wenn es um Schulstudium im Land Abschluss kommt. Sobald das Individuum seine oder ihre Prüfung Qualifikationen erhalten und übergibt die Bar-Test, er oder sie dann müssen Kammerung beginnen. In diesem Prozess werden die einzelnen arbeitet seit neun Monaten neben einem Anwalt oder einer Kanzlei in dem Land, das von der Rechtsanwaltskammer anerkannt ist. Dieser Prozess bietet praktische, Ausbildung am Arbeitsplatz für den Einzelnen. Dies ist nicht unbedingt eine bezahlte Stelle, obwohl die meisten Unternehmen bieten ein Grundgehalt für diejenigen, die für sie arbeiten. Nach Abschluss dieser Ausbildung wird der einzelne dann in die Anwaltskammer aufgenommen und kann als Rechtsanwalt in dem Land beginnen.Das Individuum kann unabhängig als Rechtsanwalt zu arbeiten, arbeiten mit einem zugehörigen Kanzlei (mit der Kammerung Firma sie durchgearbeitet, die viele von ihnen tun), oder sie können zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten zu verfolgen. Diplom-und Master-Ebene Bildung ist auch eine Option für diese Personen während der Arbeit. Internationale Studierende werden in den meisten Rechtsprogramme in dem Land begrüßt. Einige internationale Studiengang wird anerkannt, aber nicht immer. Die Schüler müssen direkt mit der Universität, die sie besuchen, zu lernen, wenn sie für die Zulassung in Frage kommen und die Kosten zu ermitteln wollen gelten. Der Wettbewerb kann in den meisten Bereichen von Bedeutung sein. Wachstumschancen in diesem Bereich sind für diejenigen, die ihre Ausbildung ihrer Bar Lizenz abzuschließen und aufrecht zu erhalten vorhanden.