Die Wake Forest Law Universität School of Law LL.M. Studiengang ist in erster Linie für internationale Juristen und Studenten gedacht, die einen ersten juristischen Abschluss in ihren Heimatländern haben und ihre juristische Laufbahn durch Studium der Gesetze der Vereinigten Staaten verbessern möchten. Zu den Programmfunktionen gehören :

  • Ein einjähriger Vollzeitstudiengang ab dem Herbstsemester. Die Studierenden können sich für eine Verlängerung ihres Studiums um mehr als ein Jahr mit Genehmigung entscheiden.
  • Ein Studiengang, der die Schüler ermutigt, ihre individuellen Interessen durch Forschung und Kursarbeit zu verfolgen.
  • Ein unterstützendes Mentoring-Programm, das sowohl JD's als auch die Talente der engagierten Dozenten von Wake umfasst. Wake Forest School of Law bietet seit über einem Jahrzehnt starke internationale Programme an und viele Fakultätsmitglieder sind Experten in internationalen Rechtsfragen.

Das LL.M. Programm an der Wake Forest University School of Law hat eine langjährige Tradition der Vorbereitung der Absolventen auf wichtige Führungsrollen. Zu seinen Alumni gehören prominente private Anwälte, Richter, Regierungsbeamte, interne Anwälte, General Counsel und SJD-Kandidaten. Die Absolventen kehren in der Regel in ihre Heimatländer zurück, um ihre juristische Laufbahn im Gesellschaftsrecht, in der öffentlichen Ordnung, in Rechtsstreitigkeiten, im öffentlichen Dienst, im Investmentbanking und in einer Vielzahl anderer mit dem Völkerrecht verbundener Fachgebiete fortzusetzen oder voranzubringen.

LLM-Wissenschaftler

An der Wake Forest School of Law hat die Globalisierung des Rechts das wachsende Engagement der juristischen Fakultät für internationale Rechtsstudien stimuliert. Unser Lehrplan umfasst neben traditionellen Kursen in den Bereichen Admiralität und Seerecht, Völkerrecht und Gesetzeskonflikte (Internationales Privatrecht) Kurse zu internationalen Geschäftsvorgängen, Rechtsvergleichung, Verfassungsrecht, Unionsrecht, Einwanderungsrecht, internationale Menschenrechte und internationales Umweltrecht. LL.M. Studenten können Kursarbeit und gezielte Forschung in einem Rechtsgebiet verfolgen, das sie interessiert. Während des Programms, LL.M. Studenten sind berechtigt, Kurse zu besuchen, die zum traditionellen amerikanischen Lehrplan gehören, und unsere Schüler sind oft in den gleichen Klassen mit JD-Studenten des ersten, zweiten und dritten Jahres. Hoch qualifizierte ausländische Juristinnen und Absolventen, die sich dem amerikanischen Rechtssystem und dem Beruf aussetzen möchten, werden gebeten, sich an der Wake Forest University School of Law zu bewerben. Unser Programm bietet ein sehr breites Curriculum, das für Juristen, die ihre juristische Laufbahn verbessern möchten, von unschätzbarem Wert sein wird, indem sie die Gesetze der USA studiert

Karriereplanung

LL.M. Studenten der Wake Forest University School of Law können die Dienstleistungen des Büros für berufliche Weiterbildung und berufliche Weiterbildung in Anspruch nehmen. In Verbindung mit dem Office of International Graduate Programs, LL.M. Die Studierenden haben die Möglichkeit, Workshops zu Lebenslaufschreiben, Anschreiben, Praktika usw. zu besuchen. Darüber hinaus ist die Wake Forest University School of Law Mitglied des International Student Interview Program (ISIP), das LL.M. Studenten die Möglichkeit, mit einigen der größten internationalen Anwaltskanzleien und Unternehmen zu befragen. Jedes Jahr, Wake Forest University LL.M. Studenten werden ausgewählt, um am Interviewprozess in New York teilzunehmen. Einmal im Programm eingeschrieben, LL.M. Studenten erhalten Zugang zu unseren Praktikumsangeboten, die jährlich mit neuen Möglichkeiten aktualisiert werden.

Qualifikation für die Zulassung

Das LL.M. Abschluss in Amerikanischem Recht ist ein einjähriges Studienprogramm, das in erster Linie für internationale Juristen und Studenten entwickelt wurde, die einen ersten juristischen Grad aus ihren Heimatländern haben und ihr Studium des amerikanischen Rechts in den USA verbessern möchten. Um sich für die Zulassung zum Programm zu qualifizieren, LL.M. Bewerber müssen:

  • Sie haben einen ersten juristischen Staat von einer anerkannten juristischen Fakultät in ihrem Heimatland.
  • Geben Sie einen TOEFL-Wert von 600 für den papierbasierten Test oder 100 für den internetbasierten Test an. Wir werden eine Befreiung von der TOEFL-Anforderung erwägen, wenn Sie aus einem englischsprachigen Land stammen, Ihr Jurastudium in einem englischsprachigen Land absolviert haben oder einen akademischen Abschluss in den USA erhalten haben. Bewerber, deren TOEFL-Punkte geringfügig unter diesem Mindestwert liegen, können eine bedingte Zulassung erhalten. Bewerber müssen ein anerkanntes Englisch als Zweitsprachkurs erfolgreich absolvieren und einen aktualisierten TOEFL-Score einreichen.

LL.M. Zulassungsentscheidungen beruhen auf mehreren Faktoren, die akademische und berufliche Erfahrungen, Empfehlungsschreiben, die Englischkenntnisse der Bewerber und die Fähigkeit eines Bewerbers einschließen, die akademische und geographische Vielfalt der Klasse zu verbessern.

Jetzt bewerben!

Studiengang in:
  • Englisch
Wake Forest University School of Law
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
1 jahr
Vollzeit
Fristablauf