Read the Official Description

LLM in Völkerrecht

Dauer: Ein Kalenderjahr (Vollzeit) Zwei, drei oder vier Jahre (nur Teilzeit, nur tagsüber) Wir empfehlen, dass Teilzeitstudenten zwischen zweieinhalb und drei Tagen pro Woche frei sind, um ihren Kurs fortzusetzen der Studie.

Mindesteinstiegsvoraussetzungen: Mindeststufe der Oberstufe (oder gleichwertig) im Recht

Programmbeginn: nur Septemberaufnahme

Das LLM-Programm kann entweder durch ein Jahr Vollzeitstudium oder zwei, drei oder vier Jahre Teilzeitstudium abgeschlossen werden. Alle Studierenden bewerben sich für das allgemeine LLM-Programm, haben aber die Möglichkeit, ein spezialisiertes LLM zu betreiben.

Jeder LLM-Student muss vier (4,0) Kurseinheiten und eine 12.000-Wort-Dissertation zu einem Thema absolvieren, das mit seiner Spezialisierung in Verbindung steht. Die Dissertation muss ein Modul an der SOAS selbst angeboten verknüpft werden, und die Teilnahme am Modul wird als Teil des Prozesses der Aufsicht behandelt werden. Jahrelange Module sind 1,0 Einheiten wert, während Single-Term-Module 0,5 Einheiten wert sind. Ein Schüler absolviert während seines LLM-Programms zwischen vier und acht unterrichtete Module.

Prüfungen für alle Module gelehrt wird im Mai / Juni eines jeden Jahres und die Dissertation wird für die Vorlage im September des letzten Jahres der Anmeldung fällig statt. Die Bewertung für jedes Modul kann variieren.

Es wird erwartet, dass alle Schüler mit einem LLM in Recht zu absolvieren. Ein Student, der mit einem speziellen LLM einen Abschluss machen möchte, muss mindestens drei (3,0) Einheiten absolvieren und seine Dissertation, die zwei (2,0) Einheiten wert sein wird, innerhalb ihrer gewählten Spezialisierung schreiben. Die vierte (4,0) Einheit kann außerhalb des LLM-Fachbereichs oder, mit der Erlaubnis des LLM-Lehrers, außerhalb der Rechtsschule absolviert werden.

Struktur

Die Studierenden müssen Module im Gesamtwert von 180 erwerben, die aus einer Dissertation (60 Credits) und 120 Credits aus unterrichteten Modulen bestehen. Lehrmodule sind entweder 15 oder 30 Credits wert.

Studenten, die mit einem spezialisierten LLM einen Abschluss machen möchten, müssen mindestens 60 Punkte in Verbindung mit ihrem oder ihrem spezialisierten LLM, weitere 30 Punkte innerhalb der Fakultät für Rechtswissenschaften (allgemeines Postgraduiertenmodul) und 30 entweder innerhalb der School of Law oder auf der Seite "Open Language Options" oder "Non-Language Open Options" mit der Erlaubnis des LLM Program Convenors. Das Thema der Dissertation wird im Rahmen der LLM-Spezialisierung durchgeführt.

In 2017-18 wird Dr. Catriona Drew das Programm in Term 1 und Professor einberufen. Matthew Craven in den Bedingungen 2 und 3.

Spezialisierungsmodulliste (mindestens 60 Punkte)

  • Anatomie eines Menschenrechtsnotfalls: Fallstudie zu Darfur 15PLAH060 (15 KP) Begriff 2
  • Klimawandel und Energierecht und -politik 15PLAC154 (30 Punkte) Gesamtjahr
  • Kolonialismus, Reichs- und Völkerrecht 15PLAH025 (15 KP) Begriff 2
  • Grundlagen des Rechtsvergleichs 15PLAH031 (15 KP) Begriff 1
  • Grundlagen des Völkerrechts 15PLAH021 (15 KP) Begriff 1
  • Gender, Sexualität und Recht: Ausgewählte Kapitel 15PLAH061 (15 KP) Begriff 2
  • Gender, Sexualität und Recht: Theorien und Methodologien 15PLAH062 (15 KP) Begriff 1
  • Geschlecht, bewaffnete Konflikte und Völkerrecht 15PGNH005 (15 KP) Begriff 1
  • Menschenrechte der Frau 15PLAH065 (15 KP) Begriff 2
  • Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit 15PLAC153 (30 Punkte) Gesamtjahr
  • Internationales Strafrecht 15PLAH055 (15 KP) Amtszeit 2
  • Internationaler Schutz der Menschenrechte 15PLAC119 (30 Punkte) Gesamtjahr
  • Internationales Investitionsrecht und Schiedsgerichtsbarkeit 15PLAH063 (15 KP) Laufzeit 2
  • Internationales Flüchtlings- und Migrationsgesetz 15PLAH057 (15 KP) Begriff 1
  • Gerechtigkeit, Versöhnung und Wiederaufbau in Post-Konflikt-Gesellschaften 15PLAH040 (15 KP) Begriff 2
  • Recht, Umwelt und nachhaltige Entwicklung im globalen Kontext 15PLAC118 (30 Punkte) Gesamtjahr
  • Recht und natürliche Ressourcen 15PLAC126 (30 Credits) Gesamtjahr
  • Recht und postkoloniale Theorie 15PLAH050 (15 KP) Begriff 1
  • Recht und Politik internationaler Gerichte 15PLAH026 (15 KP) Begriff 2
  • Recht, Menschenrechte und Friedenskonsolidierung: Der israelisch-palästinensische Fall 15PLAC133 (30 Punkte) Gesamtjahr
  • Recht und Gesellschaft in Südostasien 15PLAH049 (15 KP) Begriff 1
  • Recht, Rechte und sozialer Wandel 15PLAH064 (15 KP) Begriff 2
  • Recht, Rechte und Gesellschaft in Taiwan 15PLAH058 (15 KP) Begriff 2
  • Multinationale Unternehmen und das Gesetz 15PLAC140 (30 Punkte) Gesamtjahr
  • Das Gesetz des bewaffneten Konflikts 15PLAH022 (15 KP) Begriff 1

Allgemeine juristische Postgraduierten-Modulliste

Zusätzliche 30 Credits müssen aus der allgemeinen Liste der postgraduierten Unterrichtsmethoden der School of Law oder der oben genannten Liste der Spezialistenmodule entnommen werden.

Aufbaustudium Offene Optionsmodule

Die letzten 30 Credits müssen aus der SOAS-Open-Optionsmodul-Liste oder aus der Allgemeinen Postgraduate-Modulliste oder aus der Spezialismodul-Liste entnommen werden.

Dissertation

Dissertation (12.000 Wörter), zu einem Thema im Zusammenhang mit der Spezialisierung des Abschlusses

  • LLM Dissertation im Recht 15PLAD178 (60 Credits) Gesamtjahr
Program taught in:
Englisch

See 10 more programs offered by SOAS University of London »

Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Aug. 2019
Sept. 2019
Duration
1 - 4 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
14,585 GBP
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Aug. 2019
Enddatum
Application deadline
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Sept. 1, 2019
Application deadline

Aug. 2019

Location
Application deadline
Enddatum

Sept. 2019

Location
Application deadline
Enddatum
Sept. 1, 2019