Read the Official Description

LL.M in Energy & Natural Resources Law

Der LL.M in Energy & Natural Resources Law Programm besteht aus einem vollständigen Studiengang über zwei Semester von August bis Mai eines jeden Jahres. Der LLM erfordert eine Mindest 24 Credits mit einem Minimum kumulative Notendurchschnitt von 2,0 auf einer 4-Punkte-Skala. Die Studenten werden erwartet, Kurse über Energieforschung, Analyse und Schreiben zu vervollständigen; Öl- und Gasgesetz (Basic und Advanced); Umwelt- oder Umweltvölkerrecht; Verwaltungsrecht und Klimawandel.

Darüber hinaus werden die Studierenden aus anderen Kursen in der Hochschule für nachhaltige Energie und Ressourcen Law (SERL) Curriculum Recht, wie beispielsweise Energieregulierung zu wählen; Wassergesetz; Internationale Energie und natürliche Ressourcen Recht; und Naturressourcen und Umweltrecht auf Bundesländern. Im Ausland ausgebildete LLM Diplomanden auch in einer ein Semester Kurs entwickelt, um US-Recht einzuführen einzuschreiben.

Die Schüler werden aufgefordert, eine Wahl aus einem der vielen Kurse, die von TU College of Law und den anderen Absolvent Abteilungen der University of Tulsa, bot wie die Produkt- und Unternehmens Hochschulen wählen.

Dies ist ein 24 Kredit-Grad-Programm, das auf dem Campus Mitte August jedes Jahres beginnt. Alle Schüler sind verpflichtet besuchen eine mehrtägige "Grundlagen der Rechtswissenschaft" Orientierung vor Vorlesungsbeginn im August.

Program taught in:
Englisch
Dieser Kurs ist
Startdatum
Sept. 2019
Duration
1 jahr
Part-time
Full-time
Preis
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Application deadline

Sept. 2019

Location
Application deadline
Enddatum