Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die LL.M. (Master of Laws) Programm im chinesischen Recht ist ein Graduate Law Programm von der KoGuan Law School der Shanghai Jiao Tong University angeboten, einer der ältesten und renommiertesten Universitäten in China. Das Programm konzentriert sich auf das chinesische Zivil- und Handelsrecht und bietet ausländischen Jurastudenten und Rechtsexperten eine hervorragende Gelegenheit, chinesisches Recht und Rechtsverfahren zu studieren und sich mit der chinesischen und vergleichenden Rechtsforschung auseinanderzusetzen.

Das zweijährige Programm ähnelt dem Master of Laws Programm, das chinesischen Studenten angeboten wird und enthält ein Jahr Schulcurriculum und ein Jahr unabhängige Forschung und These schriftlich. Alle LL.M. Kurse werden in englischer Sprache gelehrt und speziell für internationale Studierende zugeschnitten. Die Kurse werden nicht nur von unserer regulären Fakultät, sondern auch von Fachleuten aus der öffentlichen und privaten Praxis gelehrt. Ein akademischer Berater wird jedem Schüler zugeteilt, um seine Forschung zu überwachen und LL.M. Diplomarbeit. Wir ermutigen die Schüler, eine publizierbare Arbeit zu schreiben.

UNSERE FAKULTÄT

KoGuan Law School wurde unter den Top 10 Jurastudien in der Nation eingestuft. Unsere Fakultät ist bekannt für ihre akademische Exzellenz sowie Engagement für Studenten. Unsere herausragende Fakultät und Verwaltung haben auch starke Bindungen zu verschiedenen Regierungsstellen und Agenturen, Gerichten, Anwaltskanzleien, multinationalen Konzernen und anderen wichtigen Institutionen in der Shanghai Metropolregion. Dies garantiert unseren Schülern eine Vielzahl von außerschulischen Angeboten auf einer Non-for-Credit-Basis, wie zB Studienbesuche und Praktikumsplätze. Das Programm bietet Ihnen sowohl einzigartige Einblicke in die chinesische Rechtsordnung und spannende praktische Erfahrung in Shanghai.

Unsere Schüler

Die LL.M. Programm ist daran interessiert, intellektuell neugierige und nachdenkliche Schüler aus einer Vielzahl von Rechtssystemen und mit verschiedenen Karriereplänen zu gewinnen. Als intellektuell und kulturell vielfältiges Programm begrüßen wir Studenten aus der ganzen Welt. Die Vielfalt der Teilnehmer der LL.M. Programm wird wesentlich zur pädagogischen Erfahrung aller unserer Schüler an der KoGuam Law School beitragen. Internationale Studenten können lebenslange Freundschaften mit KoGuan Jurastudenten, Dozenten und Alumni schmieden und ein Teil eines globalen Netzwerks von KoGuan Law Absolventen sein.

Voraussetzung für den Abschluss

Die Studierenden sind verpflichtet, mindestens 30 Studiengänge (16 obligatorische Studiengänge) abzuschließen und eine Diplomarbeit unter der Aufsicht eines Dozentenmitglieds zu schreiben.

Um sich für die LL.M. Grad, Studenten müssen: 1. Erfolgreich abgeschlossen mindestens 30 coursework Credits 2. Erfolgreich abgeschlossen eine unabhängige Forschung und schreiben Sie eine LL.M. Dissertation unter der Aufsicht eines KoGuan Law Fakultätsmitglieds innerhalb eines Jahres 3. Tragen Sie insgesamt nicht weniger als 14 Kursnachrichten pro Semester 4. Verbringen Sie mindestens zwei Semester in Wohnsitz Für das Jahr der unabhängigen Forschung und LL.M. Diplomarbeit, Studenten sind nicht verpflichtet, in Shanghai zu bleiben.

Lehrplan

Die LL.M. Das Programm erfordert mindestens 30 Kreditstunden. Derzeit werden mindestens sieben Kurse für jedes Semester angeboten, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Lehrkräfte.

Teilnahmebedingungen

Für die Zulassung zum LL.M. Programm, ein Bewerber muss einen Bachelor-Abschluss haben. Wir suchen vor allem Bewerber mit folgenden Qualifikationen: 1. Nachdem er ein erstes Jurastudium (JD, LL.B. oder das Äquivalent) verdient hat; 2 In ein Gesetz oder Gesetz-Programm eingeschrieben werden; 3. Englisch: www.goethe.de/ins/jp/tok/prj/aku/akm/en30973.htm Qualifiziert, um in einer Gerichtsbarkeit außerhalb des Festlandes

Zulassungspolitik

Die Zulassungsentscheidungen werden ab September (im Herbstsemester) auf Rollen durchgeführt. Die LL.M. Der Zulassungsausschuss prüft das gesamte Bewerbungspaket sorgfältig und wählt qualifizierte Bewerber aus, die am besten von der LL.M. Programm. Der Ausschuss entscheidet über die einzelnen Bewerbungen so schnell wie möglich.

Bei der Bewertung von Anträgen berücksichtigt der Ausschuss folgende Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: 1. Akademische Arbeit, wie zB Noten, Klassenzimmer, wissenschaftliche Publikationen; 2 Empfehlungsschreiben; 3. Berufliche und persönliche Leistungen; 4 Frühere juristische Erfahrungen oder Karrieren in der Rechtswissenschaft Lehre und Forschung, Regierungsdienst, Justiz, internationale Regierungsorganisationen, NGOs und private Praxis; 5 Kenntnisse in der englischen Sprache.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 2 weitere Kurse von KoGuan Law School of Shanghai Jiao Tong University »

Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Sept. 2019
Duration
2 jahre
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Sept. 2019