Ll.m. im amerikanischen Gesetz

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Die LL.M. Studiengang besteht aus 24 Credits Stunden des Studiums und kann in der Regel in einem Jahr abgeschlossen werden, obwohl eine Teilzeit-Option für inländische Studenten in der LL.M. im Streitbeilegungsprogramm.

Die hochselektiven Natur der Programme ermöglicht es den Studierenden, ihren Studienplan unter Berücksichtigung ihrer spezifischen Bedürfnisse und Interessen zu individualisieren. Bewerber kommen aus einer Vielzahl von Spaziergängen des Lebens und aus einer Vielzahl von Ländern.

LL.M. im amerikanischen Recht

Die Mizzou LL.M. im amerikanischen Gesetz bietet eine Einführung in die amerikanische Rechtsordnung und US-Rechtspraxis für Studenten, die ihren ersten Grad im Gesetz außerhalb der Vereinigten Staaten verdient haben.

Über die 6 Kreditstunden der erforderlichen Kurse hinaus - Einführung in das US-Recht, die berufliche Verantwortung und die Rechtsforschung und das Schreiben - können die Studierenden ihre Studien in Bereichen wie geistiges Eigentum, Handelsrecht, Völkerrecht, Umweltrecht und Arbeitsrecht anpassen.

Ist die LL.M. Programm für mich?

Das Master of Laws Programm eignet sich für Rechtsanwälte mit vielfältigen Hintergründen und Interessen wie:

  • Berater für private und öffentliche Organisationen, die Mandanten vertreten und helfen können, Systeme für ihre Organisationen zu entwickeln, um regelmäßige Streitigkeiten mit Partnern, Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern zu behandeln.
  • Rechtsanwälte, die öffentliche und private Streitbeilegungsorganisationen verwalten möchten, wie z. B. private Streitbeilegungsfirmen, gerichtlich angerichtete Streitbeilegungsprogramme, gemeinschaftsübergreifende Programme oder landesweite Ämter der Streitbeilegung.
  • Regierungsanwälte, die als Verwaltungsrecht Richter oder Anhörungsbeauftragte oder für die Verwaltung von Beteiligungsprozessen zuständig sind.
  • Rechtsanwälte, die juristische Akademiker werden wollen, die sich auf Streitbeilegung konzentrieren.
  • Rechtsanwälte, die Karriere als Vermittler, Schiedsrichter, Trainer und Streitbeilegungsberater entwickeln wollen.
  • Befürworter in der Privatpraxis
  • Rechtsanwälte aus dem Ausland, die an der Gestaltung von Streitbeilegungsprozessen in ihren eigenen Ländern beteiligt sind.

Das Programm ist für:

  • Vergrößern Sie die Kenntnisse über die Ziele und Wirkungen verschiedener Prozesse der Streitbeilegung.
  • Fortschrittliches Verständnis des Zusammenspiels zwischen traditionellen Rechtsprozessen und anderen Streitbeilegungsprozessen.
  • Verbessern Sie die Fähigkeiten, die von Anwälten und Neutralen in Streitbeilegungsprozessen verwendet werden.
  • Förderung des Verständnisses für die Gestaltung geeigneter, effektiver und fairer Streitbeilegungsprozesse in öffentlichen und privaten Organisationen.
  • Verbessern Sie das Verständnis der beruflichen und ethischen Verantwortlichkeiten von Neutralen in Streitbeilegungsprozessen.
  • Beitrag zur Entwicklung von Theorie, Politik und Berufsethik im Bereich der Streitbeilegung.
Zuletzt aktualisiert am Sept. 2017

Über die Hochschule

The Law Department at the University of Missouri was founded in 1872. Since that time, the law school has produced well-rounded lawyers who are sensitive to ethical issues, prepared to serve clients a ... Weiterlesen

The Law Department at the University of Missouri was founded in 1872. Since that time, the law school has produced well-rounded lawyers who are sensitive to ethical issues, prepared to serve clients and ready to be leaders in promoting justice for the State of Missouri and the nation. Weniger Informationen